Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

chat-bekanntschaft -> es ging zu schnell..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von robkleinert, 8 August 2007.

  1. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    chat-bekanntschaft +Akte EX mal wieder

    Also,
    hab vor ca. 3 monaten im Internet jemanden aus meiner Umgebung kennengelernt. Anfangs haben wir uns nur ab und zu mal in icq geschrieben, aba vor ca 2 wochen wurde der kontakt intensiver, haben uns täglich gemailt (sms) und auch öfters telefoniert...naja letzten sonntag haben wir uns getroffen, wir haben uns beim tele u chattn immer super verstanden, sie fand mich süß - ich sie. Sie nannte mich immer liebevoll "Bärli".

    Am sonntag haben wir uns dann im Wald auf ne bank gehockt und geredet, gelacht, musik gehört und irgenwann kamen wir uns halt näher, es ging von mir aus, da sie meinte sie tut sich schwer den ersten schritt zu machen...Naja irgendwann hab ich sie dann geküsst und sie hat es erwidert. Es war einfach wunderschön. Abends hab ich sie dann im ICQ gefragt ob sie sich iwie unsicher sei was uns betrifft (hab so ne erfahrung schonmal gemacht, dass sich eine nachm ersten treffen total unsicher war) aber sie meinte nein. Außerdem hat sie beim treffen auch gesagt, sie könne sich was ernstes mit mir vorstellen.

    Gestern war ich dann für (nur) 2 Stunden bei ihr zuhause - was wohl ein, meiner meinung nach, zu großer schritt war; mir aber erst im Nachhinein auffiel (gab aba fast keine andre möglichkeit, da sie mom wegen ihrer krücken nicht gerade mobil ist). Wir haben wieder geredet, total viel gelacht, musik gehört, simpsons geschaut und uns eigentlich wie ein paar benommen. Hab mich auch ihren eltern vorgestellt.

    Und dann kam gestern abend folgende SMS:
    Da war ich dann erstmal baff. Sie meinte später dass sie es mir schon eher sagen wollte, als ich bei ihr war, sie aber nicht die passende Situation fand. Mir war auch nicht aufgefallen, dass sie irgendwie komisch gewesen wäre, nur vorm treffen hat sie mich gefragt ob es sich denn schon lohnt, für 2 std zu kommen (fahr 30min zu ihr)...des kam mir dann schon komisch vor, hab mir aber nichts weiter gedacht dabei.

    Haben dann noch ewig hin und her gemailt und iwann meinte sie dann, dass wir ja nochmal bei null anfangen können (chattn u tele) u "vllt ergibt sich ja was". Sie meinte auch dass es ihr zu schnell ging, ich schon viel zu viel geplant hab (so bin ich leider manchmal :geknickt:) u sie sich dadurch sehr unter druck gesetzt fühlte - ich muss ihr da leider recht geben...

    Meinte es könnte nochwas werden, habt ihr evtl Tipps? Immerhin haben wir uns geküsst u sie hat zugegeben dass se mich süß findet...

    Danke fürs lesen u evtl antworten!

    Robert
     
    #1
    robkleinert, 8 August 2007
  2. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hat keiner Tipps/anregungen/meinungen?
     
    #2
    robkleinert, 8 August 2007
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.527
    298
    1.764
    Verheiratet
    Ohja das kenn ich nur zu gut da kann ich nur raten wenn du Gefühle für sie hast dran bleiben und ihr immer wieder klar machen das sie alle zeit der welt von dir bekommt dann kann es auch was werden.

    War bei meinem Schatz aenlich ich weiß mittlerweile gar net mehr warum ob es an der Entfernung(500km) am Altersunterschied (9 Jahre) oder daran lag das sie dachte das ich sie nur in die Kiste bekommen will aber ich hab auf sie eingeredet ihr gesagt das sie alle Zeit der Welt hat tja und nun schau mal auf meinen status
     
    #3
    Stonic, 8 August 2007
  4. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denk mir immer, dass da bei ihr schon vllt ein bisschen was is - immerhin haben wir uns geküsst usw - sie sich aber zu sehr unter druck gesetzt fühlte...sie hoff nur dass von ihr aus des mit der 2. chance ehrlich gemeint is oder sie des nur aus mitleid macht.

    Naja wenn ich so überlege, hatten wir nicht wirklich zeit uns richtig kennenzulernen, ich hoff des kommt noch, hatte nämlich seit meiner ex vor 7 monaten keine solch starken geüfhle für einen menschen....*seufz* ich hab echt angst dass es echt nix mehr wird
     
    #4
    robkleinert, 8 August 2007
  5. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du bist, wie du geschrieben hast, nicht nur jemand, der alles schon im voraus plant, sondern auch einer, der keine Geduld hat. :smile:

    Aber keine Sorge, mir gehts oft genauso.......

    Zu deinem Fall, schwer zu sagen, wie man das interpretieren soll......

    Erstmal finde ich, dass ihr alles sehr gut angefangen hat, erstmal ne Weile mailen/ICQ, dann für ne Weile telefonieren, so kommt man sich auch etwas näher und lernt den andern kennen, ohne ihn zu überrumpeln.....

    Dann trifft ihr euch, auch gut, aber dann war es wohl schon einen Schritt zuviel, direkt da schon den 1.Kuss zu wagen....

    Du darfst nicht vergessen, man kann sich über Mail und Telefon noch so oft unterhalten, einen Menschen wirklich kennenlernen, live, in real, das ist nochmals was anderes, habe ich selber auch schon 2x deutlich erleben dürfen......

    Es schien ja anfänglich gut zu gehen mit dem Kuss und so, verstehe nicht ganz, warum du sie dann fragst, ob sie sich unsicher sei? War ja dort alles gut.....hast ihr ev. damit auch Zweifel gesetzt.....

    Naja, so wie sie jetzt schreibt, ging es für sie eindeutig zu schnell....

    Aber bei 0 anfangen, kann man das? :smile:

    Nein Hand aufs Herz, wenn dir die Frau wirklich etwas bedeutet, schalte einen Gang zurück, macht mal wieder etwas mehr Mail und v.a. Telefon, aber nicht zulange.....

    Könnt euch dann ja auch ganz easy mal treffen und was machen, ohne sich direkt zu küssen und so.....

    So könnt ihr euch besser kennenlernen und dann werdet ihr merken, ob ihr zusammenpasst oder nicht....

    Überrumple sie nicht, gib ihr Zeit.........
     
    #5
    Snake81, 8 August 2007
  6. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Cool auch mal ein statement vom forenbekannten snake zu bekommen :zwinker:

    Naja dass man wirklich bei NULL anfangen kann, wage ich jetz mal zu bezweifeln, schließlich war man sich schon mal sehr nahe, das kann man ja a ned einfach so ignorieren. Bin froh dass ich noch ne 2. chance bekokmmen hab. Haben jetz auch ausgemacht, dass wir jetz erst mal wieda bissal über icq schreiben u evtl tele; hab ihr allerdings gesagt, dass ich ihr alle zeit der welt gebe u sie jetz nimma sooft nach nem treffen fragen werde, da ich sie nicht mehr unter druck setzen will.

    Sie meinte auch dass wir uns auf neutralem boden treffen, wenn wir uns denn wieda mal treffen, was ich auch für richtig halte, denn ich glaub auch dass des, dass ich bei ihr daheim war, schon zu viel war.

    Naja bei mir wars bis jetz fast immer schon, dass beim ersten treffen was lief u wir danach ziemlich schnell zusammen gekommen sind, daher wahrscheinlich meine ungeduld...

    Hba deshalb gefragt, weil es mir schon 2mal so ging, dass ich mit einer was hatte u die dann danach oder am nächsten tag gesagt haben, dass sich total unsicher sind...
     
    #6
    robkleinert, 8 August 2007
  7. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gerne doch :smile:


    Seh ich auch so, das ist jetzt schon Teil eurer Geschichte :smile:


    Verstehe ich schon, bin auch der Typ, der beim Treffen Mühe hat, den 1.Kuss nicht zu bringen, wenn ich das Gefühl habe, das Mädchen gefällt mir....... Geduld ist etwas, das man lernen muss, ist nicht so einfach :smile:

    Vergangene Beziehungen/Erfahrungen prägen einem.....das ist so....


    Find gut, wie ihr das jetzt macht, etwas zurückschrauben, etwas schreiben und telefonieren und dann eben wichtig, wie du sagst, euch auch mal neutral treffen, ganz easy und unverbindlich.

    Wie ich gesagt habe, man kann sich noch so intensiv über Mail und Telefon kennenlernen, es ist eifnach nicht das gleiche, wie direkte Treffen.....

    Ist wichtig, dass du dich zurückhälst, bei den Treffen, ihr deutlich zeigst, dass du ihr/euch Zeit gibst, ich denke, sie wird das sehr zu schätzen wissen......

    Und wenn nicht, dann wars nicht die richtige Frau für dich :smile:

    Halt uns auf dem Laufenden.
     
    #7
    Snake81, 8 August 2007
  8. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Selbst schuld, das mit der Frage, sag ich da nur.

    Genau, geht das ganze mal schön langsam an. Der Zauber einer langsamen Eroberung ist um vieles süßer als das hastige Überstürzen, das ich früher immer hatte.

    Ich hab mir vor kurzen getrennt (ein halbes Jahr zu spät, würde ich im Nachhinein sagen) und es gibt einen anderen Typen, mit dem ich im Moment dieses Spiel der langsamen ERoberung spiele, und ich geb mir alle Mühe, es so weit rauszuziehen und zu zögern, wie ich kann. Das ist aber auch ein bisschen Selbstschutz, weil ich in ihn zu sehr verknallt bin, und es nicht ertragen könnte, wenn es nur eine Übergangsbeziehung werden würde. Ich geh so weit, dass ich bei Gruppenaktivitäten mehr mit seinem Mitbewohner flirte als mit ihm...

    Aber das nur am Rande, das gehört nicht zu deinem Problem. Genieß doch einfach die unerträgliche Spannung, die sich in die Länge zieht, du wirst sehen, das hat auch was.
     
    #8
    Shiny Flame, 8 August 2007
  9. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klar werd ich euch auf dem laufenden halten.

    Was mich freut is, dass sie des mit dem treffen sozusagen "vorgeschlagen" hat, auch wenn sie geschrieben hat "Und wenn wir uns nochmal treffen, dann an einem neutralen Ort", da "stört" mich des wenn irgendwie...lol

    Ja, das zurückhalten fällt mir auch sehr schwer, ich will immer sofort ne bez. des is mien problem, aba vll hab ichs ja jetz endlich kapiert, dass es so ned geht, nur weils bei meiner ex so funktioniert hat...

    Ach man ich hab echt schiss, ich bin einer der ziemlich schnell immer ziemlich viel erwartet....*seufz*

    Edit:

    Klar hat des auch was, aber ich werd noch wahnsinnig bei dme gedanken dass es vllt doch nix mehr wird...

    Kleines "Update":

    Hab sie eben per sms gefragt (wir mailen grad bissal hin und her) ob es nur des, dass es zu schnell ging u ich so geplant hab, des is was sie zweifeln lässt. Sie meinte dann: Lass mich einfach darüber nachdenken. Ich weíß es doch selber nicht." Hab dann geantwortet, dass ich ihr alle zeit der welt gebe,sie nicht unter druck setzen werde u sie sich melden kann wenn ihr nach tele oda icq oda so is...hoff ich hab des richtig gemacht...
     
    #9
    robkleinert, 8 August 2007
  10. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ei ei ei mein lieber Freund, das ist eben genau wieder das.......mit dieser SMS hast du sie nun schon wieder eingeengt.......auch wenn dir das nicht bewusst war....

    Unterlass solche Fragen in Zukunft und mach mal ein paar Wochen auf easy-going......

    ei ei ei :smile: RUHE bewahren.....
     
    #10
    Snake81, 8 August 2007
  11. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach man, hast ja recht, immer mach ich alles falsch. War des dass se sich melden kann wenn se lust auf tele oda so hat wenigstens richtig? Oder setz ich sie damit wieda unter druck?
     
    #11
    robkleinert, 8 August 2007
  12. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein das ist schon ok, sowas zu sagen.

    Wichtig ist, dass du ihr jetzt wieder etwas Luft zum atmen lässt und nicht ständig fragst, warum dies und jenes und was dann ist wenn so und so....einfach warten :smile:

    Und jetzt bitte auf keinen Fall eine SMS an sie, es täte dir leid, dass du vorher das gesagt hast, etc....das wäre dann nämlich wieder viel zu gut gemeint.....

    just wait.......und dem ganzen Zeit geben!

    Glaub mir, wenn ihr zusammengehört, findet ihr euch auch und da kannste es nicht versauen, wenn du jetzt mal etwas Ruhe bewahrst und so :smile:
     
    #12
    Snake81, 8 August 2007
  13. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sie meinte vorher dass sie mom keine lust auf tele/icq hätte u momentan auch allgemein nichts von männern wissen will, keine ahnung ob des nur mit mir zu tun hat oder ob noch was anderes vorgefallen is...will ich jetz auch ned weiter nachfragen ich verstehs nur ned...kann wohl nur abwarten oder? Hoffe sie will bald wieda was von männenr bzw mir wissen will, kA ob sie evtl auch böse ist, aber ich bin mir keiner schuld bewusst, ich hab nix getan, was sie nicht gewollt hätte....bin total verzweifelt, aber leider kann i nur abwarten... :frown:
     
    #13
    robkleinert, 8 August 2007
  14. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal ganz ruhig bleiben, es ist sehr gut möglich, dass du sie einfach zu sehr eingeengt hast mit deinen SMS-en und sie einfach zu viel Druck verspürt hast.

    Manchmal glaubt man, man tue nette Dinge, die dem andern gefallen, die dem andern zeigen, was man für ihn empfindet, doch in Wirklichkeit machen sie mehr kaputt, indem man den andern einfach aufregt.

    Du musst dir keine Vorwürfe machen, du bist halt verliebt und hast starke Gefühle, da macht man oft Dinge, die nicht so klug sind.

    Auf jeden Fall jetzt nicht wieder lange rumeiern und die Trauer schieben. Sage ihr, dass du Verständnis für sie hast und es ok findest, mal für eine Weile den Kontakt etwas zurückzuschrauben.

    Sie solle sich bei dir melden, wenn sie das Befürnis habe, mit dir zu sprechen oder in Kontakt zu treten.

    Im Schlimmsten Fall wird sie sich nie mehr melden, aber damit weisst du dann, woran du bist und es ist dann auch klar, dass eure Beziehung eh keine Chance gehabt hätte.

    Aber mach dich mal etwas rar und warte ab, was passiert.

    Ich weiss, es ist hart, aber da musst du durch.....
     
    #14
    Snake81, 8 August 2007
  15. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Die Situation kommt mir bekannt vor.

    War vor nicht alzu langer Zeit in einer ähnlichen Situation. Bis man dann irgendwann gemerkt hat das man deftig verarscht wurde und das wünsch ich dir lieber nicht. Sowas is nämlich verdammt zum kotzen.
    Man fühlt sich Tage lang wie nen haufen Elend ect. Ich kann dir nur den Tipp geben, beende die Sache wenn sie anfängt zu wichtig für dich zu werden. Bez. bis du merkst du bist eigentlich nur der Hampelmann der nun seine Gastrolle in irgendeinem Spiel beenden darf.
    Der anderen Person bist du am Ende eh scheiß egal, also schere dich auch nicht mehr um sie. Gib dir ne innere Frist, wenn sie die überschritten hat beachte sie einfach nicht mehr. Besser als Tage und Wochen lang hinterher zu rennen und sich dann A. Scheise zu fühlen weil die Person die man mochte so kalt ist und B. Sich hinterher wie ein Hampelmann zu fühlen.

    mfg
     
    #15
    Sit|it|ojo, 8 August 2007
  16. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ja, da musst du durch, und trag es wie ein Mann, nicht wie eine Memme.

    Du schreibst: Ja, du weißt, du musst geduld haben, aber du hälst den Gedanken nicht aus, dass es vielleicht keine Beziehung wird?

