Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Chef nervt, ich bin ratlos

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Recon, 15 Februar 2007.

  1. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Halllo!

    Ich sitze gerade auf der Arbeit und muss mich mit einem Problem mit selbiger an euch wenden.
    Vor drei Stunden rief mich mein Chef von unterwegs an und berichtete mir von den neuesten Entwicklungen in der Firma im Hinblick auf Personal, Projekte usw.
    Bei dieser Gelegenheit wollte er meine Meinung dazu wissen und hat mich auch gefragt, wie ich mir meine Zukunft in der Firma vorstelle. Ich habe dann darauf verwiesen, dass ich mir erst mal selbst eine Meinung bilden müsse und wir uns nächste Woche dazu nochmal unterhalten sollten.

    Mittlerweile bin ich echt davon genervt, alle vier Wochen nach meiner beruflichen Zukunftsplanung gefragt zu werden.:geknickt:
    Diese Frage nach meiner Zukunftsplanung wird immer dann gestellt, wenn mal wieder ein neues Projekt im Raum steht, bei dem ich als möglicher Mitarbeiter im Gespräch bin und welches sich dann mehrere hundert Kilometer entfernt abspielt.

    Dabei habe ich an meinem jetzigen Arbeitsort gut zu tun und eventuell auftretende Lücken werden bzw. lassen sich kurzfristig schließen.

    Dazu kommt noch, dass meine Freundin in letzter Zeit immer nervöser bei diesem Thema wird, weil sie befürchtet, dass ich von meinem Chef irgendwohin geschickt werde, und dass bei weiterem Ausweichen meinerseits gegenüber ihm, sich das auf das Arbeitsverhältnis negativ auswirken könnte.

    Natürlich kann ich nicht zu meinem Chef sagen, dass er mich mit dieser Frage in Ruhe lassen soll. Aber ich habe diese Frage endgültig satt!
    Was könnte ich denn noch tun?
     
    #1
    Recon, 15 Februar 2007
  2. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Du könntest ihm klipp und klar sagen was Sache ist, dabei natürlich deinen Job aufs Spiel setzen oder du schiebst die Antwort weiter auf.
    Im Prnzip bringt dir beides nix.
    Wie ist es denn in deinem Arbeitsvertrag geregelt, mit solchen Einsätzen?

    Ich kann dich gut verstehen, bei meinem Freund ist es ähnlich, nur dass es bei ihm vertraglich geregelt ist, dass er bei bestimmten Situationen in einen anderen Markt muss. Ich finde das auch nicht prickelnd, er selber auch nicht, aber da kann man nix machen. Wichtig ist es halt, es für sich selbst vorher zu entscheiden.
     
    #2
    LadyMetis, 15 Februar 2007
  3. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Sicher werde ich ihm meine Meinung so nicht sagen können und dies auch nicht tun. Im Arbeitsvertrag steht natürlich steht darin als Arbeitsort: bundesweit, nach Erfordernis. Das war und ist mir auch ständig bewusst.

    Aber was mich halt auch noch nervt ist, sich alle drei Monate die komplette Ausrichtung der Firma ändert. Natürlich wird das mit den Markterfordernissen begründet. Dadurch bleibt keine Gelegenheit begonne Projekte fertigzustellen. Stattdessen muss man sich immer wieder auf neue Umstände einstellen und erreicht meines Erachtens weniger.
    Jetzt kann man natürlich sagen: "Was regst du dich darüber auf? Ist doch nicht dein Problem." Aber genau das ist es, da wir uns unsere Kunden zum Teil selbst suchen müssen und nicht der Kunde zu uns kommt. Mein Chef erwartet, dass ich mir einen Teil meiner Arbeit quasi selbst besorge. Das lässt sich aber nicht realisieren, wenn sich die Unternehmensausrichtung ständig ändert.
     
    #3
    Recon, 15 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Chef nervt ratlos
Gazalia
Off-Topic-Location Forum
11 Juni 2015
35 Antworten
lovleymelissa
Off-Topic-Location Forum
13 Mai 2013
22 Antworten
KilerAffe
Off-Topic-Location Forum
9 April 2013
11 Antworten
Test