Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

chaos im intimbereich... jucken und creme und tampon

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von CCFly, 13 November 2007.

  1. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    also ich hab im moment ein kleines problem... diesen juckreiz, den ich im intimbereich habe, da hab ich mal nen thread dazu erstellt ([thread="177444)"][/thread], hab ich heute abend nach dem duschen mal mit multilind salbe (zinkoxid und nystatin gegen hautentzündungen, pilze, etc.) behandelt, auch im analbereich, der scheinbar etwas entzündet ist (er juckt etwas :hmm:). ich geh übrigens deswegen nächste woche zur fä, muss da eh hin wegen der 2. impfung. jetz hab ich aber vorhin meine tage bekommen und musste einen tampon verwenden. möglicherweise ist was von der creme mit reingekommen. ist das irgendwie schlimm? gibt ja doch einiges, was da nicht reinsoll. :hmm:
     
    #1
    CCFly, 13 November 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht, dass die kleinen Mengen, die mit dem Tampon reingekommen sein könnten, etwas ausmachen.
    Ob die Salbe an sich (also in größeren Mengen) etwas ausmacht, weiß ich jetzt nicht. Das Nystatin jedenfalls nicht. Steht vielleicht in der PB, ob es Schleimhautverträglich ist?
     
    #2
    User 52655, 13 November 2007
  3. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das es schlimm ist...so ein bisschen wird wahrscheinlich ausgehalten werden.

    Nur ehrlich gesagt, als ich Deinen anderen Thread zum Thema gelesen habe, wie auch der alte mit den weissen Pünktchen....ich kenne das. Dieses jucken, kratzen, man dreht durch...genau in der beschrieben Region. Ich bin wie ich damals mal geschrieben habe zum Arzt gegangen, die hat mich nur blöd angeguckt, weil nichts zu sehen war und hat mir (wohl mehr zur Beruhigung ) Nystalocal verschrieben...gebracht hats nicht wirklich was...aber es ist nach einiger Zeit besser geworden...Bin mal gespannt was Dein Arzt nächste Woche sagt

    Ich weiss bis heute nicht was es war oder ab und zu noch ist...:kopfschue
     
    #3
    Fluffy24, 14 November 2007
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt Themenstarter
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    also ich weiß, dass es gegen windeldermatitis angewendet wird, also auch im intimbereich bei babies. aber innen drin sollte man es wohl nicht anwenden.
    mein analbereich ist übrigens wieder ok, die creme hat geholfen. ich weiß ich noch nicht so genau wegen intimbereich, da hats schon noch etwas geziept, aber jetz nicht so sehr. evtl nehm ich die salbe heute wieder. evtl gehts auch weg?! mal kucken.
    und ich hab noch ein anderes problem: tamponwechsel auf öffentlichen toiletten. da soll man ja vorher seine hände waschen vorm einführen, aber das geht ja da nicht, weil das waschbecken separat ist. vorher hab ich aber halt gepinkelt und abgewischt, das ist ja dann auch nicht so vorteilhaft? :hmm:
     
    #4
    CCFly, 14 November 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ganz ehrlich?
    Ich wasche mir da nicht noch fünfmal zwischendurch die Hände und hatte nie irgendwelche Probleme.
    Urin ist steril und somit unbedenklich. Mach dir da nicht so einen Kopf :zwinker:
     
    #5
    User 52655, 14 November 2007
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt Themenstarter
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    naja, aber ich arbeite an ner schule und da fasst man alles mögliche an. :ratlos: und heute hab ichs vorher nicht gemacht, weil ich nicht wusste, dass es schon wieder nötig ist zu wechseln...
     
    #6
    CCFly, 14 November 2007
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Naja, vor dem Toilettengang die Hände zu waschen ist ja kein Ding (wobei ich nicht glaube, dass einem was abfällt, wenn mans nicht macht, man lässt sich ja auch fingern, ohne den Mann vorher zu desinfizieren :zwinker:) du kannst es ja ab jetzt gewohnheitsmäßig immer machen, dann passiert dir die "Hupps, ist schon wieder soweit"-Situation nicht.
    Aber zwischendurch (also nach dem Urinieren) nochmal Hände waschen halte ich echt für überflüssig.
     
    #7
    User 52655, 14 November 2007
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt Themenstarter
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    also nachdem ich auf dem klo war, wasche ich mir immer die hände. die sind meistens auch dann richtig nass. :hmm: und nachdem ich den tampon eingeführt habe, muss ich auch händewaschen, es ist ja blut dran.
     
    #8
    CCFly, 14 November 2007
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Natürlich sollst du dir, nachdem du auf dem Klo warst die Hände waschen, das ist ja wohl normal(Auch wenn ich nicht verstehe, warum sie dann Nass sind.).
    Aber zwischen Urinieren und Tamponreinschieben finde ich es eben unnötig.
     
    #9
    User 52655, 14 November 2007
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt Themenstarter
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    naja, das geht immer durchs papier durch, voll blöd. :rolleyes_alt:

    ahso. falsch verstanden. :schuechte
     
    #10
    CCFly, 14 November 2007
  11. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Wie wenig Papier nimmst du denn?
     
    #11
    User 29290, 14 November 2007
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt Themenstarter
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich glaube das ist völlig irrelevant, das papier ist immer zu dünn. :ratlos:
     
    #12
    CCFly, 14 November 2007
  13. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Dann nimm doch bisschen mehr papier. ok, man soll nicht so verschwenderisch sein, aber nasse hände :O das ist ja auch nicht so angenehm, vorallem, wenn du dir dann die hose zumachst...
    und ansonsten, ist mir grade spontan eingefallen, dass du dich ja mit der einen hand "abwischen" kannst und dann mit der anderen den tampon wechseln kannst
     
    #13
    2Moro, 14 November 2007
  14. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    So irrelevant kann es nicht sein. Ich hatte dabei noch nie nasse Haende.
     
    #14
    User 29290, 14 November 2007
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt Themenstarter
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    hab ich heute mal versucht und die idee ist schlecht. :grin: mit der linken hand krieg ich das ding nicht rein. es ist total zerknautscht. aber evtl mal links abwischen, wenn man nicht grad eh nur eine hand freihat, um den doofen faden festzuhalten. :rolleyes_alt: ich hasse aufs klo gehen während der tage. :geknickt:
     
    #15
    CCFly, 14 November 2007
  16. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    ......
     
    #16
    sternschnuppe83, 14 November 2007
  17. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mich interessiert wie/wo genau du den Faden festhältst? :ratlos: Würde ich meinen festhalten, hätte ich wohl eine Riesensauerei und nasse Hände :grin:
    EIn Tipp: erst den Tampon rausziehen, pinkeln, dann den neuen rein, mach ich immer so, dann muss ich nicht den nassen Faden anfassen zum Rausziehen :zwinker: Wenn ich den Tampon grad nicht wechseln will, verstecke ich den Faden zwischen den Schamlippen, er wird dann zwar auch nass aber zumindest baumelt er dann nicht zwischen den Beinen und verteilt Urinspritzer :tongue: Und dann trockne ich den halt mit ab, wenn ich mich abwische.

    Zum Thema Hände waschen: Wasche mir auf den öffentlichen Toiletten vorm Tampon wechseln nie extra die Hände, es sei denn ich hab was dreckiges angefasst (in meinem Beruf ja auch nicht selten), dann wasch ich schnellstmöglich die Hände (unabhängig von meinen roten Tagen), gehe aufs Klo, wasche anschließend nochmal die Hände.
     
    #17
    tierchen, 15 November 2007
  18. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tampons mit Applikator benutzen. Dann musst du den tampon gar nie anfassen.
    Ich ziehe ihn ausserdem immer mit einem Papier raus, damit ich den nassen Faden nicht direkt anfassen muss.
     
    #18
    timtam, 16 November 2007
  19. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt Themenstarter
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    mit applikatoren will ich nicht hantieren. das ist mir zu riskant. also es könnte unangenehm sein und ich lass es daher sein.
     
    #19
    CCFly, 16 November 2007
  20. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hehe mach ich genauso :zwinker: Wickle ihn dann auch gleich in das Papier und schmuggle ihn bei Bedarf in der Faust versteckt nach draußen, denn die meisten Damenklos haben ja keinen Mülleimer in der Kabine sondern nur beim Waschbecken :angryfire
     
    #20
    tierchen, 16 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - chaos intimbereich jucken
Rory
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Februar 2016
2 Antworten
juliaknm11
Aufklärung & Verhütung Forum
24 März 2015
4 Antworten
Tina-Maria
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juni 2012
5 Antworten
Test