Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Carotin

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von bryan, 18 August 2002.

  1. bryan
    Gast
    0
    Hat hier schonmal jemand Bräunungskapseln oder Carotin von Abtei beispielsweise eingenommen? Wie sind die Effekte, bräunt man davon im Solarium schneller und wie lange hält es? Gibt es auch schlechte Nebenwirkungen?
     
    #1
    bryan, 18 August 2002
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Es gibt gutes (zb Beta-Carotin) und schlechtes Carotin... kommt also drauf an, welches man nimmt *ggg*.
    Carotin ist eine Art Selbstbräuner, das hat mit Solarium nix am Hut. Carotin lagert sich in der Hautschicht ab (unterster, glaub ich) und gibt so der Haut Färbung. Natürlich muß mans dann auch regelmäßig nehmen.
    Bei schlechtem Carotin kanns vorkommen, dass die Ablagerungen ungleichmäßig von statten geht... dh, das Carotin lagert sich bei dünner Haut genauso stark ab, wie bei dicker und man bekommt unschöne orangefarbene Hautflecken (zb am Hals).
     
    #2
    Teufelsbraut, 18 August 2002
  3. bryan
    Gast
    0
    Das weiß ich auch, außer das mit gutem uns schlechten Carotin wußte ich nicht. Carotin hat mit dem Solarium und natürlicher Sonne das zutun, daß es die Bräunungsbereitschaft der Haut steigert. Das macht sich in schnellerem bräunen und längeranhaltender Bräune bemerkbar. Dazu ist Carotin ein Fänger von freien Radikalen, also ist es auch ein gewißer Schutz vor Hautkrebs, weil man auch noch zusätzlich durch die gesteigerte Bräunungsfähigkeit, nicht so schnell verbennt. Wen jemand eine allergische Übereaktion im Sonnenurlaub hat und man nimmt es mehrere Wochen vorher ein, reagiert die Haut auch nicht so schnell empfindlich. Ich meine damit nicht die Allergie die durch die Reaktion von den Konservierungsstoffen in der Sonnencreme mit den UV-Strahlen enstehen kann, sondern die Art die mir der Sonne kommt und nach einigen Tagen egal, ob Creme oder nicht von alleine wieder geht. Natürlich muß es schon Wochen vor so einem Urlaub eingenommen werden. Natürlich wird keiner davon richtig braun wie im Sonnenstudio, aber es verhilft oft Bleichgesichtern zu etwas Farbe.

    Meine eigentliche Frage war, ob schon einmal jemand auch unerwünschte Nebenwirkung von so etwas hatte, wie verschlechterung der Haarstruktur? Eine Vitamin A Überdosierung kann es ja eigentlich nicht deswegen geben, weil ja nur soviel Provitamin A wie nötig zu Vit A umgewandelt wird. Aber es kann eine Carotin Überdosierung geben, die leichte Bräune der Haut und auch Gelbfärbung der Handinnenflächen sind ja auch nur Nebenwirkungen, aber meist erwünschte.
    Aber hatte denn jemand mal deswegen irgendwelche Probleme, vieleicht trockene Haut und Hautschuppung?

    Ich nehm es auch eine Zeit, ob es Einfluß auf meine Solarium Bräune hat, kann ich noch nicht sagen, aber das Hautbild wurde verbessert.
     
    #3
    bryan, 18 August 2002
  4. Tinale1986
    Gast
    0
    nehm die immer 3 wochen vorm sommerulaub ein...z.b. von abtei!damit bleibst du länger braun bzw. dein körper wird auf die sonne drauf vorbereitet!ich nehm die immer wegen meiner sonnenallergie!uund sie helfen bei mir sogar(jetzt net gegen die allergie)
     
    #4
    Tinale1986, 20 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten