Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Camcorder (dv) - festplatte - avi

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Mondmann, 15 April 2003.

  1. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Hallo!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. ich suche ein (oder mehrere) Programme um ein Video von einem camcorder (DV Format) auf festplatte zu speichern - zu bearbeiten - und dann zu komprimieren.

    DV - Festplatte - Avi (oder andere kleine formate)

    "Ich hoffe ihr könnt mir helfen" - Mondmann
     
    #1
    Mondmann, 15 April 2003
  2. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    kann dies nicht das programm virtual dub ?
     
    #2
    Dykie, 15 April 2003
  3. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Zum ändern des Formats kenne ich noch vcdgear. Ich glaube aber, virtualdub ist besser.

    Hab hier nur so uralt Programme davon rumfliegen.
     
    #3
    Lila, 15 April 2003
  4. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Welche TV Karte hast du denn, bzw. welche Schnittstelle zum PC nutzt du? (Eigentlich bloße Neugierde :zwinker:)

    Bei meiner alten TerraTec war ein Software-Recorder dabei, ich weiss jetzt nicht, ob der auch geräteunabhängig läuft. MIt dem kann ich in jedem Format komprimieren. Zum Bearbeiten nehm ich nur VirtualDub.
     
    #4
    User 631, 15 April 2003
  5. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    naja an der Videokamera ist ein DV anschluss und dabei war noch eine PCI schnittstelle weil DV anschlüsse nicht an den "normalen" PC passen.

    aber tnx @ all für den VirtualDub. Das werden wir (die andere Hälfte meiner gespaltene Persönlichkeit und ich) mal ausprobieren.

    Mondmann oder auch mit Kumpel mal schaun :zwinker:
     
    #5
    Mondmann, 15 April 2003
  6. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    Hallo!
    Haben das Video nun von dem Camcorder über den DV anschluss auf den PC gemacht. nur die Qualität ist nicht so berauschend

    [​IMG]

    Haben es mit den Programmen: Ulead (trailversion), crenalyzer und noch einem Prog versucht. aber diese Streifen sind nie wirklich weg gegangen... gerade wenn man sich ein wenig bewegt im video dann verschwimmt auch das bild.

    Was kann ich jetzt tun?

    Mondmann Forenwatcher

    Ps: tnx @ Standbye für den webspace
     
    #6
    Mondmann, 17 April 2003
  7. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    nun generell ist es ja so, dass wenn das ausgangsmaterial qualitativ nicht so gut ist, das ergebnis auf der hd auch nicht so klasse sein kann.....als was hast du es denn umgewandelt ?
    mpeg2...divx.... ???
     
    #7
    Dykie, 17 April 2003
  8. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Wenn du die Kompressionsmethode aussuchen konntest, wähl mal stumpf "Einzelbildaufnahme unkomprimiert". Da hast du dann das absolute Original vom Camcorder. Wenn es dort auch ist, bin ich mit meinem Latein auch am Ende. Mit Retuschieren hab ichs nicht so.
     
    #8
    User 631, 17 April 2003
  9. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Wenn du an deinem Camcorder die Möglichkeit hast die Aufnahmelänge zu vergrößern (LP) und diese nutz, ist das wahrscheinlich die Antwort! Weil dazu muß er weniger Daten aufzeichenen und geht dabei mit der Kompression nach oben und der Bildqualität nach unten.

    Ansonsten kann es sein, da ja nach TV-Standart 50 halbbilder aufgezeichnet werden und diese im Interleav-Verfahren aufen TV gebracht werden aber dein Monitor und der Rechner meist nur Vollbilder verarbeitet, kann sein das er von einem Vollbild nur ein halbbild darstellt (allso jetzt nach dem Hardcopy zu urteilen, weiß ja nicht wie das bewegte bild aussieht).

    Aber ich tippe auf das erste da won Bewegungs-Unschärfe die rede war.
     
    #9
    Spacefire, 17 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Camcorder festplatte avi
Daylight
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
20 Januar 2011
12 Antworten
Sunny222
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 September 2007
4 Antworten
Test