Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bulimie

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Paja834, 24 Juli 2006.

  1. Paja834
    Paja834 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wollte fragen, ob hier jemand selbst Erfahrungen mit Bulimie gemacht hat.Wenn ja,dann soll derjenige mich anschreiben.
    lg
     
    #1
    Paja834, 24 Juli 2006
  2. [BcB]Titan
    [BcB]Titan (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hat sich jmd. bei dir gemeldet? Ansonsten (nur ein ANGEBOT) kannst du dich ja hier nochmal melden und schreiben worum es geht, was dir auf dem Herzen liegt usw.

    Vllt finden sich dann mehr Leute, naja nur sonne Idee!

    Liebe Grüße :smile:
     
    #2
    [BcB]Titan, 25 Juli 2006
  3. springfresh
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey ! :smile:

    Ich hab persönlich auch keine Erfahrung damit, aber dein Problem general mal darzulegen ist eine gute Idee.Villt können wir ja auch so helfen.
     
    #3
    springfresh, 25 Juli 2006
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich selbst nicht.
    Aber ich hab im Bekanntenkreis Erfahrungen mit Anorexie.
     
    #4
    Dreamerin, 25 Juli 2006
  5. [BcB]Titan
    [BcB]Titan (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also Paja834,
    erzähl schon :zwinker:

    Naja ich weiß ja nicht einmal ob es um dich geht (?) aber im Prinzip sind solche Probleme hier recht gut aufgehoben, das heißt jeder wird versuchen dir zu helfen (ansonsten soll er gefälligst nichts schreiben!) und dir mit mindestens einem offenen Ohr zuhören..

    Anonym bleibst du ja - dank der generellen Anonymität im Internet - eh!

    Also raus damit, wenn du noch magst.. will dich natürlich nicht dazu drängen oder zu irgendetwas zwingen..

    Liebe Grüße
     
    #5
    [BcB]Titan, 25 Juli 2006
  6. Paja834
    Paja834 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Beiträge.
    Es geht um mich.
    Ich hatte immer gedacht, dass mir sowas nie passieren würde, dass die ja alle krank sind die das machen und das man ja sofort damit aufhören könnte...naja jetzt weiß ich wohl, dass das alles nicht so ist. Vor etwa 5 Monaten hab ich angefangen abzunehmen ( damals bei 1.63m Größe 53.5kg ) und hab dann auch in 2 Monaten die 3.5kg die ich abnhemen wollte abgenommen. Um das Gewicht zu halten musste ich jedoch immer noch hungern und das hielt ich nicht aus, bekam solche "Fressattacken" und übergab mich danach. Das alles jetzt schon 3 Monate und es ist immer schlimmer geworden (momentan 49 kg). Meine Eltern waren jetzt in den Ferien 5 Tage in Berlin und ich war allein zu hause, ich habe gemerkt, dass das genau das war, was jetzt einfach nicht hätte sein sollen. Ich hab nämlich den ganzen Tag gegessen und dann gleich nach den Mahlzeiten das getan, "was ich dann eben tun musste".
    Jetzt denkt ihr vielleicht, dass ich stress in der schule hatte, oder probleme mit Famielien oder Freunden. Das ist aber alles garnicht zutreffend. Ich bin eigentlich glücklich, hab super Noten, eine glückliche Beziehung und ne super Familie. Es ist wohl einfach mein eigener Druch, der Druck so dün zu bleiben und mein Gewicht zuhalten, denn eigentlich fühl ich mich jetzt in meinem Körper viel wohler. Ich bin echt am verzweifeln...Heute is der erste tag, wo ich echt mal normal gegessen hab und das nur, weil hier zu schreiben der Anfang war das alles nicht mehr zu tun.
    Ich bräuchte so ne Kontrolle, oder jemandem dem ich versprechen kann, dass ich es nicht wieder tu. Aber ich will es nicht meinem Freund sagen oder jemandem aus meiner Familie. Mir alleine versprechen ist echt schwer...das is echt ne Sucht. Das hätte ich nie gedacht...

    lg, Paja
     
    #6
    Paja834, 25 Juli 2006
  7. Pierrot
    Pierrot (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe dir zu Bulimie eine PN geschrieben. Guck einfach mal in dein Postfach. :smile:
     
    #7
    Pierrot, 25 Juli 2006
  8. ~Carina~
    ~Carina~ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab auch ein Mädchen in der Klasse, die Bulimie hat ...
    Am Anfang vom Schuljahr hat sie in der Schule gefehlt, und dann haben wir erfahren, dass sie Bulimie hat und sie im Krankenhaus ist, um eine Therapie zu machen um davon loszukommen.
    Okay, sie war schon immer sehr schlank, aber dass sie Bulimie hat, hätten wir nie gedacht...
    Nach ein paar MOnaten dann, kam sie wieder in die Schule... Sie sagte, sie hat jetzt eine Bessere Beziehung zu Essen und es geht ihr jetzt wieder besser.
    Jetzt ist schon ein halbes Jahr vergangen.
    Vor kurzem waren wir mit der Klasse Pizza backen, und sie hat 5 Stücke gegessen. Wo sie später mal weg war, saßen ihre Freunde bei uns und haben uns dann erzählt, dass es nicht normal ist, dass sie 5 Stücke isst... normalerweise isst sie immer nur ganz wenig, und spuckt es dann eben wieder aus...
    Wir waren total geschockt, weil wir alle gedacht haben, das wär alles längst vorbei und sie ist davon losgekommen un so...
    Aber da haben wir uns getäuscht..
    Ihre Freundinnen wollen ihr ja auch helfen, aber wenn sie irgendetwas sagen, dass sie nicht alles wieder herausspucken soll, dann ist es ihr auch unangenehm und sie will auch nie darüber reden..
    Ich würde ihr ja auch helfen, aber ich weiß nicht wie...

    Also keine Ahnung, ob ich dir damit helfen konnte oder so...
    Ich wollte das nur einmal loswerden...
    (Daran sieht man mal, wie schwer es ist, von Bulimie loszukommen)

    Gruß :smile2:
     
    #8
    ~Carina~, 25 Juli 2006
  9. Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    101
    0
    Single
    wenn ich du wär würd ich mich damit sofort an meinen freund wenden! wenn er dich wirklich liebt wird er damit klar kommen und versuchen es mit dir durchzustehen und mit dir zu bekämpfen! lass ihn kontrollieren was du isst bevor du wieder zuviel in dich reinstopfst und danach auf den pott rennst! versuch am besten NIE allein zu essen, dann fällt das zurückhalten leichter! junkfood sollte am besten ganz aus dem haus verschwinden! ausserdem is das auch erleichternt wenn du es ihm erzählst!
     
    #9
    Karotte902, 26 Juli 2006
  10. [BcB]Titan
    [BcB]Titan (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht nur für dich, sondern auch für ihn wenn er merkt dass es dir schlecht geht aber nicht weiß warum und wie er dir helfen könnte!

    Wie lange seid ihr denn zusammen wenn ich fragen darf? Vertraust du ihm? Oder hast du z.B. Angst, er könnte wegen so etwas Schluss machen? Und nein, so etwas könnte ich NICHT verstehen, ich weiß nur leider, dass da nicht jeder Kerl so denkt ....
    Sollte er aber so jemand sein würde ich mal sagen, er hat dich gar nicht verdient :zwinker:

    VIEL GLÜCK!!!

    Und denk immer dadran, dass du schon weiter bist als viele andere Tausend, die an der selben Krankheit leiden: Du hast dich jetzt schon jemandem anvertraut (uns), das ist schonmal super :smile:

    ALLES LIEBE!!! :herz:
     
    #10
    [BcB]Titan, 26 Juli 2006
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich wollt dir hier einen Beitrag aus einem anderen Forum posten. Allerdings ziemlich abschreckend. Leider finde ich ihn nicht mehr. Aber ich werd weiter suchen.

    Ansonsten muss ich auch sagen, tu alles, damit du nicht noch weiter reinrutscht in die ganze ES.
     
    #11
    Dreamerin, 26 Juli 2006
  12. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Abschreckende Beispiele helfen da leider auch nicht immer.

    Es ist auch leichter gesagt als getan, das man alles tun soll, damit es nicht schlimmer wird. Ich glaube ganz los kommt man davon nicht.

    TS, ich hab dir eine PN geschickt.
     
    #12
    User 37900, 26 Juli 2006
  13. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich weiß
    1. dass abschreckende Beispiele nicht helfen und
    2. dass man nicht so einfach da rauskommt.
    Trotzdem, wenn ichs finde, poste ichs.

    EDIT:

    Da hab ichs auch schon. Also bitte lasst mich am leben, es ist ein wenig schonungslos.

    http://www.med1.de/Forum/Untergewicht/248516/1/
     
    #13
    Dreamerin, 26 Juli 2006
  14. träumerin88
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nein ganz los kommt man davon nicht ...
    ich hab bulimie und das schon seit jahren ... naja wenn du (TS) mal jmd zum reden brauchst darüber oder so kannst dich ja mal melden ...
     
    #14
    träumerin88, 26 Juli 2006
  15. Paja834
    Paja834 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die vielen Beiträge!

    Ich weiß nicht genau, warum ich meinem Freund nichts davon erzähle. Bin mit ihm schon 14 Monate zusammen. Ich vertraue ihm und das wäre kein grund für ihn mit mir schluss zu machen. das weiß ich ganz genau. ich denke ich schäme mich...ganz einfach. ich find es peinlich...
    Ich weiß das viele in meiner umgebung mir helfen würden und mich unterstützen würden. ich kann jedoch keinem davon erzählen. Ich hab darum gleich erkannt, dass das nicht so weiter gehen kann und werd damit aufhören. Seit 3 Monaten ist es mir erst bewusst, dass das nicht gut für mih ist und ich bin der Meinung, das dies die grenze ist, wo man noch von heut auf morgen damit aufhören kann und das versuch ich...und werd es hoffentlich auch direkt schaffen...

    Erfolgserlebnisse:
    Heute is der 2. Tag, an dem ich geregelt gegessen habe, bewusst und gesund...es ist schwer.sogar sehr schwer. aber an so einem abend fühlt man sich gut. gestern abend hab ich mich auch gut gefühlt. ich weiß jedoch genau, dass es vielleicht heute ganz anders ausgesehen hätte, wenn ich alleine zu hause gewesen wäre oder alleine gegessen hätte. Also wie mir jemand hier geschrieben hat, achte ich wirklich darauf, dass ich mit anderen zusammen meine mahlzeiten zu mir nehme.
    Ich hab mir einen essplan angelegt, wo ich alles aufschreibe was ich essen werde. Das hilft mir sehr...

    lg, Paja
     
    #15
    Paja834, 26 Juli 2006
  16. springfresh
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja so einen plan halte ich für eine gute sache.

    freut dass es jetzt die ersten tage gut ging. hoffe du schaffst es!! :smile:
     
    #16
    springfresh, 26 Juli 2006
  17. [BcB]Titan
    [BcB]Titan (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klar schaffst du das, ich glaub du bist auf nem super weg und ich wünsche dir ganz viel Kraft!!!!
     
    #17
    [BcB]Titan, 26 Juli 2006
  18. nevaeh
    nevaeh (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    hey

    ich habs seid 7 jahren. also wenn du jemanden zum reden brauchst oder fragen oder so hast, meld dich bei mir
     
    #18
    nevaeh, 28 Juli 2006
  19. träumerin88
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    weiss gar net mehr genau ob du nun mit deinem freund drüber geredet hast oder nicht aber wenn du mit jmd reden kannst tu's. es gibt leute die wollen mit jmd reden und können nich weil sie niemanden haben :kopfschue
     
    #19
    träumerin88, 28 Juli 2006
  20. [BcB]Titan
    [BcB]Titan (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nee hat sie net, sie könnte eigentlich (sie kann ihm vertrauen & er würde net schluss machen) ich kann also net so ganz verstehen warum sie es net tut! Naja, sie sagt es sei ihr peinlich aber hmm.. sie sollte sich überwinden! Außerdem muss ihr das nicht peinlich sein, besser sie lässt sich helfen und wird wieder gesund als dass sie an der krankheit zugrunde geht, nur weils ihr zu peinlich ist drüber zu reden!


    Denk mal dürber nach, Paja :zwinker:

    @nevaeh: www.seitseid.de / www.seidseit.de
    Gruß
     
    #20
    [BcB]Titan, 28 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bulimie
Das Ich-Viech
Kummerkasten Forum
23 April 2010
12 Antworten
Lilii
Kummerkasten Forum
14 Februar 2008
10 Antworten