Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bush und sein kreuzzug

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von N@$!r, 20 Januar 2005.

  1. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    ich möchte mal gerne meinungen dazu hören ....
     
    #1
    N@$!r, 20 Januar 2005
  2. Reservoir Dog
    0
    Das erinnert mich an was ^^
    [​IMG]

    US Worl Domination Tour
    Bombing a country near you...
     
    #2
    Reservoir Dog, 20 Januar 2005
  3. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Zuerst musste ich lachen bei dem Plakat aber dann erwischte ich mich bei dem Gedanken, wie ernst es doch eigentlich gemeint ist und dass es gar nicht mal so witzig ist.

    Würde ich als Satire betrachten die zum Nachdenken anregt. Denn es ist irgendwie keine Blödelei mit sinnloser Verulkung, sondern hat soviel Wahres an sich.

    Hammer!
     
    #3
    Soap, 20 Januar 2005
  4. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    An Bush Tun gibt es zwei Dinge zu bekotzen:

    1. Was er macht, ist falsch.

    2. Hinterher wird es viele geben, die aus unerklärlichen Gründen doch "einsehen" werden, dass "es notwendig war"... :wuerg:
     
    #4
    Daucus-Zentrus, 20 Januar 2005
  5. xross
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Eine Umfrage in 21 Ländern zeigt, dass 60 Prozent der Befragten durch Bushs Wiederwahl negative Auswirkungen für den Frieden und die Sicherheit in der Welt befürchten." <Spiegel>
    Als Terrorist - mit dem Feindbild Amerika - wär heute btw der Tag der Tage um mal wieder zu zeigen, dass man mit Gewalt nur noch mehr Gegengewalt auslöst...und das Feierlichkeiten mit Kosten von ~ 40 Millionen schlichtweg pervers und rücksichtslos sind...
     
    #5
    xross, 20 Januar 2005
  6. Undertaker
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es ziemlich traurig was Herr Bush veranstaltet. Sicherlich ist es sinnvoll den Iran und den Nahen Osten zu beobachten. Und falls der Iran wirklich illegales Zeug herstellt, dann ist es die Aufgabe von der UN ihn damit zu konfrontieren. Aber was bringt eine Erweiterung des Krieges? Noch mehr Unschuldige müssen sterben und der Islam wächst immer mehr zusammen und wird sich irgendwann auf seine Art gemeinsam gegen die USA und Freunde wehren.

    Außerdem frage ich mich wie es möglich ist gegen Nordkorea, Weißrussland, Libyen, Iran vorzugehen, wenn die USA + Verbündete es nicht einmal schaffen den Irak wieder demokratisch zu machen.
     
    #6
    Undertaker, 20 Januar 2005
  7. Reservoir Dog
    0
    Hm...ich frage mich ernsthaft, wenn der Iran wirklich atomare Sprengköpfe besitzt (was ich nie verurteilen würde, solange diese nur zum Schutz dienen) und die USA irgendwelche "taktischen" Feldzüge gegen dieses Land starten, was dann passiert?! Ich denke nicht das sie sich freuen würden --> "Roter Knopf" wird gedrückt. Und dann gibts ne "Bombenstimmung".

    Gewalt erzeugt Gegengewalt und die Spirale wird sich immer weiter höher drehen. Es gibt ein Ende, doch garantiert werden die Menschen es nicht erleben.
    Ich kann eigentlich nur den Kopf schütteln, das ein einzelnes Land sich das Recht herausnimmt, anderen Ländern eine korrupte "Demokratie" aufzuzwängen. Und über unsere Zukunft "entscheidet".
     
    #7
    Reservoir Dog, 20 Januar 2005
  8. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ich habe eigentlich Zweifel daran, das Bush sich so einen zweiten Feldzug im Moment überhaupt leisten kann. Weder personell noch finanziell...
     
    #8
    Chabibi, 20 Januar 2005
  9. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Sollen die USA doch ihre Atomwaffen zuerst abschaffen. Wie wäre denn das mal? Würden sie natürlich nicht wollen. ACH! *staun*

    Finanzieren? Ich würde einfach noch weniger Unterstützung und finanzielle Sicherheit der eigenen Bevölkerung bereitstellen. Wenn das überhaupt noch geht.
     
    #9
    Soap, 20 Januar 2005
  10. Reservoir Dog
    0
    Die Finanzierung wird *nicht* das Problem sein. Die Wirtschaft hat Angst vor Bush. Und wenn er schnippt, stehen selbst die größten Bosse stramm. Wirtschaft macht die Politik, aber die Wirtschaft ist selbst abhängig von ihr :smile2: . Korruption und Arschkriecher-Mentalität, sowas erleb ich auch jeden Tag in der Verwaltung :/ . Zum Glück nur noch ein halbes Jahr.
     
    #10
    Reservoir Dog, 20 Januar 2005
  11. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Das finde ich ja auch noch so schlimm daran:
    Jetzt sind gerade zig Menschen bei der Katastrophe in Asien gestorben und der Typ reden wieder ganz dreist von Krieg anfangen. GESCHMACKLOS!
     
    #11
    Soap, 20 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bush kreuzzug
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
17 November 2008
13 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
22 Februar 2008
10 Antworten
DoubleBig
Umfrage-Forum Forum
29 Juni 2006
27 Antworten
Test