Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Chatgefühl!! trotz völliger Anonymität Zurückhaltung und Verletzungsgefahr?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Detlef, 21 Juni 2001.

  1. Detlef
    Gast
    0
    Hallo zusammen,
    ich halte mich öfter in irgend welchen Chaträumen auf, labere mit der grauen Masse und manchmal kommt man auch einmal in einem pc zu angenehmen Gesprächen. Sicherlich ist meistens das Thema 1 angesagt, und das ist auch gut so, aber trotz dieser völligen Internetanonymität bin ich verletzlich, oder halte mich bei so manchen schwachsinnigen und geistlosen Gesprächen heraus. Ich meine ich könnte ja einfach mit dumm labern, ich bin ja anonym, aber irgend wie läßt mein Inneres nicht mehr zu als ich auch sonst mit sehr guten Freunden nicht quatschen würde. Ich will damit nicht sagen, daß ich nicht meiner Phantasie in einem pc nicht völlig freie hand lasse, aber dann und wann kommt doch, egal bei welchem Thema eine gewisse Barriere, wo ich mir dann hinter her so sage, "scheiße du bist doch anonym, hau doch einfach alles raus"
    Kennt ihr dieses Gefühl auch?? :
     
    #1
    Detlef, 21 Juni 2001
  2. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo du!

    Also ehrlich gesagt, kenne ich dieses Gefühl nicht. Ich meine, ich chatte selten, das hab ich früher gemacht als ich noch jünger war, aber damals hab ich mit den Leuten über alles mögliche gelabert. Da war es mir auch egal was die im nachhinein über mich denken...wie du schon geschrieben hast: ist ja anonym! Hab auch oft Zeugs geschrieben was nicht so ganz wahr war, aber man hatte halt seinen Spass. Ich verstehe nicht so ganz wo genau dein Problem ist!! Die Leute kennen dich doch nicht, da kannst du auch schreiben was du grad denkst. Du musst dann auch bei irgendwelchen Dingen nicht verletzt sein, lass deine gedanken und Gefühle einfach raus! :smile:
     
    #2
    Lisa, 21 Juni 2001
  3. Angelina
    Gast
    0
    Natürlich kenn ich dieses Gefühl auch.
    Aber weisst du aus welchem grund ich mich raus gehalten habe!
    Ich zum Beispiel chatte immer in einem gewissen Chatraum... wenn man dort reinkommt ist es wie als kommt man zu einer anderen Familie. Zuerst einmal lernt man alle kennen. Und man darf sich nicht daneben beneben sonst ist man dort nicht mehr willkommen. So..mitlerweile habe ich mich aber schon gut in diser gewissen Familie integriert. Nur kommt jetzt das Problem.. ja ich bin anonym, aber was sollen sie von mir denken. Vielleicht treffe ich mich ja eines Tages doch mal mit denen. Nicht alle sind in echt so wie sie sich im Internet geben. Ich finde es nicht ok. Ich finde man soll auch so bleiben wie man normalerweise ist und in unserem Chatraum ist es eigentlich auch so, dass wir alle ganz sachlich bleiben nur ab und an gibts mal Idioten die reinplatzen und meinen jemanden anschnautzen zu müssen, oder wollen den Channel bomben. Oder manche Streiten sich und werde dabei ausfallend. Aber die meisten die im Internet eine große Schnauze haben sind in Reality soooooooo klein. Tja und dann werden sie beim nächsten mal nicht mehr für voll genommen. Ich geb mich auch einfach so wie ich bin.
    Und wenn auf mich im I-Net jemand sauer ist nehme ich mir das auch sehr zu Herzen. Es ist einfach so weil man schon so sehr zusammen gewachsen ist und auch wenn man anonym ist greifen sie doch MICH an, wenn sie was gegen mich haben - genau aus dem grund weil ich im I-Net so bin ich wie ich bin!

    Ich hoffe du konntest das verstehen,
    bye Angie!
     
    #3
    Angelina, 21 Juni 2001
  4. Detlef
    Gast
    0
    danke Angie,
    genau das habe ich gemeint, man kann immer ein wenig über die Stränge schlagen, im Net noch ein wenig mehr wie woanders, aber letztendlich fällt man zu sich zurück und versucht sich selbst zu "verkaufen".
    bis ein anderes mal Raxis
     
    #4
    Detlef, 21 Juni 2001
  5. Angelina
    Gast
    0
    Bitte! :smile:
    Ja genau! Das meinte ich nämlich damit! Schön das du es verstanden hast, ich schreibe manchmal ein wenig umständlich!

    BYe Angie!
     
    #5
    Angelina, 21 Juni 2001
  6. billabong
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich versuche mich im Chat auch so ehrlich wie möglich zu geben...ich hoffe einfach, dass mein Gegenüber das auch ist. Und spätestens wenn man merkt, dass der Chatpartner doch ziemlich nett ist, macht das Flunkern sicher keinen Spaß mehr.
    Ich denke, deine Hemmungen, im Internet nicht alles preis zu geben, sind eher von Vorteil. Ich denke nicht, dass man wildfremden Leuten gleich sein ganzes Leben anvertrauen sollte...es gibt doch einige schwarze Schafe da draußen, die das ausnützen könnten und dich nur verarschen oder Schlimmeres.
    Bleib einfach so wie du bist! :loch:
     
    #6
    billabong, 22 Juni 2001
  7. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich kann dich gut verstehen. Manchmal geht es mir auch so. Eigentlich sehr oft sogar. :grin:
    Ich kanns auch net so verstehen wenn andere andere Leute so total verarschen. Das könnt ich gar nicht so krass. :rolleyes2:
     
    #7
    Schnucki, 23 Juni 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Chatgefühl trotz völliger
wapo
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2016
3 Antworten
Piku
Aufklärung & Verhütung Forum
17 April 2016
5 Antworten
kleinTalya
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Oktober 2010
5 Antworten