Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Buch schreiben

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 10 März 2010.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Stell dir vor du kannst richtig gut schreiben und würdest gern mal ein Buch schreiben.

    1. Was für eine Art Buch würdest du schreiben: Roman, Erzählung, Kurzgeschichten, Gedichte, Sachbuch (Kochbuch, Reiseführer, Ratgeber u.ä.), Comic, Kinderbuch.....?

    2. Was würde inhaltlich darin vorkommen, d.h. von was handelt das Buch?
     
    #1
    ProxySurfer, 10 März 2010
  2. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    1. Was für eine Art Buch würdest du schreiben: Roman, Erzählung, Kurzgeschichten, Gedichte, Sachbuch (Kochbuch, Reiseführer, Ratgeber u.ä.), Comic, Kinderbuch.....?
    Es wär ein Roman, bzw. Kurzgeschichten.
    2. Was würde inhaltlich darin vorkommen, d.h. von was handelt das Buch?
    Vom Leben. Es wär ungefähr so aufgebaut wie die Bücher von Irvine Welsh.
     
    #2
    squibs, 10 März 2010
  3. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.378
    nicht angegeben
    Fantasy-Roman
    und wenn ich Übung habe würde ich mich an andere Bereiche wagen
     
    #3
    BrooklynBridge, 10 März 2010
  4. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Ich bin seit ca. 2 Jahren dabei, zusammen mit meinem Bruder ein Drehbuch zu schreiben.
    Über die Grundidee und ein Setting sind wir aber bis jetzt nicht raus. Scheiß Zeitmangel.
    Es soll sich in gesellschafts- und medienkritischer Weise mit den "Abgründen" der menschlichen Natur befassen :grin:
     
    #4
    User 29377, 11 März 2010
  5. SandraChristina
    Verbringt hier viel Zeit
    794
    103
    16
    nicht angegeben
    Ich werde garantiert irgendwann das Thema meiner Diplomarbeit zu einem Buch verarbeiten. Das mache ich, sobald ich ausreichend Berufserfahrung gesammelt habe. Inhaltlich habe ich Ansätze einer eigenen Paartherapie-Theorie entwickelt, die ich nun in der Praxis teste und anpasse.
     
    #5
    SandraChristina, 11 März 2010
  6. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich schreibe, seit ich die Buchstaben kenne, Kurzgeschichten. So ab der 4. Klasse kamen dann auch längere geschichten dazu, die längste ca. 500 Seiten in Word. :smile: Genre: Tja, keine Ahnung. Der Fokus liegt eindeutig auf zwischenmenschlichen Beziehungen jeglicher Art. Roman? Geschichten für Kinder ebenfalls, wobei ich die nicht so spannend zu schreiben finde.
    Was darin vorkommt? Vieles. Ich habe bestimmt einige 1000 Seiten Geschichten auf meiner externen Festplatte und ebenfalls einige auf dem PC. Meistens stehen Menschen oder die Natur im Mittelpunkt. Es sind immer Themen, die mich gerade beschäftigen, beschäftigt haben oder aus anderen Gründen reizen.
     
    #6
    User 50283, 11 März 2010
  7. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Wenn ihr mal Tipps oder nen Lektor braucht, einfach melden. :grin:


    1. Was für eine Art Buch würdest du schreiben: Roman, Erzählung, Kurzgeschichten, Gedichte, Sachbuch (Kochbuch, Reiseführer, Ratgeber u.ä.), Comic, Kinderbuch.....?
    Ich wandele die Frage für mich mal ab: Wenn ich die Zeit, Unterstützung und Kohle hätte, meine momentanen 2 Traumprojekte zu stemmen - und mir keine Sorgen über deren potentielle Kommerzialität machen müsste:
    Ein Roman und ein Film/Drehbuch. Ein anderer Roman ist in Arbeit, von dem erzähl ich aber nix. :tongue: :zwinker:

    2. Was würde inhaltlich darin vorkommen, d.h. von was handelt das Buch?
    Der Roman wäre realistisch geerdete Science Fiction in nicht allzu ferner Zukunft. Es ginge um virtuelle Welten, die Frage ob der Mensch eine Seele hat, um Perfektion und ihre Tücken, darum ob Licht ohne die Dunkelheit noch so hell wäre... Vor allem aber um ewiges Leben, dessen Preis und die Frage, ob es wirklich erstrebenswert ist.

    Der Film wäre eine Mischung aus Realfilm (60%), 2D-Animation und 3D-Animation. Eine Mischung von zwei Realitätsebenen, eine davon ist unser hier und jetzt und eine vom Protagonisten erdachte Fantasiewelt. Das ganze wäre eine Coming-of-Age-Story um die Themen Tod, Liebe, Abhängigkeit und Verantwortung (auch für sich selbst), es wäre die Chronik eines Abschiedes und einer Selbstfindung, vom Ton her defintiv mehr realistisches Drama (mit komischen und spannenden Elementen) als Fantasy. Und vermutlich mehr Indie-Arthouse als Mainstream und viiiiiel zu teuer, um jemals realisiert zu werden. Aber wer weiß...

    Mal schauen, ob ich jemals eines davon fertig bekomme. :grin: Ach ja: ein abendfüllendes realistisch-romantisches Backpacker-Roadmovie-Musical mit moderner (nicht Musical-typischer) Indie-Musik würde ich auch liebend gerne mal raushauen. :grin:
     
    #7
    User 10802, 11 März 2010
  8. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    1. Was für eine Art Buch würdest du schreiben: Roman, Erzählung, Kurzgeschichten, Gedichte, Sachbuch (Kochbuch, Reiseführer, Ratgeber u.ä.), Comic, Kinderbuch.....?
    Eine Zeit lang habe ich mal mit der Idee gespielt, einen Gedichteband zu veröffentlichen...
    Heute würd ich aber wohl eher einen Roman schreiben...Aber das dauert mir zu lange :tongue:


    2. Was würde inhaltlich darin vorkommen, d.h. von was handelt das Buch?
    Irgendein menschliches Schicksal...aber realitätsnah und mitreißend.
     
    #8
    LiLaLotta, 11 März 2010
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    wäre wohl ein Roman in dem eigene Erfahrungen einfließen bzw. der eine Handlung hat die "im hier und heute" spielt... evtl. überspitzt und witzig - sicher würde ich keinen Thriller etc. schreiben...
     
    #9
    brainforce, 11 März 2010
  10. kaninchen
    Gast
    0
    1. Was für eine Art Buch würdest du schreiben: Roman, Erzählung, Kurzgeschichten, Gedichte, Sachbuch (Kochbuch, Reiseführer, Ratgeber u.ä.), Comic, Kinderbuch.....?

    Einen Thriller, ein Kinderbuch (da könnte man dann so viele schöne Bilderchen reinmalen :smile: ) und ein Kochbuch. Eine Graphic Novel wäre natürlich auch toll...

    2. Was würde inhaltlich darin vorkommen, d.h. von was handelt das Buch?

    Kann ich das verraten? Nee, dann klaut mir wer meine brillianten, geistigen Ergüsse :tongue:
     
    #10
    kaninchen, 11 März 2010
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich habe schon einen Jugendroman geschrieben und Gedichte, Kurzgeschichten und Lexikonartikel von mir wurden in Sammelbänden veröffentlicht. Ich habe derzeit ein Skript für einen Liebesroman und ein Sript für einen Roman mit hohem autobiographischen Anteil zu Hause.
     
    #11
    xoxo, 11 März 2010
  12. PraxXx
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    28
    1
    Single
    1.

    Sachbuch (Ratgeber) oder ein Roman

    2.

    Beim Ratgeber so etwas aus der Informatik. Irgendetwas um Laien einige dinge der Informatik verständlicher zu machen. Wahrscheinlich in Richtung Internetrecht und Internetbetrug.

    Bei einem Roman würde ich irgendetwas nehmen, was nahe an der Realität ist. Z.b aus dem Leben von Immigranten und vor welchen gesellschaftlichen Problemen sie heir oft stehen. Natürlich mit packender Story drum herrum. :smile:
     
    #12
    PraxXx, 11 März 2010
  13. Lenny84
    Gast
    0
    Ich würde nen Roman schreiben. Halb-biografisch, halb-Fiktion. Das werde ich auch definitiv mal in Angriff nehmen.
     
    #13
    Lenny84, 11 März 2010
  14. alex-b-roxx
    0
    Ich schreibe grade ein Buch. Es handelt sich um einen Science Fiction-Roman mit dem Arbeitstitel Zeitfluss.

