Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Riot
    Gast
    0
    13 Dezember 2008
    #1

    Canesten/Kadefungin etc. - Freund mitbehandeln?

    Hey,

    wenn ich mir in der Apotheke zB Canesten hole, muss mein Freund dann nicht auch mitbehandelt werden, damit es nicht wieder zu einer Infektion kommt?

    Will nicht schon wieder zum Frauenarzt deswegen, die (oral) Tabletten leztztes Mal haben über 40 Euro gekostet. Jedoch sollte mein Freund die genauso nehmen wie ich.

    Wie sieht das denn mit diesen Cremes und Zäpfchen dann aus?
     
  • happyman
    happyman (61)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    88
    7
    nicht angegeben
    13 Dezember 2008
    #2
    hy

    das ist schon sinnvoll dass es nich zur reinfektion kommt denk ich aber eine salbe reicht bei ihm
    liebe grüsse
    happy
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    14 Dezember 2008
    #3
    Warum musstest du 40 Euro zahlen?
    Normalerweise doch nur 5 Euro Rezeptgebühr und günstiger dürfte die Salbe alleine auch nicht sein. :ratlos:
     
  • Riot
    Gast
    0
    14 Dezember 2008
    #4
    Ich habe nicht Kadefungin bekommen, sondern Tabletten zum Schlucken und die waren eben so teuer. Bin privat versichert, daher muss ich erstmal selber zahlen. Klar, ich kriegs wieder zurück, aber ich will momentan einfach nicht so viel Geld ausgeben.

    Habe mir jetzt Kadefungin Kombi geholt, das sind 3 Tabletten und Creme, hoffe mal es hilft. Habe gestern abend die erste Tablette genommen und creme auch schon dauernd, aber bisher merkt ich noch keine Verbesserung...
     
  • User 43919
    User 43919 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    103
    9
    Single
    14 Dezember 2008
    #5
    Ja, deinen Freund kannst du mit der Salbe mitbehandel.
    Aber ein Kondom verwenden, wenn ihr miteinander schlaft, sonst habt ihr am ende den Ping-Pong effekt, auch wenn dein Freund nichts merkt.

    Off-Topic:
    Die Tabletten sind aber zum einführen in die Scheide soweit ich weiß und nicht zum schluken oder?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2008
    #6
    also bei mir bessert sich das meistens schon nach der ersten tablette/zäpfchen.

    wenn du schonmal die oralen antipilzmittel nehmen musstest, kann es sein, dass es etwas hartnäckiger ist als normal, also würde ich zum arzt gehen, falls nach 3 tagen noch beschwerden da sind.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste