Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

cerazette, depressionen / "schälen der intimhaut"

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von chnopf, 7 Mai 2005.

  1. chnopf
    Gast
    0
    hallo ihr lieben
    ich nehme nun seit bald 2 wochen die cerazette...
    ich bin sehr sensibel allgemein, früher auch extrem depressiv.dachte jedoch dass es besser geworden ist (va. auch weil ich mich endlich geliebt und geborgen fühle) ..war jetzt mit meinem schatz ein paar tage in den ferien und habe auf alles extrem überreagiert... ein blick, ein zucken, whatever von ihm hat mich gleich fast zum heulen gebracht, weil ich dachte: er mag mich nicht, ich bin schuld an allem was weiss ich. sofort sind suizidgedanken aufgetreten...kann das von der cerazette kommen? hat jemand erfahrung mit cerazette und depressionen?

    dann noch n kleines problem das nicht mit der cerazette z tun hat, das hatte ich schon vorher...meine haut "schält" sich irgendwie im intimbereich... wenn ich mich da reinigen will, gibts immer so ribbel (wie beim radieren, kanns schwer beschreiben) dachte das kommt vom papier, es ist aber auch da wenn ich kein papier benutze...was ist das nd wie beuge ich dem vor?

    danke fürs lesen lg
     
    #1
    chnopf, 7 Mai 2005
  2. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das mit der haut könnte vielleicht von der hormondosis kommen,vielleicht ist deine Pille zu stark/schwach für dich!depressionen müssen nicht unbedingt von der pille kommen,kann auch altersbedingt sein..weil man ja selbst erstmal damit klar kommen muss,langsam erwachsen zu werden,jedoch kann man nicht ausschliessen..das die pille dazu beträgt.schau doch einfach mal in deinen beipackzettel...dort müsste auch drin stehen,ob deine pille zu depressionen führen kann!!ich nehme die valette...und dort steht auch drin..das diese zu depressionen führen kann...

    mfg apfeltasche
     
    #2
    Apfeltasche, 7 Mai 2005
  3. chnopf
    Gast
    0
    hm, nee das problem mit dem "schälen" hatte ich schon bevor ich die cerazette genommen habe, es würde mich ja nicht sonderlich stören, aber wenn ich dann denke, mein freund könnte es bemerken.schon ein biscchen peinlich.naja was solls....schau grad mal nach: es steht nur stimmungsschwankungen...naja was solls, vielleicht einfach mal wider sone depressive phase. live goes on.
     
    #3
    chnopf, 7 Mai 2005
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, das tut mir leid, dass dich die Nebenwirkungen der Pille anscheinend doch so erwischt haben.
    Weiß nicht, ob du dich an mich erinnerst, aber du hast mal in nem Thread von mir geschrieben, weil ich befürchtet hatte, dass ich auch die Cerazette verschrieben bekomme und soviel schlechtes von der gehört hatte.
    Hast du denn mittlerweile dieses Blutgerinnungsdings machen lassen? Oder immer noch nicht mit deiner Mutter drüber geredet?
     
    #4
    Cinnamon, 7 Mai 2005
  5. Felipe
    Felipe (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Wenn sich die Haut schält, kann das Schuppenflechte sein. Im Intimbereich heißt das Psoriasis inversa. Geh mal zu einem guten (!) Hautarzt, dann weißt dus sicher.
     
    #5
    Felipe, 7 Mai 2005
  6. chnopf
    Gast
    0
    aaa *kreisch*...hat das noch andere symptome? dann hätte ich das aber schon sehr lange. kann das nicht ach der frauenarzt? möchte meinen intimbereich nicht *herumreichen* :smile:

    edit: hab mir jetzt n paar bilder angeschauit...also so ist das sicher nicht...es ist ach nicht trocken.es schält sich nicht wie zB einem sonnenbrand.kanns nr schwer beschreiben..wenn ich mitem finger drüber geh gibts eben so ribbel.

    @cinamon (evtl falsch geschrieben,sry)

    ja ich erinnere mich noch an dich, klar :smile: nee, hatte noch keine zeit. ich hasse telefonieren und muss mich noch dazu überwinden da anzurufen.
    mit meiner mtter hab ich nun endlich geredet, ist mir aber nicht ganz recht...sie ist ne tratschtante nd zieht mich immer mit dingen auf, die ich ihr anvertraut habe, wenn wir streit haben (...oft...) naja was solls.

    bin gespannt wie das weitergthj mit der cerazette, ob nd wann ich meine tage bekomme. take care
     
    #6
    chnopf, 7 Mai 2005
  7. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Ein "n" hat gefehlt, aber sonst ist's richtig. Für den Fehler fress ich dich jetzt allerdings :grin: .
    Mir geht's genauso mit dem Telefonieren, aber denk doch mal daran, was dir wichtiger ist? Klar, kann deine Angst davor verstehen, dass du dann gesagt bekommst, dass was anderes als diese Minipille nicht möglich ist, aber dem musst du dich doch stellen. Je länger du Cerazette nimmst, obwohl es auch anders geht, desto mehr schadest du dir doch nur selbst (s. Nebenwirkungen und Ängste). Zieh's doch jetzt einmal durch. Am besten fängst du direkt Montag damit an...dann hast du's schnell hinter dir, obwohl die wahrscheinlich erst später nen Termin frei haben werden. Aber versuch's halt mal....

    Ich glaub, für mich wär die Cerazette nix. Wenn ich da so an mich denke, wie verrückt ich mich immer mach und so - und dann keine Regel bekommen? Ne, ich würd sterben...

    Viel Glück
     
    #7
    Cinnamon, 7 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - cerazette depressionen schälen
Demetra
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
7 Antworten
Meantime
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Dezember 2015
8 Antworten
kaninchen2710
Aufklärung & Verhütung Forum
15 September 2015
27 Antworten