Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chimaera
    Chimaera (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    1 August 2006
    #1

    Chardonnay- Wein? Empfehlung?

    Hallo ihr lieben Weinkenner,

    Da meine Freundin demnächst Geburtstag hat und sie eine bekennende Weißwein-Liebhaberin ist (sie hat mir erst letzte Woche von nem sudäfrikanischen Chardonnay vorgeschwärmt), ich davon aber gar keine Ahnung hab, wollt icg mal fragen ob das bei euch vielleicht anders aussieht?

    Was gibt es denn da für empfehlenserte Weine und wo krieg ich sie her (okay, Weinhandlung *GG*). Darf auch ruhig 2ß, 25 Euro kosten. Soll ja was besonderes sein....
    Nicht unbedingt ein Tafelwein, eher was zum Geniessen....
     
  • desh2003
    Gast
    0
    1 August 2006
    #2
    Würd dir liebend gern bei solchen Themen weiterhelfen, aber als Student bin ich nicht in der Preisklasse unterwegs (lang lebe der größte Weinhändler Deutschlands: Aldi... *hüstelhüstel* :grin: )
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    1 August 2006
    #3
    Ich würde da durchaus zum Gang in die Weinhandlung raten. Man bekommt solche Weine zwar auch bei Kaufhof und Co, da sind sie aber in der Regel teurer als im guten Fachhandel.

    Bei Weißweinen aus Südafrika fällt mir spontan Neil Ellis ein, meiner Meinung nach eine Empfehlung wert.
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2006
    #4
    Der Pinot Grigio von da ist aber auch wirklich richtig gut.
    :smile:
     
  • Chimaera
    Chimaera (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    101
    0
    Verheiratet
    2 August 2006
    #5
    War jetzt zwar in ner Weinhandlung wo mir 2 Weine empfohlen wurden, aber wirklich teuer waren sie erst nicht *G*, 5.90 pro Flasche
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    3 August 2006
    #6
    Weißweine sind im Durchschnitt günstiger, dass kann man gut finden oder nicht *g*

    Aber die Einzelhaltung von Weinflaschen ist sowieso nicht wirklich artgerecht. :tongue: Wenn Du von einem Wein um die 10,-- zwei Flaschen nimmst, kommst Du doch auf den angepeilten Betrag.
     
  • Gringo83
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    3 August 2006
    #7
    und Wein um die 10€ ist auch sehr gut!
    Allerdings, informier dich bitte welchen Wein sie gerne trinkt. Eher trocken oder eher lieblich. Sonst schmeckt er ihr am ende nicht.

    Der deutsche Wein ist im übrigen auch ein sehr guter wein. gerade aus der Pfalz oder bei Mainz/Bodenheim gibt es ganz hervorragende Rebsorten :smile:
     
  • Chimaera
    Chimaera (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    101
    0
    Verheiratet
    3 August 2006
    #8
    naja, wie gesagt ich war in Weinhandlung wo ich letzlich auch einigermaßen beraten wurde. Ich hab jetzt 2 verschiedene gekauft:
    Einen Arniston Bay -Chenin Blanc Chardonnay und als Kontrast nen Württemberger: Löwenstein -Noblesse- Chardonnay.
    Während der Südafrikaner eher süsser sein soll, soll der Württemveregr ein weniger herber sein, was allerdings am Boden läge (trotzdem muss es angeblich ein guter Wein sein, da man in Dtls normalerweise keinen Chardonnay anbaut und der Winzer dies hier nur aus Liebhaberei mache, da er das Beste herausholen wolle was mit BaWü Boden geht...

    Naja, jetzt bin ich aber doch unter meinem angesetzen Preis geblieben.. Sowas pasiert mir sonst eigentlich nie....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste