Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ciao

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Daucus-Zentrus, 16 Juli 2001.

  1. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ciao

    Ich mache Witze,
    spiele mit Mimik,
    tanze mit der Ironie.
    doch auch bitte ich dich:
    Mädchen, lach bitte nich!

    Ich schau in deine Augen,
    zwinker dich oft an,
    verstecke mich schüchtern, aufdringlich.
    trotzdem bitte ich dich:
    Mädchen, lächele nich!

    Ich forme Fragen,
    male dir Briefchen,
    baue dir nen Rosen-Weg.
    gleichzeitig bitt ich dich:
    Mädchen, antworte nich!

    Ich will keine Freundschaft,
    keine netten Gesten,
    keine Blicke zurück.
    bitte, quäl mich nich
    - denn ich liebe dich!

    Und sie sprach,
    und sie lächelte,
    und sie "quälte" mich nicht.
    Traurig frage ich dich:
    Warum antwort´st du nich?
     
    #1
    Daucus-Zentrus, 16 Juli 2001
  2. BuntaSpecht
    0
    also..naja,eigentlich mag ich Gedichte ja...aber sowas?!Daraus soll mal einer schlau werden
    was ist denn überhaupt damit gemeint?Also ich main,soll sie antworten oder nicht?hmmm...erklär das doch mal etwas besser,damit ich verstehe,was in dir vorging,als du dieses Gedicht geschrieben hast,wäre nett!Cya :confused:
     
    #2
    BuntaSpecht, 16 Juli 2001
  3. BuntaSpecht
    0
    ....hmmm,ich bin nich so gut in Gedichte interpretieren,weißt du?Also,nur nich sauer sein,ja?!Ciao..pick
    :zwinker:
     
    #3
    BuntaSpecht, 16 Juli 2001
  4. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Hi!
    Sauer bin ich bestimmt nicht, wieso auch?
    Jeder Kommentar, besonders jede Frage freut mich!
    Also: Das Gedicht beschreibt eine frisch entstandene Liebe ( z.B: Urlaubsbekanntschaft :zwinker: ). Er ist aber der Meinung, dass aus beiden kein Paar werden kann ( z.B. wegen Freunden, Entfernung, Eltern... ), nimmt deshalb Abschied von ihr; hofft natürlich, dass sie ihn auch liebt und für ihre Liebe kämpft.. sie soll also!
     
    #4
    Daucus-Zentrus, 16 Juli 2001
  5. Angelina
    Gast
    0
    HI!

    In jedem Gedicht steckt etwas was man nicht so leicht entziffern kann. Genau das macht ja ein Gedicht so schön und spannend! :zwinker:
    Bye Angie!
     
    #5
    Angelina, 16 Juli 2001
  6. BuntaSpecht
    0
    und noch mal:NA SUPER!!
    Ich bin eher der Meinung,wenn er es ernst meinen würde,dannn würde auch er kämpfen!?!Das soll man tun und nicht nur hoffen "ach,bitte,liebe mich doch AUCH"
    dann weiß man ja gar nicht,woran man ist...okay,für die pure Romantik ist das ja noch gut,dann kann man immer schön träumen,aber ,das kann doch wohl nicht alles sein?Ich meine,wenn man verliebt ist,muss man der Person,die man liebt,seine Gefühle offenbahren,auch wenn sie nicht erwiedert werden...sonst wird man es eines Tages bereuen,deshalb finde ich das Ende des Gedichtes nicht wirklich gut,...er weiß ja gar nicht,ob sie ihn überhaupt leiden kann,aber er will,dass sie für die Liebe kämpfen soll?!Na,ich weiß ja nicht...

    :rolleyes2: hmm,cya,pick
     
    #6
    BuntaSpecht, 16 Juli 2001
  7. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Hallo!
    @BuntaSpecht: Im Grunde bin ich deiner Meinung, was sein Kämpfen angeht, aber in diesem Gedicht einfach nicht...
     
    #7
    Daucus-Zentrus, 17 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test