Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #1

    Cannelloni vorher kochen?

    An die Köche unter euch:

    Wenn ihr gefüllte Cannelloni macht, also überbackene, kocht ihr die dann erst, füllt sie und backt sie dann?
    Oder werden die "roh" gefüllt?

    Eigentlich dachte ich, man kocht die vorher, bis mein Freund mich darauf hingewiesen hat, dass man das bei Lasagne mit den Nudel-Platten (ich hoffe, ihr wisst, welche ich mein ;-) ) ja auch nicht macht.

    Also, wie macht ihr's? Und was ist richtig (Gibt's da ein richtig?)?
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 April 2006
    #2
    Nicht vorgekocht.
    Bei mir auf der Packung steht das so drauf, und ich habs nie anders gemacht.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    7 April 2006
    #3
    Ich hab mal einen Tortellini-Auflauf gemacht, da habe ich sie vorher auch nicht gekocht. Ich habe die Tortellini in eine Auflaufform getan, dann kam unter Anderem die Sahnesoße darüber, dadurch lagen sie ja praktisch in Flüssigkeit. Dann hab ich noch den Rest dazugetan (Schinken, Käse, etc.) und in den Backofen geschoben. Das hat dann gereicht, damit die Tortellini am Ende gut waren (im Sinne von durchgekocht) (und meinem Schatz hat es auch geschmeckt :zwinker:).
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #4
    Danke schön!

    (Auf die Idee, es auf der Packung nachzulesen, bin ich leider nicht gekommen :ashamed:)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste