Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Co2ntra

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Bogo, 23 Juli 2007.

  1. Bogo
    Bogo (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mich würd mal interessieren, wie ernst ihr diese Co2ntra Kampagne von Pro 7 nehmt.
    Nachdem gestern Abend ein langer Bericht über den Hummer, ein Auto mit einem Bezinverbrauch jenseits der 10 Liter, gesendet wurde, konnte ich nur meinen Kopf schütteln...
     
    #1
    Bogo, 23 Juli 2007
  2. Wir werden alle sterben, denn das CO2 wird uns allen auf den Kopf fallen!
     
    #2
    Chosylämmchen, 23 Juli 2007
  3. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Der Mann redet Gold.

    Ich jedenfalls habe meine Aluminium-Tarnkappe schon einsatzbereit.
     
    #3
    Razzepar, 23 Juli 2007
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich bekomme natuerlich von PRO 7 im Moment ueberhaupt nichts mit und habe keine Peilung um was genau es geht. Allerdings habe ich noch nie soviele Hummer in den USA rumfahren sehen wie in New Jersey. Finde ich total krass - im negativen Sinne. Und Benzin ist ja auch sauteuer, also habe ich gefragt, wie die sich den einen Hummer leisten koennen und dann noch woechentlich den Tank aufzufuellen. Antwort meiner Gastmutter "Wer sich einen Hummer leisten kann, wird sich keine Gedanken machen, Benzin zu bezahlen ...".

    [​IMG]
     
    #4
    xoxo, 23 Juli 2007
  5. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Der is gut :cool1:
     
    #5
    Kenshin_01, 23 Juli 2007
  6. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Ist doch wahr. Same here mit den Premiummarken jenseits der 70-80k Euro. Wer sich das leisten kann hat andere Sorgen als den Spritverbrauch und die Versicherung.
     
    #6
    Scheich Assis, 23 Juli 2007
  7. cheVelle
    cheVelle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    Ich finds eigentlich quatsch, dass immer suggeriert wird, dass das CO2 das gefährlichste für unser Klima ist. Dabei ist Methan 25mal gefährlicher.

    Off-Topic:
    Die blöden Kühe und ihre Fürze:grin:
     
    #7
    cheVelle, 23 Juli 2007
  8. Keksin
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Im PoWi Unterricht hat CO2 immer nur so eine winzige Rolle gespielt und jetzt auf einmal soll damit alles zu retten sein (CO2NTRA selbst hab ich noch nicht gesehen)? Also da fand ich die... wo lief das? jedenfalls kein Fun-Sender wie Pro-7? Die Reportage die dort lief, von wegen Klimawandel auch ohne Zutun des Menschen, dieser begünstigt den wenn's hoch kommt, doch irgendwie glaubwürdiger. Klimawandel gab es auch schon bevor die Menschheit es gewagt hat Auto zu fahren - also nur daran kann es wohl nicht liegen.

    Find's aber trotzdem nicht schlecht, wenn Strom, etc, nicht verpulvert wird, als gäbs das kostenlos. Ist ja nicht so, als müssten dafür keine Resourcen der Erde herhalten. Und bezahlen muss man das ja auch. Man spart schon einiges, wenn man mal das Licht ausmacht, oder die Heitzung runterdreht, wenn man nicht im Zimmer ist. Egal, ob deshalb jetzt die Erde langsamer untergeht oder nicht.
     
    #8
    Keksin, 23 Juli 2007
  9. Bogo
    Bogo (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    121
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es geht darum, dass Pro 7 im Rahmen dieses Umwelt-Konzertes eine Kampagne gestartet hat. Es sollte das Umweltbewußtsein gestärkt und die Menschen dafür sensibilisiert werden.
    Kaum zwei Wochen später macht derselbe Sender quasi Werbung für einen mega Spritschlucker.

    Aluminiumtarnkappe ist gut. :grin:

    Hey, die Kühe mögen zwar gut furzen, aber da kommt noch mehr raus. Und das hilft wiederum dem Gras besser zu wachsen respektive CO2 zu binden. :grin:

    Mal anders gefragt, seid ihr umweltbewußt und wie sieht das aus?

    Ich selbst könnte bestimmt mehr machen, als Müll trennen und brav Licht ausschalten, wo ich es nicht brauche. *aneigenenasefaß*
     
    #9
    Bogo, 23 Juli 2007
  10. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Strom sparen macht Sinn, aber was der gute Al Gore da jetzt angezettelt hat grenzt ja schon an Hysterie.