    Die Geschichte ist relativ einfach erzählt. Der vom Pech verfolgte Arbeitslose Marek erfährt eines Tages völlig unvermittelt, daß er eine besondere Fähigkeit hat. Er kann aus der Zeit heraustreten und sich beliebig an jedem Ort des Zeitstrangs begeben. Weil er diese Fähigkeit hat, ist er vom Konsortium der temporären Beobachtung entdeckt worden und wird von ihnen unter die Fittiche genommen.

    Dies ist der ganz grobe Rahmen. Ich will noch nichts weiter dazu sagen, weil ich noch nicht so hundert pro weiss, wo die Reise hinführt. Ich habe ein Happy End und ein Bad Ending im Kopf und muss mir noch klar werden, was ich Marek erleiden lassen will.
     
    #14
    alex-b-roxx, 11 März 2010
  15. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    652
    Single
    Ich habe bereits einige Kurzgeschichten geschrieben, meist satirisch-gesellschaftskritisch oder Krimi-Kurzgeschichten. Ist aber (noch) nichts veröffentlicht.

    Hat jemand schon mal Kontakt mit einem Verlag aufgenommen? Oder ist schon was von euch gedruckt worden?
     
    #15
    ProxySurfer, 11 März 2010
  16. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Aus zwei mach eins: eine Autobiografie.
     
    #16
    honi soit qui mal y pense, 11 März 2010
  17. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.289
    Single
    Stell dir vor du kannst richtig gut schreiben und würdest gern mal ein Buch schreiben.
    Angenehme Vorstellung...

    1. Was für eine Art Buch würdest du schreiben: Roman, Erzählung, Kurzgeschichten, Gedichte, Sachbuch (Kochbuch, Reiseführer, Ratgeber u.ä.), Comic, Kinderbuch.....?
    Höchstwahrscheinlich ein Lehrbuch/Fachbuch oder ein Sammelband von Gedichten und Kurzgeschichten

    2. Was würde inhaltlich darin vorkommen, d.h. von was handelt das Buch?
    Das Lehrbuch würde von theoretischer Informatik handeln. Der Sammelband von den fuchstypischen Sachen, über die ich halt so schreibe... :zwinker:
     
    #17
    Fuchs, 12 März 2010
  18. donmartin
    Gast
    1.903
    Stell dir vor du kannst richtig gut schreiben und würdest gern mal ein Buch schreiben.
    Off-Topic:
    Ich kann nicht "richtig gut schreiben".....

    Als 10 - 12 jähriger habe ich etliche Hefte mit geschichten geschrieben, Detektiv-Geschichten um einen Jungen. Seit ca. 5 Jahren fange ich immer wieder "Bücher" an, wochenlang gärt es in meinem Kopf, der "rote Faden" ist meist fertig - nach bisher max. 90 Seiten ist Ende. Vielleicht habe ich den Traum, ein Werk fertigzustellen, das mich berühmt macht und alles andere, angefangene wird als "Unvollendete Werke" in die Geschichte eingehen.....:grin:

    1. Was für eine Art Buch würdest du schreiben: Roman, Erzählung, Kurzgeschichten, Gedichte, Sachbuch (Kochbuch, Reiseführer, Ratgeber u.ä.), Comic, Kinderbuch.....?
    Das sind Mischungen aus Roman, Abenteuer und Science Fiction sowie eine verpackte Autobiografie.

    2. Was würde inhaltlich darin vorkommen, d.h. von was handelt das Buch?
    %
     
    #18
    donmartin, 12 März 2010
  19. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    1. Was für eine Art Buch würdest du schreiben: Roman, Erzählung, Kurzgeschichten, Gedichte, Sachbuch (Kochbuch, Reiseführer, Ratgeber u.ä.), Comic, Kinderbuch.....?

    Kurzgeschichten hab ich schon sehr viele geschrieben und rund ein Dutzend veröffentlicht. Ich möchte irgendwann mal einen Roman schreiben.

    2. Was würde inhaltlich darin vorkommen, d.h. von was handelt das Buch?

    Einmal in Richtung Thriller und einmal in Richtung Phantastik.
     
    #19
    User 88899, 12 März 2010
  20. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Es wäre mit Sicherheit ein Fantasy-Roman in der Art von Trudy Canavan...oder wenn ich sehr viel Zeit hätte und noch mehr Talent, dann würde ich mir wünschen ich hätte die Fantasy vonTolkien.
    Leider hab ich nicht allzuviel Talent.... vielleicht würde es ja für eine Kinderreihe a là Bibi Bloxberg reichen :ashamed:
     
    #20
    User 67627, 12 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test