Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Berry
    Gast
    0
    3 April 2009
    #1

    Chlamydien

    Hallo!
    Ich bin gerade etwas verwirrt...ich hab mir seid 3 Wochen eine Bindehautentzündung eingefangen die immer wieder kommt. Der Arzt vermutet dass es sich um etwas allergiebedingtes handelt.
    Aber beim surfen im web bin ich auf etwas gestoßen:

    Chlamydien:eek:

    Bindehautentzündung, meine Lungen tum seit 2 Wochen beim atmen weh und eine juckende und rote Scheide. Passt alles...
    und ich hab jetzt Angst:flennen:

    Die Bakterien übertragen sich durch Geschlechtsverkehr. Das komische ist nur dass sowohl mein Freund für mich als auch umgekehrt, der erste Geschlechtspartner war? Fremdgehen kann auch ausgeschlossen werden.

    Was soll ich jetzt machen am besten am Montag zum Arzt oder? Frauenarzt oder Allgemeinarzt?
    Oder glaubt ihr ich mach mich unnötig fertig? Hat von euch vielleicht schon jemand Erfahrung mit diesen Bakterien gemacht?

    Lg eure Berry
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Chlamydien?
    2. Chlamydien
    3. chlamydien
    4. wahrscheinlich Chlamydien
    5. Chlamydien-Infektion
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    918
    128
    231
    nicht angegeben
    3 April 2009
    #2
    ein Chlamydien Test kann man beim Hausarzt machen oder auch bei Laboren. Kostenfaktor so um die 18€ (?)
    Habe hier noch irgendwo die Preisliste für all die Einzelwerte rumfliegen. Müsste ich suchen..

    Ansonsten muss es nicht unbedingt Chlamydien sein.
    Es wurde mal eine gesamte Bundeswehrkaserne geschlossen. Weshalb? Das zeug war dort im Internetkaffee auf den Tasten. Jeder der im Net gesurft ist hat es sich schön ins Auge gerieben. Tataaa
     
  • Berry
    Gast
    0
    3 April 2009
    #3
    Aber es gibt ja 3 verschiedene Formen davon:
    - durch geschlechtverkehr
    - "papageienkrankheit" durch Vogelkot übertragen
    - ?

    Gibts da nen rundumtest oder muss ich mich auf jede einzelne Form extra untersuchen lassen?

    Also ich würds mir so zusammenreimen: Bekommen hab ichs durch Geschlechtsverkehr, das mit den Lungen hab ich dann vom Oralverkehr und die Bindehautentzündung durch Kontakt mit dem Auge mit vorherigen Kontakt mit der Scheide?
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    3 April 2009
    #4
    Wie willst du denn wissen, dass deine Lungen weh tun?

    Warst du deswegen beim Arzt? Das wär ja mein allererster Gang gewesen, wenn ich Probleme mit der Lunge habe. Und nicht 2 Wochen warten.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.459
    148
    260
    nicht angegeben
    5 April 2009
    #5
    Die Bindehautinfektion wird von Chlamydia trachomatis ausgelöst. Die wird nicht nur durch Geschlechtsverkehr übertragen, sondern auch z.B. durch schmutziges Wasser oder Berührungen.

    Es kann sein dass du die Infektion gar nicht nachweisen kannst, wenn sich die Bakterien nur lokal aufhalten. Es gibt allerdings einen Urintest dafür (bei mir hat er nicht angezeigt, aber die Beschwerden - ich hatte 2 Jahre eine Bindehautentzündung - sind sofort nach der Behandlung verschwunden).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste