Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Computer ist irre!

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von DerRabauke, 27 Juli 2006.

  1. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Da ich keine Ahnung von den Dingern habe, brauche ich mal eure Hilfe.
    Mein PC dreht momentan etwas ab.
    Folgendes: Mein Bruder spielt gerne dieses Sims-Spiel an meinem Computer. Allerdings stürzt der PC seit neustem immer nach ein paar Minuten ab. Er fährt runter, der Bildschirm schaltet auf Stand-By und der PC fährt wieder hoch. Woran könnte das liegen? Fertig werden müsste der Computer damit eigentlich locker. Hat zum einen Wochen- und Monatelang funktioniert, zum anderen ist er wohl genügend gut. Habe mir vor zwei Jahren den Aldi-PC von Medion zugelegt.

    Pentium 4 mit 3,4GHz
    512MB Ram
    128MB NVIDIA GeForce 6610 SL

    Reicht das an Informationen?
    Wäre klasse wenn da jemand etwas wüsste...
     
    #1
    DerRabauke, 27 Juli 2006
  2. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Bist du online währenddessen?
    Passiert das, seitdem dein Bruder Sims spielt oder unabhängig?
    Ist deine Viren-Software auf dem aktuellen Stand?
     
    #2
    BenNation, 27 Juli 2006
  3. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #3
    chrith, 27 Juli 2006
  4. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Passiert das nur, wenn dein Bruder Sims spielen möchte?

    Sollte es kein Virus/Trojaner etc. (also kein Software-Problem) sein, so würde ich mal auf ein (teil-)defektes Netzteil tippen. Andererseits kann es auch sein, dass der PC unzureichend belüftet ist und die Temperaturen (vom Prozessor, Grafikkarte etc.) so hoch sind, dass sich der PC aus "Selbstschutz" automatisch abschaltet. Probier mal die beiden Seitentüren des Gehäuses zu öffnen und schau mal, ob sich dann etwas bessert.

    Gruß,
    Spice
     
    #4
    spice, 27 Juli 2006
  5. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    366
    103
    6
    Single
    In der Tat ist der PC sehr heiss. Habe deswegen bereits vor einigen Tagen ein Seitenteil abgenommen. Die rechte Seite steht noch an das Tischbein angelehnt. Kann das offene Gehäuse denn so abkühlend wirken? Im Raum ist ja keine enorme Luftzirkulation, ausserdem bläst der eine Ventilator zur linken bereits offenen Seite raus.

    Online bin ich eigentlich sofort, sobald der PC hochgefahren ist, bin über einen Router drin. Antivirus ist alles auf dem neusten Stand. Es gibt ja auch sonst keine Probleme, Programme laufen, Windows läuft usw.!
    Ledeglich wenn ich dieses Spiel starte oder ein Video abspielen mag fährt der computer runter.

    Kann die Ursache vieleicht auch eine zu voll gepackte Festplatte sein?
     
    #5
    DerRabauke, 27 Juli 2006
  6. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein, eigentlich sollte der PC deswegen seinen Dienst nicht verweigern. Sicher schadet es aber nicht, gerade bei einer etwas volleren Festplatte ab und an mal zu defragmentieren.

    Probier nochmal das zweite Seitenteil abzunehmen, vielleicht bessert es sich ja dann. Zusätzlich könntest du mal die Temperaturen von der Grafikkarte, dem Prozessor und dem Mainboard überprüfen (weißt du, wie das geht?).

    Schaltet der PC nach einer gewissen Zeit immer ab, oder nur dann, wenn bestimmte Anwendungen laufen?
     
    #6
    spice, 27 Juli 2006
  7. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    366
    103
    6
    Single
    Was genau ist Defragmentieren denn eigentlich?
    Temperaturen überprüfen? Hand drauf legen? :cool1:

    Der PC schaltet bloss ab wenn mein Bruder eben das Spiel spielt oder wenn ein Video läuft. Dann bleibt ersteinmal für etwa 5-10Sekunden der Bildschirm hängen, nichts geht mehr und auch die Maus bewegt sich nicht mehr, ledeglich der Sound ist noch da, und dann fährt er runter.
     
    #7
    DerRabauke, 27 Juli 2006
  8. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Defragmentieren bringt dir GAR NIX in dem Zusammenhang. Dateien werden einfach dahin auf die Platte geschrieben, wo Platz frei ist. Reicht der Platz an der Stelle nicht, wird an einer anderen Stelle weitergeschrieben. Somit teilen sich irgendwann die Dateien in viele Einzelteile, die Fragmente, auf.

    Dies führt irgendwann zu langsamerem Dateizugriff, weil der Kopf immer hin und her wandern muß.

    Defragmentieren bringt wieder Ordnung rein, und ordnet alle Dateien so an, daß sie wieder in einem Stück auf der Platte stehen. Fehler beseitigt das aber nicht.

    Um Temperaturen zu messen, gibt es verschiedene Programme, kannst ja beispielsweise nach Everest oder motherboard monitor suchen.


    Ich tippe erstmal auch auf ein Hitzeproblem. Hast du dir mal deinen PC, vor allem die kühler, auch von innen angeschaut? Die verstauben mit der Zeut ganz schön, und dann ist nix mit Kühlung.
     
    #8
    Event Horizon, 27 Juli 2006
  9. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Das stimmt, dennoch schadet es keinem PC und trägt zur Systemstabilität bei.

    Hier ein Link zu Everest.

    Und wie Event Horizon schon sagte: Nimm' den Rechner am besten mal vom Netz und schau mal nach, ob sich viel Staub an der Hardware abgesetzt hat. Wenn ja, versuch mal die Lüfter mit einem Staubpinsel vorsichtig zu reinigen. Pass dabei auf, dass du keine anderen Bauteile beschädigst.

    Gruß,
    Spice
     
    #9
    spice, 27 Juli 2006
  10. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Öhm, wenn er sagt, dass es nur bei dem Spiel passiert, dann sehe ich da einen Zusammenhang.

    Gehen andere Spiele? Ich meine damit Spiele, die den PC stark belasten, kein Tetris oder so.

    Es kann schon sein, dass bei einer gewissen Zusammenstellung an residenten Programmen der PC bei einem anderen Programm seltsame Sachen macht. Oftmals kann es an der Firewall oder ähnlichen TSRs liegen.
    Wenn es also NUR bei diesem Spiel so ist, dann muss er sich wohl für ein anderes Game entscheiden, da Windows wohl wegen irgend eines Fehlers im Zusammenhang mit dem Spiel (eine Programmroutine) den automatsichen Reboot macht (den ich im übrigen deaktivieren würde)

    Nur das Ansehen der Videos macht mir Probleme, das passt nicht in dieses Muster.... Fehlerhafter Codec? K-Lite CodecPack installieren.
     
    #10
    BenNation, 27 Juli 2006
  11. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Also für mich klingt das wirklich einfach nur nach Überhitzung. Musst ja auch bedenken, dass der Lüfter bei der momentanen Affenhitze nur warme Luft ins Gehäuse pumpt.
     
    #11
    Bakunin, 27 Juli 2006
  12. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Hast du nen manuelen Lüfter drin? Wenn ja am Rad drehen damit die UMdrehungen steigen und somit mehr Luft angesogen wird.

    Kühler abbauen und auf die CPU neue Leitpaste machen.

    Hat dein Netzteil 2 Lüfter? Wenn ja, beide auf Max Last drehen. CPU Health Tools installieren, dir die Temperatur anzeigen. Sollte der Bereich in die 80° Grad gehen, würde ich bei der Hitze kein hardwarelastiges Spiel mehr spielen und nur minimal Arbeiten.

    mfg
     
    #12
    Sit|it|ojo, 28 Juli 2006
  13. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Also, ohne jetzt alle bisherigen Antworten gelesen zu haben:

    Schau mal auf das Thermometer in der Wohnung, bei diesen Temperaturen tippe ich auf nen thermisches Problem.
    Evtl hilfts den Rechner weiter von gegenständen wegzustellen, damit sich die Wäre nicht auch noch ums Gehäuse stauen kann, und eine kleine Reinigung der Lüfter kann auch ein wenig Abhilfe schaffen.
    Leider sind normale Lüfter bei diesem Wetter auch nurnoch bedingt wirksam, da nurnoch warme Luft rumgeblasen wird.
     
    #13
    User 40590, 28 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Computer irre
anniii
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 November 2015
36 Antworten
AhoiBrause
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Oktober 2015
3 Antworten
exotic
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
21 Februar 2015
18 Antworten
Test