    Ja, genau das kann passieren. Es wird sicher passieren, wenn du sie bedrängst. Es wird vielleicht passieren, wenn du ihr Raum gibst.

    Ich sag dir ehrlcih, ein Mann, der so klammert, der wäre bei mir durchgefallen, da könnte man auch mit so sachen wie "Meld dich, wenn dir danach ist" nichts mehr flicken. Denn Verliebtheit entsteht nicht zuletzt durch Ungewissheit - und wenn er sich sicherer ist als ich und mich bedrängt, dann weiche ich zurück und bleib weg. Höchstwahrscheinlich für immer. Höchstwahrscheinlich würd ich meinen Freundinnen von diesem Typen erzählen, der irgendwie "komisch" ist und mir so hinterherdrängelt, und höchstwahrscheinlich würden die sagen: Lass die Finger von ihm.

    Lern draus und übe Harmonie, wenn du kannst... Sonst wirst du sicher noch einige schmerzhafte Erfahrungen nach ähnlichem Muster machen. Die wünsch ich dir nicht, im Gegenteil, aber die befürchte ich einfach für dich.
     
    #16
    Shiny Flame, 8 August 2007
  17. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    häng dich da nicht so rein. bisher hast du dich meiner meinung nach auch selbst überrumpelt. das erste treffen, da ist es das aufregende neue. und beim zweiten treffen war es meiner meinung bei dir (so wie es bei mir auch wäre) die erwartung dass es da weitergeht wo es angefangen hat. so ist es leider oft nicht, denn am anfang von sowas hängt viel von der stimmung und der umgebung ab.

    es ist jetzt egal, was du geschrieben und gesagt hast, das lässt sich nicht ändern. du musst jetzt das beste draus machen. ich würde sagen, warte ob sie sich meldet und wenn sie es nicht tut, dann schnack sie in ner woche oder so wieder im icq an. ganz normal n gespräch anfangen und bloß mit keinem wort mehr die vergangenheit erwähnen. denk immer dran: ihr fangt bei null an!
     
    #17
    h2o, 8 August 2007
  18. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja dass ich verarscht wurde/werde denk ich jetzt eher nicht, so einen eindruck macht sie nicht auf nicht. Ich hab ihr auch geschrieben, dass ich es akzeptiere, dass sie mom nix von männern wissen will (auch wenn ichs ehrlich gesagt nicht wirklich verstehe), aber mehr als geduld und verständnis aufbringen KANN ich einfach nicht.

    Vielleicht sollte ich einfach immer wieder dran denken, dass sie mich trotzallem süß findet, aba dann werd ich vllt letzendlich wieda enttäuscht, wenns doch nix werden sollte.
    Ich denke einfach, dass es ihr zuviel wurde.

    Eins versteh ich allerdings nicht - warum sie sich gestern total "normal" verhalten hat, mir ein passfoto von ihr geschenkt hat, ein bild von mir gemacht hat, mich geküsst und gestreichelt hat, da muss doch was da sein...HOFFE ich...ich will auch nach so langer zeit endlich wieda glücklich sein mit ihr!

    Naja kann eh nur abwarten, werd jetz dann ins fitness-studio geh, vllt lenkt mich des etwas ab...

    Edit:

    Kam grad ne sms....

    Also im mom schauts sehr schlecht aus, weil ich erstmal mit meinen Problemen fertig werden muss! Ich will dir keine hoffnungen machen, damit du danach nicht enttäuscht bist. Verstehst du mich? Ich glaube immer noch nicht dass wir zusammen passen.

    Woher will sie des nach grad mal 2mal treffen wissen?????
     
    #18
    robkleinert, 8 August 2007
  19. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn es etwas gibt, was ich im Leben gelernt habe, durch viele positive als auch negative Erfahrungen mit Frauen, dann ist es folgendes:

    Natürlich lohnt es sich, um eine Frau zu kämpfen, wenn man völlig von ihr überzeugt ist und das Gefühl hat, da ist was möglich.

