Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Burnout?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von budni, 25 September 2007.

  1. budni
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Gemeinde,

    ich merke, dass ich seit Wochen nicht mehr so elanvoll bin. Mir der Antrieb fehlt - ich mich immer kaputt fühle. Als ich heute meine Mittagspause gemacht habe, habe ich über das Burnout im Stern etwas gelesen. Als ich dann heut Abend zu Hause war, hab ich mal weiter danach geguckt und auch einen Test gefunden.

    Resultat: 85 von 100 möglichen Punkten. Also schwer gefährdet.
    Nun gut, solche Test sind nicht unbedingt sicher und eigentlich fast schon zu vernachlässigen. Aber Gedanken macht man sich ja schon.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen? Wer konnte durch spezielle Techniken/Vorgehensweisen sein Leben wieder auf die richtige Bahn bringen?

    Gruß
     
    #1
    budni, 25 September 2007
  2. Similar Threads
    1. capricorn84

      Burnout?

      capricorn84, 16 März 2009
      Antworten:
      24
      Aufrufe:
      1.872
      xcution
      23 März 2009
    2. Sonnenaufgang

      Burnout?

      Sonnenaufgang, 1 November 2007
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      989
      celavie
      2 November 2007
    3. Shiny Flame

      Sonstiges Burnout-Gegensteuerung

      Shiny Flame, 9 November 2011
      Antworten:
      25
      Aufrufe:
      2.071
      *Biene*
      11 November 2011
    4. User 53748

      Burnout Syndrom?!

      User 53748, 18 Juni 2007
      Antworten:
      9
      Aufrufe:
      925
      glashaus
      19 Juni 2007
    5. User 101356

      "Nach" dem Burnout

      User 101356, 6 Mai 2015
      Antworten:
      3
      Aufrufe:
      830
      Mark11
      23 Mai 2015
  3. cAipirAnhA
    Gast
    0
    ...
     
    #2
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 April 2014
    cAipirAnhA, 25 September 2007
  4. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Versuch mal Entspannungsübungen - kann dir die Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen empfehlen. Ansonsten tu in deiner Freizeit Dinge, die dir gut tun. Also lass z. B. den Haushalt Haushalt sein und denke nur an dich.

    Ich kannte mal jemanden mit BurnOut-Syndrom - er konnte gar nicht mehr rausgehen, weil er auf der Straße teilweise auch umgekippt ist, weil er starke Panikanfälle hatte.

    Entspannung ist mit das Wichtigste im Leben.
     
    #3
    sternschnuppe83, 25 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste