Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

cerazette - dringende pillenfrage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von satinka, 17 März 2006.

  1. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    ok, eine freundin von mir hat ein problem-... sie hatte gestern sex(also in der nacht mal wann-keine ahnung), zwar nicht wikrlich sex-sie wurden gestört, aber er war doch in ihr drinn, des Kondom is irgendwie runtergangen, und er war einmal ohne drinnen...-meiner meinung nach nicht so klug, aber was passiert is...

    jetz is sie sich ned mehr sicher ob sie die Pille immer rechtzeitig und regelmäßig genommen hat,...als wir überlegt haben hat sie gemeint sie denkt es war shcon innerhalb von zwölf stunden immer, aber ich kann ihr da leider auhc ned helfen, da sie eine andere pille als ich nimmt, nämlich eine minipille, die man 3 monate lang durchnimmt-cerazette glaub ich heisst die.... vor ca 3 wochen hätte sie theoretisch ihre letzten tage gekriegt, weiß ja ned ob das wichtig is, da sie ja 3 monate lang ja keine hat...

    sollte sie zur sicherheit zu nem arzt gehen, was meint ihr...oder sonst welche Tipps, wissensergüsse?

    keiner eine ahnung? wo sind die pillenspezialisten....
     
    #1
    satinka, 17 März 2006
  2. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    wenn sie sich nich sicher is, sollte sie doch innerhalb der nächsten 72h einen arzt aufsuchen und abwägen lassen, wie hoch das risiko is, schwanger geworden zu sein, um sich eventuell die pd besorgen zu können.
    ob sie geschützt war oder nich können wir hier ihr auch nich sagen, wenn sie es selber nich mal weiß.

    ich finde es schon heftig, wenn man Pille nimmt und dann anscheinend öfters zu spät nimmt, aber nich weiß, obs schon zu spät war.
    okay, das hilft jetzt auch nich weiter.

    ich kenne mich mit minipillen nich sooo aus, da ich mikro nehme, die einen spielraum von 12h zulassen. ich meine aber mal gehört zu haben, dass bei minipillen nur ein spielraum von 3h is. aber es kann sein, dass die caracette da eine ausnahme is, denn soweit ich weiß, is die neu auf dem markt.

    meine empfehlung: sicherheitshalber doch nen arzt oder notfalldienst aufsuchen.
     
    #2
    kessy88, 17 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - cerazette dringende pillenfrage
Hörnchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 September 2016
139 Antworten
Meantime
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Dezember 2015
8 Antworten
kaninchen2710
Aufklärung & Verhütung Forum
15 September 2015
27 Antworten