Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

checkliste

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Amy_Lee, 28 Juni 2008.

  1. Amy_Lee
    Amy_Lee (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Verlobt
    was braucht man alles,wenn das baby da ist?ich meine die kaaloge sind voll mit so vielen sachen,die man angeblich braucht z.b. stillkissen,babyschaukel,reisebett,babytrage,wickeltasche,usw. muss man das alles haben?oder was ist sinnvoll?
     
    #1
    Amy_Lee, 28 Juni 2008
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Es gibt in den Katalogen und im Internet auch immer Listen mit dem, was man braucht, die sind meistens recht gut. Hier ist zB so ne Liste http://www.baby-markt.de/cgi-bin/co...214665676-28225&ls=d&nocache=1214665676-28225

    von dem was du aufgezählt hast, würde ich garnichts als Essentiell wichtig erachten. Das Stillkissen habe ich persönlich nie zum Stillen gebraucht. Das habe ich nur genutzt um mit Kugel auf der Seite schlafen zu können. Eine Babyschaukel kenne ich nicht, brauchte ich nicht. Allgemein sollen Babys nie länger als unbedingt nötig in Babyschale/Wippe und Co liegen weil das schlecht für die Wirbelsäule ist. Reisebett - wenn ihr weg wollt oder das Kind mal zur Oma soll und die kein Kinderbett hat, ist das sinnvoll. Ansonsten braucht man es nicht. Babytrage/Tragetuch: sehr praktisch. Zumindest das Tragetuch. (falls du eine Trage bevorzugst, dann nimm bitte nicht den BabyBjörn)
    Wickeltasche: haben und nutzen wir. Es tut aber auch jede andere Tasche in die Windeln/Feuchttücher und ne Creme rein passen.
     
    #2
    User 69081, 28 Juni 2008
  3. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    diese listen in den katalogen find ich sehr komerz-orientiert. sprich: sauteuer...

    was du am anfang brauchst (is immer son minimum, meist hat man ja eh mehr davon...):

    6-8 x unterwäsche (bodys) je nach jahreszeit mehr lang oder kurz aber auf jeden fall von beidem was
    4-6 x strampler
    4-6 x pullis/hemdchen
    2 mützen (wärmer und dünner)
    2 jäckchen, ggfs. handschuhe
    2 schlafsäcke (wärmer, dünner) wenn mit decke dann entsprechend auswahl an bezügen
    2-3 bettlaken (keine schoner, extra-bezüge etc.pp.)
    haufenweise sabbertücher (küchenhandtücher sind günstiger als mullwindeln ;o)
    2-3 babydecken - immer praktisch und schick
    1-2 schnuller, 3-6 fläschchen wenn du nicht stillst, eine kaffeepulverdose als premilchaufbewahrer *gg*

    wickeltasche brauchte ich nicht, hab ne seh große handtasche und da paßt windel/feuchtis, trinkflasche, schnuller, sabbertuch etc. alles locker ins seitenfach...
    babyschaukel bzw wippe: 1A beim ersten zufüttern wenns kleine noch nicht sitzen kann. man kann im halb liegen füttern und das kleine auch toll mit sich nehmen wenn man im haushalt rödelt.. also unsere wippe konnte man sehr flach stellen, das war super
    stillkissen: JA! in der schwangerschaft is das ne schöne liegehilfe im bett, danach als stillhilfe und nach dem stillen kann man das als babybettchen für mittagsschläfchen oder so umfunktionieren (zusammenklappen und baby in die mitte legen.. supa)
    reisebett: wenn ihr viel ausserhalb seid oder verreist, z.b. bei den ggroßeltern oder so wäre das ok aber ansonsten.. nä braucht ihr eigentlich nicht zwangsläufig

    was noch sinnvoll ist aber kein must-have: tummytub-wasch-eimer, heizstrahler für wickeltisch, badehilfe, kostwärmer, diese modernen windeleimer die die windeln luftdicht abschließen, babyphone

    quatsch: herztonplüschtiere, bewegungsmelder unter der matratze, luftreiniger, video-babyphone, (feste) schuhe (wozu?)

    wenn du medizinisch vorsorgen willst kauf für die hausapotheke noch: fieberzäpfchen für babys, lefax (zeug gegen koliken), fieberthermometer, baby-nasenspray und windsalbe (auch gegen koliken)

    so..^^
    viel spaß beim shoppen^^
     
    #3
    hatschii, 29 Juni 2008
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    stillkissen auf jeden fall. mein mann und ich schlafen heute noch beide mit einem stillkissen.
    wenn noch mal ein baby kommt, brauchen wir noch ein drittes :grin:

    quatsch: windeltwister, wärmelampe, stubenwagen, desinfektionsgeräte, hmm... gibt bestimmt noch mehr
     
    #4
    Beastie, 29 Juni 2008
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Wärmelampe kommt denke ich drauf an. Bei uns war sie Gold wert denn der Raum wo wir in der alten Wohnung gewickelt haben konnte man nicht heizen. Und auch in dieser Wohnung wird er im Herbst wieder angebracht, sonst muss ich im Kinderzimmer überheizen, damit man mal gemütlich nackt strampeln kann. Wir habens nämlich eher immer etwas frischer in der Wohnung.
    Den Sterilisator finde ich auch sehr praktisch :grin: da muss man nicht bei stehen bleiben und es bleibt bei sehr kalkhaltigem Wasser nicht soviel Kalk dran hängen.

    Aber was unnötig und nötig ist, da fragt man 3 Leute und bekommt 5 Antworten :smile:

    Auf www.babyzimmer.de kann man übrigens zu vielen Dingen Erfahrungsberichte lesen, auch zum Thema "unnütze Dinge"
     
    #5
    User 69081, 29 Juni 2008
  6. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Die anderen haben schon Recht, was man dringend braucht ist bei jedem sooo unterschiedlich!

    Wir brauchten keine Wärmelampe zum Beispiel, denn Finjas Zimmer wurde super schnell warm!

    An Kleidung würde ich schauen, in welcher Jahreszeit das Kind zur Welt kommt, ich hatte zum Beispiel viele Kurzarmbodys, die ich dann garnicht brauchte, ich habe nur Langarmbodys unter die Strampler gezogen! Ich würde dir Strampler empfehlen, oder Hosen mit Füßchen dran, denn die kleinen Mäuse haben Socken sofort wieder aus... und kalte Füßchen sind doof!

    Dann brauchst du eine Ausfahrgarnitur, einen Schlafsack, ich hatte auch noch ein Flaschenstarterset gekauft, falls das mit dem Stillen nicht klappt! 1-2 Handtücher sind auch nicht schlecht, so fürs Baden! Wir hatten eine Babywippe, die brauchten wir erst später, jetzt nicht mehr! Der BabyBjörn war nicht so beliebt von Finja und liegt jetzt unbenutzt in der Ecke... ich habe mein Stillkissen geliebt, gerade als ich noch schwanger war, zum Stillen hab ich es nur am Anfang genommen (es gibt im Moment dieses wieder bei Tchibo, kann ich nur empfehlen)

    Tja, eine Wickeltasche fand ich wieder gold wert, da ich das Zeugs nicht alles in der Handtasche haben wollte, sondern alles gleich griffbereit haben wollte... ich nutze sie jetzt noch!

    Wir fanden für uns ein Reisebett sehr sinnvoll, da Finjas Großeltern väterlicherseits weiter weg wohnen und da ein Bettchen sein muss... wenn du nie irgendwo großartig hinfährst, dann wird es auch ohne gehen! Im Urlaub im Hotel kann man meist ein bett dazu buchen!

    Du siehst, alles sehr individuell! Du wirst auch vieles geschenkt bekommen, mach dir eine Liste, was du gerne hättest und wenn du gefragt wirst, dann sage den Leuten, was du möchtest! So habe ich es gemacht und es hat gut geklappt, ich hatte nicht viel doppelt!

    Und ich kann dich trösten... wenn dein Baby da ist, wird es ganz bestimmt etwas geben, was du trotz der besten Vorbereitung vergessen hast :zwinker:

    Lillaja
     
    #6
    User 35546, 1 Juli 2008
  7. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    hihi joo windeltwister hieß das ding, danke beastie

    was auch erstmal garnicht kaufen brauchst ist spielzeug, fällt mir grad so ein. zum einen spielt das neugeborene noch nicht sondern guggt allenfalls mal interessiert herum und zum andern wirste eh noch regelrecht zugeschmissen mit plüschtieren, schmusetieren und greiflingen etc.pp.

    und was du auf jeden fall kaufen solltest wäre ein buch, in der naiven erwartung du findest mal zeit zum lesen (hehe): "Ohje, ich wachse" ist wie ein nachschlagewerk zu sehen und wenn du mal so momente hast wo du heulen und vor wut schreien gleichzeitig könntest weil dein kind völlig abdreht obwohl es noch net mal farbig sieht... und du die letzten 4 tage insgesamt 2 stunden schlaf hattest, dann findest du in dem buch trost, rat und aufbauende worte...

    als anti-kauftipp gebe ich an der stelle auch "Jedes kind kann schlafen lernen" - dies ist eine aufgehübschte anleitung zum ferbern (ok, die anhänger dieses werks sagen alle dass es auch funktioniert, aber so "hart" möchte ich einen säugling aber nie "behandelt" sehen... das zerbricht einem doch das herz)


    und wegen den unterschiedlichen meinungen zu den nützlichen dingen:
    baby-badehandtücher bekam ich 2 geschenkt, ich benutze sie als kuschelige wickelauflagen-auflage... nachm baden murmel ich meinen krümel am liebsten in ein xl-saunatuch ein - ergo baby-handtuch = unnütz bei uns (bzw zweckentfremdet)
     
    #7
    hatschii, 2 Juli 2008
  8. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Da haste Recht! Spielzeug wirst en masse geschenkt bekommen! Bzw. kannst du ja später schauen, auf was dein Kind so abfährt... Finja liebt im Moment unseren XXL-Pfannenwender!

    "Ohje ich wachse" ist wirklich gut - bis zu einem bestimmten Alter! Woran du dich nicht halten darfst, sind die Angaben, was dein Kind schon können könnte (ein bisserl kompliziert ausgedrückt, aber ich hoffe, du verstehst es) Da steht bei 27 Wochen schon irgendwas von hochziehen und hinterherkrabbeln *ähem* naja... so geht das dann weiter... aber an sich, um die Schübe zu verstehen, ist es toll!

    Welches Buch ich sehr sachlich finde ist "Babyjahr" von Remo H. Largo! Da wird die Entwicklung des Kindes (Motorik, Sprache, Ernährung, Spielverhalten etc.) erklärt und beschrieben. Das ist echt toll, weil dort auch steht, dass nicht jedes Kind mit nem Jahr laufen können muss, oder dann schon erste Wörter sagt! Kostet 20 Euro, ist gut zum immermal reinschauen... kann ich echt empfeheln!

    Lillaja
     
    #8
    User 35546, 2 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - checkliste
Beastie
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
20 August 2004
11 Antworten
Test