    Sollen doch erstmal die Politiker von Audi A8 auf A2 umrüsten. Und später können sie dann mit der Bahn fahren, die durch die kommende Privatisierung noch abfuckter werden wird.
     
    #10
    DerKönig, 23 Juli 2007
  11. QuendaX
    QuendaX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    nicht angegeben
    Nicht in den USA, da kostet das Benzin gut die Hälfte im Vergleich zu Deutschland.
     
    #11
    QuendaX, 23 Juli 2007
  12. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich find das alles großen mist. Viele haben sich neue Autos gekauft die viel Benzin brauchen glaubst wir kaufen uns jetzt alle wieder ein neues Auto dass nicht soviel Benzin schluckt nur wegen dem Klimawandel? es wird soviel drum geredet, jeden Tag steht in der Zeitung Klimaforscher schlagen Alarm. Das einzige was die machen ist die Leute panisch machen und noch mehr darüber schreiben nervt einfach.
     
    #12
    capricorn84, 24 Juli 2007
  13. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Allerdings ist der Spritpreis in den USA in der letzten Zeit dermaßen angestiegen, daß das auch bei den Amis einige Sparambitionen geweckt hat.

    So weit ich weiß, reicht das sogar so weit, daß manche leute absichtlich ihren Spritfresser anzünden lassen, um sich von der Versicherungsprämie dann was sparsameres zu kaufen.
     
    #13
    Event Horizon, 24 Juli 2007
  14. Jeff Murdoch
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Diese Hysterie kotzt mich langsam fies an...

    Ein paar "Gutmenschen" und ein paar Trittbrettfahrer (Gore, Prosieben, etc.) machen alle Leute, die keinen wirklichen Plan davon haben, vollkommen verrückt. Ich finds nur schade, dass sich in Deutschland die Wissenschaftler, die es eben besser wissen, in der öffentlichen Debatte so zurückhalten...

    PS damit das nicht falsch verstanden wird: Klima- und Umweltschutz find ich auf jeden Fall sehr wichtig. Aber bitte nicht auf so eine unsachliche Art und Weise... Aber auf dafür gibts ja Gründe.
     
    #14
    Jeff Murdoch, 24 Juli 2007
  15. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    rein gefühlsmäßig würde ich eher sagen, dass der benzinverbrauch jenseits der 20-25 Liter anzusiedeln ist? ein bentley verbraucht 25liter
     
    #15
    ericstar, 24 Juli 2007
  16. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Ich hab leider keine Ahnung.. :schuechte Würdest du das genauer erklären? Was sagen denn die Wissenschaftler, die es besser wissen?
     
    #16
    Loomis, 24 Juli 2007
  17. [Sinful_Millia]
    Benutzer gesperrt
    284
    128
    183
    nicht angegeben
    Das is doch alles so bescheuert und unsinnig.
    Wir Deutschen gehören wirklich zu den Saubermännern der Welt. Windrad an Windrad, Mülltrennung seit X Jahren usw usw usw usw.

    Und trotzdem werden wir mit einer Propaganda zugeschüttet als wenn es kein morgen gibt.

    Diese Werbung wäre in anderen Staaten besser aufgehoben.
     
    #17
    [Sinful_Millia], 24 Juli 2007
  18. velvet paws
    0
    mich stoert bei der klimadebatte auch ganz extrem, dass man sich tagtaeglich von popstars, schauspielern und politikern, die seit jahren kein oeffentliches verkehrsmittel mehr benutzt haben und am besten noch privatjet fliegen, anhoeren muss, was fuer ein schlechter mensch man doch ist. :ratlos:
     
    #18
    velvet paws, 24 Juli 2007
  19. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Das Thema ist schon wichtig aber man kann nicht allzuviel von der Berichterstattung und den Kampagnen erwarten.

    Man sollte auch nicht allzuviel auf andere schauen. Klar fahren manche Leute ein Auto mit einem Verbrauch von 25l. Wenn man dann noch im Urlaub sieht, wie Leute mit ihrer Motoryacht in nur wenigen Stunden den Jahresenergiebedarf einer 5-köpfigen Familie raushauen :ratlos: (selber war ich natürlich nur energiesparend und stilvoller mit Windkraft unterwegs :cool1: ), kann man sich natürlich Gedanken drüber machen, ob es das jetzt wirklich bringt so enorm bringt, eine Sparlampe bei sich einzuschrauben.

    Aber ich bin der Meinung, das jeder für sich schauen sollte und das tun was er für richtig hält. Wegen mir sollen die anderen doch so viel heucheln wie sie wollen. Die halbe Welt besteht nunmal aus Heuchelei.
     
    #19
    metamorphosen, 24 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test