Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    26 November 2007
    #1

    Camgirl als Nebenjob?

    In letzter Zeit überlege ich mir ernsthaft wie ich einigermassen bequem an Geld rankommen könnte.. würd gern mal wieder in die Ferien fahren etc. Da ich allerdings Mo-Fr immer so gegen 5/6 Uhr Zuhause bin und danach oft noch zu lernen hab bleibt keine grosse Zeit einen Nebenjob ausser Haus anzufangen.

    Da man mit "Sex" bekanntlich ziemlich schnell mal was dazu verdienen kann, kam mir jetzt die Idee mit dem Camgirl.
    Mich würd vorallem interessieren was man so verdient (angenommen man findet Leute die sich das ansehen) und ob sich zbsp. Pärchencam auch lohnt?

    Grundsätzlich würd ich ja dann sowieso anonym bleiben wollen und mein Gesicht mit ner Maske oder irgendwas verdecken, sonst erleb ich am Schluss noch böse Überraschungen... :tongue:

    Über Erfahrungsberichte bin ich natürlich auch sehr erfreut :zwinker:
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    26 November 2007
    #2
    Ich glaube mit einer Maske auf, würde kein Typ das wirklich gut finden. Es gibt ja ziemlich viele Frauen die sich auch ohne Maske filmen lassen, wieso sollten sie dann ausgerechnet dich angucken wollen...?
    Bitte lass so einen Quatsch. Es gibt genügend Dinge die du von zuhause aus machen kannst und die nichts mit Sex zutun haben. Dafür musst du nicht deinen Körper verkaufen. :eek:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    26 November 2007
    #3
    Off-Topic:
    Wieso gehst du nicht am WE arbeiten??


    Für mich wär das nichts..... :kopfschue
     
  • Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    26 November 2007
    #4
    hey, wenn es soweit ist, bin ich bereit, dir für nen kostenlosen "probelauf" ein ehrliches feedback zu geben... :tongue: :tongue: :tongue:
    soll ja auch ganz hilfreich sein...

    übrigens, @ chimaira...

    ...hast ja echt ne krasse ghetto-signatur!!! :grin: :grin:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    26 November 2007
    #5
    Off-Topic:
    Es ist nicht hilfreich ... nicht bei dir


    Grundsätzlich kann frau damit schon Geld verdienen, wenn sie es wirklich will.

    Es kommt aber immer darauf an, wo man seine "moralische Schmerzgrenze" setzt.

    Ich würde dir schon deswegen davon abraten, weil du das "schnelle Geld" suchst. Und das setzt meist etwas in Gang, was du nicht mehr aufhalten kannst.

    Überlege es dich nochmal :zwinker:
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    26 November 2007
    #6
    Ich finds etwas naiv. Mit einer Maske wirst Du im Leben nichts verdienen. Warum auch.
    Den Menschen die Geld für Camgeschichten ausgeben, geht es nicht um nackte Geschlechtsorgane, die wollen nicht mit gesichtslosen Frauen rumquatschen, denen geht es ja gerade um etwas persönliches.
    Wenn man sich mal die "Stars" der Branche anschaut, weiß man wo der Hase lang läuft.
    Und das ist definitiv eine andere Richtung als die, die Dir vorschwebt.

    Warum dann nicht lieber als Aktmodell anfangen?
    Da kann man auf seriösere Art und Weise ganz nett Geld verdienen.
    Man muß natürlich entsprechendes "Grundkapital" mitbringen, aber wenn ich mal so in Gedanken Deine bisherigen Profilbilder revue passieren lasse, sollte das doch eigentlich vorhanden sein.
     
  • dummdidumm
    dummdidumm (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    101
    0
    nicht angegeben
    26 November 2007
    #7
    Also, jedem das seine, aber hast Du schon mal überlegt, was das für Auswirkungen auf Dein "eigenes" Sexualleben haben könnte? Ich hätte da, wenn ich mir das vorstelle, die Befürchtung, daß der "Showeffeckt" zu sehr in den Vordergrund gedrängt würde.

    Eine Freundin von mir arbeitet in einem Telefonservice und hat da wohl recht angenehme Erfahrungen gemacht. Die Verdienstmöglichkeiten sind wohl recht lukrativ und eine Maske brauchst Du da auch nicht.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    26 November 2007
    #8
    wenn wirklich nichts anderes da wäre...und ich anonym bleiben würde...dan vielleicht
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    26 November 2007
    #9
    :ratlos: Never. Wenn ich dringend Kohle brauch, würd ich noch eher putzen gehn, als sowas zu machen!

    Warum gehst du nicht am WE kellnern? Wenn du gut bist, bekommst du zu deinem Gehalt noch ne menge Trinkgeld.
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.215
    133
    52
    Single
    26 November 2007
    #10
    Off-Topic:
    Am WE kann ich aus einem bestimmten Grund leider erstmal nichts machen
     
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    26 November 2007
    #11
    Mal ne blöde Frage, aber gibt es solche Angebote überhaupt, wo sich jemand nur mit Maske "getarnt" filmen lässt? Kann mir nicht vorstellen, dass irgendein Anbieter da Interesse dran hat, wo es doch im Zweifel genug zB osteuropäische Mädels / Paare gibt, die für kleines Geld ganz andere Sachen bieten.

    Wenn Du eine angenehme und dialektfreie Stimme hast, könntest Du es ja mit Telefonsex probieren, da bleibt man wenigstens anonym.

    Da gibt es doch immer diese netten Klischees, wie mit Headset gebügelt, gelesen wird, Kartoffeln geschält werden und dabei die schmutzigsten Sachen vom Stapel gelassen werden. Aber k.A., wie man sowas aufzieht.
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    26 November 2007
    #12
    sowas kann vreheerende auswirkungen auf deine berufliche zukunft haben. wenn du dich z.b. bei nem unternehmen bewirbst und irgendwer in der personalabteilung hat dich ma im internet gesehen, kann das positive oder negative auswirkungen auf deine bewerbung haben...
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    26 November 2007
    #13
    @ Strassenköter....is eigentlich ein Liedtitel von Parkway Drive :zwinker: und hat nix mit Ghetto zutun. :grin: aber danke, ich fühl mich so gheddoooooo *sing*
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    26 November 2007
    #14
    Dann wird er sich aber rechtfertigen müssen, warum er das rausgefunden hat. :grin:



    Ich sehe da nichts Verwerfliches. Aber mit Maske getarnt? Naja, weiss nicht ob du da Erfolg haben wirst.
     
  • Starla
    Gast
    0
    26 November 2007
    #15
    Einen entsprechenden Fetisch gibt es bestimmt :zwinker:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    27 November 2007
    #16
    Ich würd das nicht wollen, was wennste mal einen siehst denste kennst? Alten Lehrer? Freunde? Vater? :-D
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    27 November 2007
    #17
    ....
     
  • nightMS
    nightMS (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2007
    #18
    Ich glaube, da kann mann/Frau richtig viel Asche :eek: mit machen. Allerdings gibt es ja auch ein sehr großes kostenfreies Angebot, so dass Frau sich schon was einfallen lassen muss. Die Idee mit der Maske seh ich sehr skeptisch, es gibt genügend Girls, die es ohne machen. Als Paar hat man sicherlich sehr gute Chancen.
    Wenn man auf einen etablierten Anbieter für "privatamateure" setzt, dürfte als reines "CAM"girl auch die Gefahr des Erkanntwerdens gering sein, weil es dann doch relativ aufwendig ist, den stream abzufangen und abzuspeichern.

    Wenn Ihr/Du etwas besonderes machst (deepthroat?), dürfte das Dein Einkommen erheblich erhöhen.

    Teil uns doch mal Deine Entscheidung mit...
    PS: Ich glaub, Telefonsex hat man in den frühen 90ern mal gemacht, als es noch kein Internet gab.....:kopfschue
     
  • *keksi*
    *keksi* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    27 November 2007
    #19
    Off-Topic:
    ahhhh.. alte lehrer wär ja das grusligste von den varianten^^
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    27 November 2007
    #20
    ne das wäre mir alles etwas zu billig :ratlos: . es gibt doch angenehmere methoden an geld ran zu kommen . Ich bin auch meistens pleite aber ich mach mich nicht nackig sondern gehe babysitten. Da muss man wenigstens keine moralischen gewissensbisse haben
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste