Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    3 Januar 2008
    #1

    Clearasil - gut oder schlecht?

    ja, jeder hat eine andere meinung darüber, die einen sagen clearasil ist schlecht weil es die pickel förmlich "wegätzt", andere sind damit wieder zufrieden.
    was ist eure meinung darüber bzw. habt ihr schon erfahrung damit gemacht? :zwinker:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #2
    Meine Erfahrung: Bringt gar nichts und trocknet die Haut aus.
    Aber das ist auch schon ein paar Jährchen her. Vielleicht haben sie ja mittlerweile was an der Rezeptur geändert:zwinker:
     
  • ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Verliebt
    5 Januar 2008
    #3
    Anscheinend nicht. Habs vor nem Monat mal ausprobiert. Das Zeug ist echt widerlich, die Haut wird so trocken wie Wüstensand und man fühlt sich regelrecht schutzlos ausgeliefert. Zum Glück bin ich mit meiner Akne so gut wie durch, seit meinem 14. Lebensjahr leide ich darunter. Jetzt ist aber kaum noch was da :smile:
    Wesentlich besser hilft eine PH-hautneutrale Seife (Eubos z.B.) und eine alkoholische Reinigungslösung.
     
  • Roam
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    5 Januar 2008
    #4
    Also bei manchen wirds wohl schon helfen, sonst würden die es net so viel verkaufen, auch wenns bei vielen nicht den gewünschten Effekt bringt.

    Ich habs nie probiert, da ich zeitweise sehr schlimme Akne hatte und ich nich glaube dass die da noch was bringt...
    Nachdem ich 1 Monat Antibiotika bekommen habe, wodurch meine Akne stark zurück gegangen ist, benutze ich jetz ph-neutrale Seife und Salbe (von Schaebens wenns interessiert^^). Abends kommt für ne Stunde auch noch eine Zinktinktur rauf.
    Wenn jetz auch noch die Pickel unter der Haut, von denen man nur "Flecken" sieht, bin ich zufrieden.

    Wenn man Probleme mit seiner Haut hat, sollte man zum Hautarzt gehen und nicht mit dem Kram aus dem Supermarkt aus Selbstdiagnose rumhantieren.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    5 Januar 2008
    #5
    also ich kann nur sagen, ich bin von Vichy Normaderm begeistert... mit meinen 20 :schuechte Jahren bin ich nun durch fast 10Jahre Akne hindurch.. hab Cremes aus der Apotheke, vom Hautarzt, Waschzeug aus Drogerien etc. und zu guter vorletzt Roaccutankapseln hinter mir... nun geht es nur um die Hautrötungen, Aknenarben und ein bis zwei Pickelchen im monat :grin:

    .. ich hab da vor nem Monat ca. Vichy Peeling, Lotion und Feuchtigkeitspflege in einer Internetapotheke (wo man das Zeug immer zum HALBEN Preis kriegt!!!) bestellt, ausprobiert und WOAH! :engel:

    Clearasil ist wirklich agressiv.. das ist echt so mit das einzige Produkt was ich IMMER!! gemieden hab *g

    vana
     
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    5 Januar 2008
    #6
    Hm, also bis jetzt habe ich von Clearasil zwei Produkte ausprobiert.

    Von dem einen war ich maßlos enttäuscht, das war dieses Peeling.

    Die Waschcreme fand ich aber erstaunlich gut. Allerdings benutze ich auch zusätzlich noch eine Creme aus dem Bioladen, die die Haut im nachhinein noch pflegt und vorm austrocknen schützt.
    Ohne Feuchtigkeitscreme geht bei mir aber generell nach dem Waschen gar nichts...:kopfsch_alt:
    Soo trocken und spannt...
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    5 Januar 2008
    #7
    Meine erfahrung: Bei mir bringt es nix, ich kriege nahc der nutzung abe rleichter pickel. also meistens am nächsten tag....
    Bei meinem Freund hilft das Zeug allerdings.
    Aber ich hab ohnehin nur einmal die teuren clerasil benutzt, nutze soinst das günstige von balea. Das nutze ich nahc bedarf, nur wie gesagt es bringt in der regel nix..
     
  • User 43919
    User 43919 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    103
    9
    Single
    5 Januar 2008
    #8
    Hat mir auch nichts gebracht.
    Haut wurde trockener und ich hatte komischerweise noch den eindruck, das es mit meiner Akne noch schlimmer geworden ist :what:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    5 Januar 2008
    #9
    es bringt nichts etwas nach Bedarf zu nehmen!!

    Man muss den Talghaushalt der Haut regelmäßig "unter Kontrolle" bringen..

    Ich hab vorher auch Beleaprodukte genutzt und fand dass sie meine Haut rein halten- ich habs aber auch jeden Tag genommen...

    vana
    vana
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    5 Januar 2008
    #10
    ich hab Clearsil noch nie genommen, mich hat das bisher schon von der Verpackung her nicht immer so angesprochen. :schuechte
    aber mein Bruder hatte das und bei dem wurde dann alles noch schlimmer.
    Sein Gesicht ist feuerrot geworden, seine haut war total gereizt und gerötet, seitdem hat er das (selbstverständlich) nie wieder bneutzt..
    Ist also viel zu aggressiv.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    5 Januar 2008
    #11
    ich hab das zeug 3 wochen lang jeden tag genommen. hat mir nichts gebracht. deshlab nehme ichs jetzt nur noch nahc bedarf
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    5 Januar 2008
    #12
    3 Wochen ist eig. keine Zeit.. aber nun ja, wenn du so mit der Handhabung klar kommst, warum net :smile2:

    vana
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    6 Januar 2008
    #13
    Also bei mir hat sich das jedesmal so angefühlt als ob sich mir die Haut abschält :ratlos: Und dann war die Haut pupstrocken. gebracht hat es nichts. zum glück war es nur ne Probe gewesen und ich habe das geld dafür nicht verschwendet ^^
     
  • lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2008
    #14
    Ich hab das Zeug damals einmal benutzt. Das hat gebrannt wie die Hölle...
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.459
    148
    260
    nicht angegeben
    6 Januar 2008
    #15
    Bei mir wurden die Pickel eher schlimmer, meine Haut hat Jahre gebraucht um vom staubtrocken sein wieder wegzukommen.
     
  • Sunbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Januar 2008
    #16
    Bei mir hats so überhaupt nichts gebracht, weil ich einfach eine viel zu empfindliche Haut habe & das viel zu aggressiv für mich war!
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    6 Januar 2008
    #17
    Ich scheine hier ja fast die einzige zu sein die mit Clearasil Erfolg hatte:zwinker:
    Also richtig schlimm Akne oder so hatte ich nie, hatte immer wenn dann nur mal einen Pickel auf der Stirn oder so, mehr nicht. Und auch das schon ewig nichtmehr.
    Aber habe dann meistens jeden oder jeden zweiten Abend Clearasil benutzt, das Gesicht danach aber mit klarem Wasser noch gewaschen und eingecremt und die Pickel waren weg :smile:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    6 Januar 2008
    #18
    also zum Thema Austrocknen: die Roaccutankapseln die ich nehmen musste die habn auch darauf aufgebaut die Haut auszutrocknen... während der Behandlung gings dann natürlich los und ich hab jetzt (2Jahre danach) mit Hautexzemen an den Oberarmen und vereinzelt an den Beinen zu kämpfen..

    .. also manche Antipickel dinger bauen wohl aufs austrocknen ^^

    vana
     
  • velvet paws
    0
    6 Januar 2008
    #19
    habe selbst nie clearasil benutzt, meine kosmetkerin hat allerdings immer gesagt, dass das zeug absolutes gift fuer die haut sei.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    8 Januar 2008
    #20
    Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass Clearasil absoluter Mist ist. Hatte damit jahrelang versucht, meine Pickel wegzubekommen. Erfolg gleich null, im Gegenteil, meine Haut wurde trocken wie Sandpapier und umso anfälliger für weitere Pickel.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste