Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    25 März 2010
    #1

    Buchtipp à la "Die perfekte Liebhaberin" gesucht

    Buenos dias,

    eine meiner Freundinnen kommt demnächst unter die Haube und wir haben beschlossen den Beiden etwas zu schenken, wovon sie noch lange etwas haben :grin:
    Ich hab hier mal was von "Die perfekte Liebhaberin" gelesen und suche ähnliche Vorschläge (bzw. ist es überhaupt zu überbieten?)
    Hat jemand eine Idee?

    Grüße
    Aily
     
  • BaronessX
    BaronessX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    93
    1
    Verlobt
    25 März 2010
    #2
    wie wäre es denn mit "Der Super-Orgasmus"?
    Ist wie "Die perfekte Liebhaberin" und "Der perfekte Liebhaber" von Lou Paget.
    Das Buch ist ganz gut für Pärchen geeignet und man gut zusammen drin lesen und die Dinge dann zusammen ausprobieren :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    25 März 2010
    #3
    Was meinst du mit unter die Haube kommen? Dass sie heiratet?

    Dann sind die beiden doch sicher schon länger zusammen und haben auch Sex oder nicht?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    25 März 2010
    #4
    Off-Topic:
    Dass sie schon Sex haben, schließt doch nicht aus, dass sie noch Anregungen aufgreifen? Ich nehme an, dass ist als Geschenk mit Augenzwinkern gedacht, "gegen den Ehetrott" oder so.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    25 März 2010
    #5
    Ja sicherlich. Aber wenn man so ein Buch grade zur Hochzeit schenkt, dann impliziert das irgendwie, dass der Sex nach der Hochzeit langweiliger wird und man deswegen Anregungen braucht. :grin:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    25 März 2010
    #6
    Hab eben noch meinen Beitrag ergänzt: Genauso könnte es - mit Augenzwinkern - gemeint sein, Stichwort Ehetrott. Ich nehme an, dass das Sexbuch nicht das einzige Geschenk sein soll. Wobei ich finde, dass Fortbildung nie schadet... :zwinker:

    Ich würde so ein Geschenk auch davon abhängig machen, wie das Paar denn so drauf ist, ob sie das eher amüsant finden. Sowas kann man ja auch falsch verstehen. Ggf. würde ich das nicht als Hochzeitsgeschenk wählen, sondern nur der Freundin mal separat schenken.
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    25 März 2010
    #7
    Ja, genau :jaa:
    Neeeeeiiin :grin:
    Hey, da versteht mich jemand :smile: Genau so ist das: Wir haben uns zuerst was ganz "normales" ausgedacht und dann dachten wir uns "wenn schon so für immer und ewig, dann gleich richtig" :grin:
    =>
    es gibt jetzt 2 Geschenke: ein "ernsteres" und eben das Buch :zwinker:

    Und das Paar ist definitiv so drauf, dass sie das nicht falsch verstehen :zwinker: (schließlich sind sie ja auch mit mir befreundet :grin:)

    Noch irgendwelche Vorschläge bezügl. Literatur?
     
  • User 86199
    User 86199 (37)
    Meistens hier zu finden
    819
    128
    173
    Verheiratet
    25 März 2010
    #8
    Ich habe "(Ein Schwuler verrät seiner besten Freundin) Was Männer wirklich antörnt" gelesen und ausprobiert. :grin:
    Zum einen fand ich es viel kurzweiliger als "Die perfekte Liebhaberin" und habe aus diesem Buch auch viel mehr umgesetzt als aus dem zweiten. Das Buch gibt es allerdings nur in dieser Geschlechtskombination - im Gegensatz zu den Lou Paget Büchern.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Aily
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    25 März 2010
    #9
    Der Mann im Bunde killt mich, wenn ich ihnen das schenke :grin: aber danke für den Tipp :zwinker:
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    26 März 2010
    #10
    Hat sonst noch jemand irgerndwelche Vorschläge?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    26 März 2010
    #11
    Am besten schau Dir mal vor Ort in der Buchhandlung an, was alles an "Sexbüchern" vorhanden ist - bisschen blättern und dann entscheiden. Ich fand vor einigen Jahren "Wild Thing" ganz nett, aber das war für mich Anfängerin damals richtig. Seither hab ich kein Sexbuch mehr gelesen, das mir wirklich rundum gefallen hat.
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    26 März 2010
    #12
    War ich schon. Fazit: sehr enttäuschend... Und bei amazon gibt es auch nicht so viel Bücher zum Reinlesen.
     
  • *Sawya*
    *Sawya* (26)
    Meistens hier zu finden
    314
    128
    238
    vergeben und glücklich
    27 März 2010
    #13
    Ich finds ne gute Idee :-D

    Mein Vorschlag: Höhepunkte von Cynthia W. Gentry. Darin ist für jeder Tag ne Idee aufgeschrieben, beispielsweise für eine Stellung (wirklich gut beschrieben), für Selbstbefriedigung, Verführung, etc. Sind wirklich sehr gute Sachen dabei, und man findet im ganzen Buch bestimmt einige Dinge, die man noch nicht durchhatte ;-) Habe es noch nicht ganz durch, aber finde es sehr sehr empfehlenswert.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 27629
    User 27629 (34)
    Meistens hier zu finden
    728
    128
    177
    nicht angegeben
    27 März 2010
    #14
    Die DVD "Yoni & Lingam Massage - Die intime Berührung" kann ich empfehlen. Schau mal bei Amazon danach. :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste