Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Azalea
    Azalea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    13 Juli 2008
    #1

    Camping zum verlieben?

    Hi und danke fürs lesen!

    Also ich weiß nicht, ich hab mich etwas verguckt in einen Kerl aus meiner Heimatstadt, wohn jetzt aber in der nächst größeren Stadt. Also ich hab ihn auch erst kennen gelernt, kurz bevor ich umgezogen bin (und da hatte ich noch einen Freund). Jetzt bin ich seit ein paar Monaten von meinem Freund getrennt und auf einmal hab ich von diesem Bekannten geträumt und seitdem geht er mir nicht mehr aus dem Kopf.
    Ich kenn ihn noch nicht so gut und deswegen ists etwas schwierig an ihn ran zu kommen. Ich hab ihn gefragt, ob ich nicht mit ihm und seinen Kumpels Zelten fahren kann, weil mein Urlaubsplan sich zerschlagen hat. Und erst klang alles ganz gut, aber jetzt meint er, dass sein Kumpel noch andere Leute gefragt hat und jetzt hätte er nicht mehr so Bock, aber wir würden nochma drüber schnacken.

    Und jetzt bin ich voll enttäuscht. Ich möcht ja nur ne Gelegenheit haben ihn besser kennen zu lernen um zu schauen, ob ich wirklich verliebt bin oder ob das nur eine Notstands-Schwärmerei ist.

    Na ja, auf jeden Fall weiß ich nicht, wie ich das machen soll. Ich denke es ist besser zu warten, bis er sich meldet, weil ich ihm nicht auf die Nerven gehen will, wenn ich dauernd mit dieser Sache ankomm. Aber ich will auch nicht, dass wir gar nich reden.... :kopfschue
     
  • iGod
    iGod (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    13 Juli 2008
    #2
    Wart doch einfach noch ein paar Tage, bis er sich wieder meldet. wenn dann nichts kommt, würd ich ihn anrufen und fragen, ob er sich das mit dem camping überlegt habe, und wenn er nicht campen will, ob er eine alternative hat, die ihr zusammen unternehmen könntet.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    14 Juli 2008
    #3
    Ihr müsst ja nicht gleich campen fahren, frag' ihn doch einfach, ob er nicht Lust hat sich für ein paar Stunden (Eisessen + Park ?) mit dir zu treffen, damit ihr euch in Ruhe unterhalten und näher kennenlernen könnt.
     
  • Azalea
    Azalea (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    Single
    14 Juli 2008
    #4
    Das Problem ist ja, dass wir in 2 verschiedenen Städten leben. Da ist das nicht so einfach mit "sich mal eben im Park treffen".
    Ich hab mir überlegt, dass ich vielleicht, wenn ich demnächst mal meine Eltern besuchen fahr ihn vielleicht ins Kino einlade oder so. Auch wenn mir das eigentlich zu lange dauert, weil ichs gern gleich klären würde ^^
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2008
    #5
    hallo,

    also vielleicht ist das sogar ein gutes zeichen, wenn er dich nicht beim campen mit freunden dabei haben will.könnte ein zeichen dafür sein, dass er dich vielleicht lieber allein treffen will.
    würde auf jeden fall auch nach einer alternative fragen, wenn das mit dem campen nicht klappen sollte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste