Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Chemiehausaufgabe... Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Ponny, 13 November 2006.

  1. Ponny
    Ponny (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo...!
    Wer kann mir helfen?
    Wir haben gerade Methangas. Ich habe aber null Ahnung von Chemie und wir müssen eine Gleichung aufstellen!Bitte sagt eifnach die Antwort... und keine Tipps wie "Überlege was entsteht wenn...."

    Die Zahlen in ( ) sind die, welche man unterhalb schreibt....

    Al(4)C(3) + 12H(2)O --> (Methan) + (Aluminiumhydroxid)


    Hiiilfe!??!?!?!
    Danke für die Lösung...

    ...mfg...Ponny...
     
    #1
    Ponny, 13 November 2006
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    was soll die 2 und die 4?
     
    #2
    Sonata Arctica, 13 November 2006
  3. anni20
    anni20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Wenn Methan und Aluminiumhydroxid dein Ergebnis sein sollen, dann kann nur das hier deine gesuchte Formel sein

    Al4 C3 + 12H2O --> 4Al (OH)3 + 3 CH4

    Aluminiumcarbid reagiert mit Wasser zu Aluminiumhydroxid und Methan, wenn es erhitzt wird.
     
    #3
    anni20, 13 November 2006
  4. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    richtig... du musst nur schauen, wie oft die Elemente links vor kommen. Genauso oft müssen die auch rechts vor kommen.
    Du kannst dir ja anstatt des Pfeils ein Gleichheitszeichen vorstellen.
    Zahlen multiplizierst du mit den dazugehörigen Elementen.
    Dann kannst du zwischen jedes Element ein "+" setzen.
    Und schon hast du eine total simple Gleichung mit 4 Konstanten und 2 zu suchenden Variablen.
    dazu musst du natürlich die Formel für Aluminiumhydroxyd und Methan kennen :zwinker:
     
    #4
    User 9364, 13 November 2006
  5. Ponny
    Ponny (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    @anni20: Daaaanke, meine Rettung!!!

    @krylin2000: Danke dir auch aber keine Chance des kapier ich nete!
     
    #5
    Ponny, 13 November 2006
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    des is total leicht,wenn man es wenigstens versuchen würde anstatt zu sagen,dass dus eh nich kannst,ich hab nach 13 jahren schule plötzlich in der ausbildung voll den durchblick in chemie,nach einer 5er karriere bis zum abitur.
     
    #6
    Sonata Arctica, 13 November 2006
  7. anni20
    anni20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    vergeben und glücklich

    Ponny, versuch es.. So schwer ist es tatsächlich nicht..Setz dich und versuch es. Die Ausrede, ich kapier es nicht, lass ich nicht wirklich gelten. Man muss ich halt nur mal hinsetzen und sich in den Hintern treten und mal üben...
     
    #7
    anni20, 13 November 2006
  8. Moses
    Moses (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    in einer Beziehung
    Oh mein Gott, dein Post hat mich an meine Chemieprüfung am Mittwoch erinnert, die komplette organische Chemie mit Oxidation/Reduktion, Chiralität und Sequenzenregeln.
    Tja, wir Schüler sind schon arm dran:tongue:
     
    #8
    Moses, 13 November 2006
  9. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Hmmm Gleichungen aufstellen war in Chemie meine Spezialität. Konnte ich jetzt noch auf anhieb, obwohl es schon wieder ewig her ist.
    Ich finde ne Gleichung aufstellen ist noch eine der einfacheren Sachen. Warum willst du keine Erklärung, warum willst du es nicht wissen? Was nützt dir dann die Lösung?

    Ich fand Chemie immer spannend auch wenn's bitter geendet hat.
     
    #9
    Sahneschnitte1985, 13 November 2006
  10. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Soll ich mal gemein sein? :eek:

    Was bringt Dir das jetzt? Was machst Du, wenn der Lehrer Dich an die Tafel holt, um den Kram zu erklären beziehungsweise vorzurechnen?! Wäre es nicht doch besser, offen zu sagen, dass Du es nicht kapiert hast und es gerne nochmal erklärt bekommen würdest? Ich meine, das sind doch Grundlagen, die Du später immer wieder brauchen wirst!

    Ich hab Chemie gehasst. In der Schule und im Studium. Ich fand das nie richtig logisch, zu viele Ausnahmen. Aber es ist machbar. Gerade dieser Gleichungskram.

    *daumen drück*
     
    #10
    Dunsti, 14 November 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich finde "macht-mir-meine-hausaufgaben"-threads sinnfrei, wenn wie hier der fragesteller nicht mal VERSUCHEN will, sich das erklären zu lassen. :kopfschue
     
    #11
    User 20976, 14 November 2006
  12. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Genau aus diesem Grund hab ich das Ganze auch nochmal erklärt.
    Und in der Leistungskontrolle kannst du ja auch nicht mal jemand im Internet fragen.

    Lies dir einfach durch, was ich geschrieben habe und geh das Ganze Schritt für Schritt durch.
    Nimm dir Zeit dafür und denk dabei mit.
    Dann bekommst du das hin.
     
    #12
    User 9364, 14 November 2006
  13. krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    gleichungen aufstellen ist doch total leicht^^ da smit der formel hättich auch hingekriegt.. (wir behandeln grad methan).. und die gegebene erklärung finde ich recht verständlich und logisch.. und ich habs auch am anfang nit kapiert..aba wenn mans einmal verstanden hat, dann hat mans irgniwe shcon im gefühl, wie mans ausgleichen muss usw, ohne groß nachzudenken :smile2:

    schau mal, links vom pfeil (ausgangsstoffe) und rechts vom pfeil (reaktionsprodukte)
    und die anzahl der elemente/stoffe links muss genauso sein, wie die rechts.
    und wenn dies nicht der fall ist, gleichst du eben aus (die großen zahlen vor die elemente setzen)
    Al4 C3 + 12H2O -----------------------> 4Al (OH)3 + 3 CH4
    4 mal Al und 24 mal H (weil 12 mal 2=24) ----> 4 mal Al 3 mal C
    3 mal C 12 mal O 12 mal O (weil 3 mal 4 =12)
    12 mal H (weil 3 mal 4 =12) plus 12 mal H (weil 3 mal 4=12)
    =>24 mal H
    alles, was du links findest, findest du auch rechts, ok??
    hoffe, ich konnte helfen...
     
    #13
    krissimausi, 15 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Chemiehausaufgabe Hilfe
Trouserbond
Off-Topic-Location Forum
14 Oktober 2016
36 Antworten
keenacat
Off-Topic-Location Forum
20 August 2016
2 Antworten