    ABER, wenn es anfänglich solche Probleme gibt, bereits in der 1. Phase einer Beziehung oder gar in der Vor-Phase, dann wird es unheimlich schwierig, dann kostet es sehr viele Energien, die dann meist für die Katz waren, weil später in der Beziehung die Probleme kommen werden.

    Wie soll eine Beziehung die wirklichen Probleme und Hürden meistern, wenn es bereits ganz am Anfang schon solche Probleme gibt?

    Oder andersgesagt, für mich muss es am Anfang einfach stimmen, man muss das Gefühl haben, doch, der andere Mensch ist was spezielles, er interessiert mich.

    Weisst du, was ich meine?

    Für mich heisst das heute konkret, dass wenn ich eine Frau kennenlerne und ich sehe, dass ich z.b. immer wieder Druck machen muss, bis es zu einem Date kommt, dass es einfach nicht schön harmonisch läuft, dass ich dann nicht mehr bereit bin, Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen, um diese Frau umzubiegen und auf meine Seite zu holen.

    Wer mich kennt, der erinnert sich sicher noch an die Pizzeria-Geschichte. Es war ultrakompliziert und einige User hier haben mir früh abgeraten, weiter um sie zu kämpfen. Ich habs trotzdem getan, weil ich dachte, doch doch, diesmal gehts, da muss ich einfach würgen.....

    Aber es kam wie es kommen musste, es ging in die Hose, zum Glück im Nachhinein!

    Denn nur wenig später habe ich meine jetzige Freundin kennengelernt, mit der ich jetzt dann bald 3 Monate sehr glücklich zusammen bin.

    Mit ihr lief das ganz anders, wir haben uns viel geschrieben, haben ein Treffen vereinbart, was sie sofort angenommen hat, ohne lange zu zögern, mehr noch, sie wollte später sogar das Treffen schon 3 Tage früher machen....

    Weisst du, was ich damit sagen will.

    Um eine Frau zu kämpfen, kann sich in gewissen Situationen schon lohnen, aber manchmal ist es besser, schon früh zu kapitulieren, bzw. einzusehen, dass das alles viel zu kompliziert werden wird und dass man viel mehr leidet später, wenn man alles in die Länge zieht, immer wieder nachbohrt, etc.

    Ich möchte dir einfach einen Tipp geben:

    Du hast ihr jetzt gesagt, was du für sie empfindest, sie weiss das! Du hast auch gesagt, dass du es akzeptierst, dass sie aktuell keine Lust hast.

    Mehr kannst du jetzt nicht mehr tun!

    Bleib cool und stell dich darauf ein, dass hier der Zug abgefahren ist, schau dich nach andern Mädchen um, von denen gibts x tausend weitere schöne Exemplare :smile:

    Und wenn das mit dir und ihr doch noch was werden sollte, dann wird sie sich bei dir melden. Tut sie das nicht, dann lass es sein, schau vorwärts und mach dich nicht kaputt daran!
     
    #19
    Snake81, 13 August 2007
  20. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für deine Antwort.

    Hat sich leider eh schon erledigt :-( sie hat mir am tel auch noch ziemlich deutlich gesagt, dass es nix wird. Heute kam ne sms dass sich vor ein paar tagen einer gemeldet hat, von dem sie schon ewig was will, und mit dem es jetz anscheinend gut aussieht...

    Naja ich hab ziemlich angst keine mehr zu finden, sie war genau mein typ, keine "partymaus", auch etwas schüchtern, einfach so ähnlich wei meine ex.

    Und ich hab eben angst dass ich keine mehr vo diesem typ frau finde, geschweige denn eine die mich dann auch toll findet...muss dazu sagen dass ich fast nur ausschließlich im chat mädls kennenlerne, und wenn ich mal eine so kennenlerne u die dann a auf mich zu geht u mich anlächelt, dann is se vergeben...

    Clique hab ich auch keine, geh jetz dann wegen ner ausbildung auf ner berufsfachschule nach münchen...des is mei letzte hoffnung vll nette leute kennenzulernen...
     
    #20
    robkleinert, 13 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - chat bekanntschaft ging
grapmunk
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2016
5 Antworten
Simm28h
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Oktober 2015
15 Antworten
nebmaatrah
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juni 2012
4 Antworten
Test