Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Chaos²

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Spooky, 27 November 2001.

  1. Spooky
    Spooky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    Single
    Hi Leute,

    So melde ich mich mal wieder. Ich fasse mich kurz.
    Ich bin mit meiner Freundin seit 2 Monaten und 2 Wochen zusammen. Gestern hatten wir unser erstes Mal. Es war ein Chaos. JEtzt haben wir irgendwie Angst dass was passiert ist. Wir haben zwar verhütet, haben aber trotzdem Angst dass was ist, weil meine Freundin Schmerzen im Unterleib hat.

    Kennt jemand auch diese Situation? :confused:

    Bis denne SP00KY
     
    #1
    Spooky, 27 November 2001
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Schmerzen im Unterleib nach dem ersten Mal sind quasi Gang und Gebe - das kennt jede Frau in verschieden schweren Fassungen. Das heißt noch lang net, dass mit der Verhütung was net geklappt hat. Es is einfach so, dass man sich als Frau an Sex gewöhnen muß - bzw der Körper muß sich gewöhnen. Und das geht nun leider net von heute auf morgen. Es kann durchaus länger dauern bis man Sex ohne störende Schmerzen währenddessen oder danach genießen kann. Ich gehör selbst zu den Frauen, die während ihrer sexuellen Anlaufphase dauernd mit Wundsalbe rumgeschmiert hat, weils zeitweis gar net zum dapacken war *ggg*.

    Leider hast du nicht geschrieben, wie ihr verhütet habts oder ob sich da irgendwelche Komplikationen ergeben haben. Wenns wirklich nur die Schmerzen im Unterleib sind - siehe oben... das sagt nix drüber aus, ob die Verhütung sicher war oder net.
     
    #2
    Teufelsbraut, 27 November 2001
  3. Spooky
    Spooky (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    Single
    Mit der Verhütung hat es keine Probleme gegeben. Wir haben nur mit einem Kondom verhütet. Ansonsten vielen Dank für die Antwort. Du hast mir und meiner Freundin sehr geholfen.

    MfG
    SP00KY :smile:
     
    #3
    Spooky, 27 November 2001
  4. succubi
    Gast
    0
    ich kann teufelsbraut nur zustimmen.
    ich hatte zwar selber nicht so die probleme damit, aber sicher is es gewöhnungssache.

    außerdem: einen tag nach eurem ersten mal braucht ihr euch sowieso wegen unterleibsschmerzen keine panik machen das was passiert is.
    ich hätt erst bedenken, wenn die nächste regel ausbleibt.

    LG succubi :drool:
     
    #4
    succubi, 28 November 2001
  5. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    schließe mich den beiden an, einen Tag nach eurem ersten Mal sind Schmerzen ein Indiz dafür, dass ihr Körper sich noch nicht an Sex gewöhnt hat und wenn mit der Verhütung alles ok war brauchts euch keine Gedanken machen.
     
    #5
    Norialis, 29 November 2001
  6. seeyou
    Gast
    0
    ich kann auch wiedermal nur *zustimm*en. ich mein, wenns ja wirklich verhütungstechnisch kein problem gegeben hat, was soll dann sein? garnix. eben.
    und man merkt garantiert nicht nach einem tag bereits ob man schwanger ist. auch wenn man sonst welche symptome hat.
     
    #6
    seeyou, 30 November 2001
  7. Angel
    Gast
    0
    Mache dir keinen Kopf!Den ganzen vorherigen Aussagen kann ich mich nur anschliessen-ich kenne dieses Problem nur zu gut.Sie muss sich daran erste Zeit gewöhnen;mit jedem Mal wird's weniger!Lasst euch dadurch nicht verwirren,es wird wieder.Hauptsache du bist für sie da. :tongue:
     
    #7
    Angel, 30 November 2001
  8. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    und noch was: es ist gut, dass du dir solche gedanken machst und konsequent verhütest. aber lass diese vernunft nicht überhand werden. lass dich auch mal fallen, bleib dabei verantwortungsvoll, aber mach dir durch das ewige "ist sie jetzt schwanger" nicht den spass am sex nehmen.
     
    #8
    Ben21, 5 Dezember 2001
  9. Alyson
    Alyson (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, da bleibt mir eigentlich nichts anderes, als mich anzuschließen. Schmerzen kommen bei der Frau leider nach dem ersten Malen vor und sind relativ normal. Deswegen braucht ihr Euch wirklich keinen Kopf machen. Wäre Deine Freudin schwanger, so würde sie das erst festestellen, wenn ihre Regelausbleibt. Ich glaube Übelkeit und Bauchschmerzen wegen einer Schwangerschaft treten erst im 2 oder 3 Schwangerschaftsmonat auf...aber in keinem Fall einen Tag später.. :zwinker:

    Wenn mit der Verhütung alles glatt gelaufen ist, könnt ihr also ganz beruhigt sein...

    ~Alyson
     
    #9
    Alyson, 6 Dezember 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten