Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Cervixschleim & "das Feucht-Werden" das selbe?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von schnuckel88, 21 April 2006.

  1. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Hi :smile:

    Ich habe eine Frage in Beziehung auf Feuchtigkeit beim Sex.

    Also, wir Mädels verfügen ja über den sogenannten Cervixschleim, der je nach Tag mal wässriger oder aber auch fester ist. Wann er fester und flüssiger ist, darüber weiß ich Bescheid.

    Nun stellt sich bei mir aber die Frage, ob das Feuchtwerden (also wenn man zum Beispiel erregt wird), sich auch um den Cervixschleim handelt, der in dieser erregten Zeit sich noch mehr produziert oder ob es sich um eine andere Flüssgikeit handelnt (wenn ja, welche bzw. was?)


    Wäre dankbar für Antworten :smile:

    Gruß, eure Schnuckel88
     
    #1
    schnuckel88, 21 April 2006
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    beim feuchtwerden wird die feuchtigkeit direkt in der vaginalschleimhaut gebildet und sezerniert, das hat nix mit dem zervixschleim zu tun
     
    #2
    CCFly, 21 April 2006
  3. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    436
    101
    0
    Single
    CCFly, dankeschön :smile: Jetzt weiß ich Bescheid. :smile:
     
    #3
    schnuckel88, 21 April 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das hat sich aber schnell klären lassen :zwinker:
     
    #4
    User 48246, 21 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Cervixschleim Feucht selbe
Du ich und der andere
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Januar 2015
16 Antworten
nathalie11
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Juni 2014
11 Antworten