Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Coitus interruptus & Stäbchen ?!?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Blondinschn, 2 Januar 2003.

  1. Blondinschn
    0
    Was haltet ihr von dieser Verhütungsmethode !?
    Oder an die KerlZ hier... merkt ihr das, wenn der Lusttropfen kommt !? Darin sind ja auch schon Spermien ( so viel ich weiß )... :ratlos:
    & wie nennt sich dieses Stäbchen, dass unter die Haut gesetzt wird ?! Ist das zuverlässig ? Muss man dennoch ein Kondom benutzen ?! *totaaaal verwirrt bin*
     
    #1
    Blondinschn, 2 Januar 2003
  2. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    DAS IST KEINE VERHÜTUNGSMETHODE *dieKriesekrieg*

    Meinst Du ne Depotpille?
     
    #2
    BJ, 2 Januar 2003
  3. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    Stäbchen: Halte die Methode für sicherer als Pille, da man es nicht erbrechen kann(wie auch) und auch nicht vergessen kann.
    Für mehr infos schau h i e r nach.

    Lusttropfen spürt man nur sehr selten, wenn überhaupt, also besser nicht drauf verlassen, denn auch ein kleiner Tropfen kann bös enden. D.h. Coitus Interruptus ist ganz sicher keine Methode zum Sicheren Verhüten !

    Nochmal zum Stäbchen, es nennt sich Implanon, es wirkt wie die Pille, d.h. es muss Kein Kondom zusätzlich benutzt werden, um vor Schwangerschaft zu schützen. Vor Krankheiten schützt weiterhin nur Kondom oder enthaltsamkeit. Näheres unter dem Link oben

    len
     
    #3
    len, 2 Januar 2003
  4. Blondinschn
    0
    Näää... das is so nen Stäbchen, welches unter die Haut am Oberarm einimplantiert wird...
     
    #4
    Blondinschn, 2 Januar 2003
  5. Blondinschn
    0
    Bei diesem Stäbchen... da treten danne ja auch keine Komplikationen auf, oder !? Na ja, ich werd mich ma unter dem Link schlauer machen... vielen Dank len :zwinker:
     
    #5
    Blondinschn, 2 Januar 2003
  6. *BlackLady*
    0
    Genau das Stäbchen war gemeint!
    Von der "Rückziehermethode" halte ich überhaupt nichts. Und meiner Meinung nach sind die Leute, die so "verhüten" überhaupt noch nicht in der Lage, Verantwortung zu übernehmen und sind einfach noch nicht soweit, um Sex zu haben. Wenn´s nach mir gehen würde, würde ich solchen Leuten Sex verbieten!
     
    #6
    *BlackLady*, 2 Januar 2003
  7. Blondinschn
    0
    Hmm... über den Preis bin ich imma noch ned schlauer geworden... hat da jemand von euch ne Ahnung !?:ratlos:
     
    #7
    Blondinschn, 2 Januar 2003
  8. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    @Blondinschn

    naja, was verstehst du unter komplikationen, eher nebenwirkungen, die die Pille auch haben kann.

    hormone zu nehmen ist nie gesund, aber darüber sollte man sich auch vorher im klaren sein.

    @*BlackLady*

    Naja, es gibt auch genug die es immer noch nicht wissen, das dies niht sicher ist. die altersschwelle der ersten intimen kontakte verlagert sich, die kleinen haben immer früher sex u.ä.
    die bravo generation ist vielelicht einfach nur nicht aufgeklärt, denn, sei mal ehrlich: wurdest du das in der schule, von freunden usw.? das die eltern das übernehmen ist selten, leider.

    ich spiel das nicht runter, aber mangelnde aufklärung führt auch zu der annahme das sowas sicher sein könnte.

    damit schließ ich mutwillige anwendung natürlich aus

    @Blondinschn

    soweit ich weiss 300 euro, ob das von der KK übernommen wird weiss ich nicht.

    len
     
    #8
    len, 2 Januar 2003
  9. *BlackLady*
    0
    Ich kenne genug in meinem Alter (20!) die diese Methode anwenden, nicht aus Unwissenheit, sondern einfach weil sie dumm sind und sich sagen, dass bei ihnen schon keine Schwangerschaft entstehen kann!
     
    #9
    *BlackLady*, 2 Januar 2003
  10. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Meine Ma hat mir das eingetrichtert bevor ich überhaupt selbst nen Gedanken an Sex verschwendet habe. Ich finde, man sollte das erwarten. Aber die Realität sieht leider düster aus. Die Scheiße ist ja, daß die Idioten nicht nur sich selbst schädigen, dann wärs mir ja egal. Aber die armen ungewolten Kinder von solchen Deppen tun mir leid
     
    #10
    BJ, 2 Januar 2003
  11. Blondinschn
    0
    Jaaa, Nebenwirkungen halt :grin:
    Stimmt aba echt... es gibt immer jüngere Mütter. Wo wird man heutzutage noch aufgeklärt !? Schule ?! *llol* Eltern !? Na ja, binsch mir auch nich so sicher...
    na ja :rolleyes:
     
    #11
    Blondinschn, 2 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Coitus interruptus Stäbchen
Agape
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Oktober 2010
22 Antworten