Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Condomi Kondome nicht unabhängig geprüft?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mondmann, 29 Januar 2004.

Stichworte:
  1. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Nach ein wenig hin und her, fande ich für mich die "Condomi Nature" am Besten. Nur jetzt habt ich mir die Packung genauer angeschaut und da steht nirgends drauf, dass die von einem unabhängigen Institut geprüft wurden. Zum Beispiel von der Deutschen Latex Forschungsgemeinschaft (dlf) wie bei den Kondommarken BillyBoy, Durex und Ritex.
    Ich finde das ein wenig merkwürdig, dass die die Kondome nicht offiziell, unabhängig testen lassen. Oder doch? Zumindest in der Anleitung, auf der Verpackung und auf der Homepage steht nichts davon...

    Wisst ihr mehr dazu und was haltet ihr davon?

    Mondmann test0r
     
    #1
    Mondmann, 29 Januar 2004
  2. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo!

    nun ja, was ist denn "unabhängig"? schau doch mal auf die homepage der dlf und überprüfe, was das für ein verein ist:

    http://www.deutsche-latex.de/ueber.php

    tja, wirklich unabhängig ist das nicht. da haben sich ein paar firmen zusammengeschlossen, um die qualitätskontrollen gemeinsam durchzuführen. für mich hört sich das eher nach kosteneinsparungen an. wenn die qualität nicht stimmt, dann wird dieser verein es sicherlich auch nicht an die große glocke hängen.
    für ein marketing macht sich das logo sicherlich auszahlen. die qualität wird dadurch aber auch nicht besser. eher kann man dem urteil der test-zeitschrift (http://www.warentest.de/) vertrauen. Der Kondom-Test (06/99) ist dort abrufbar.

    wenn du vom hersteller etwas über seine qualitätssicherung wissen willst, dann kannst du ja mal auf die homepage gehen und dort unter qualität nachschauen. bei condomi findet man dort folgendes:

    http://www.condomi.com/de/condoms/daten/181226/index.html

    irgend wo auf der dritten seite findet man da auch etwas über unabhängige gutachter, etc. das hat für mich die gleiche aussage, wie das logo der dfl. wenn noch fragen offen sind, dann schreibt man denen einfach mal eine mail.

    mein fazit: nur nicht von toll aussehenden logos täuschen lassen. man muss immer selber überprüfen, um was für einen verein es sich handelt. dank internet ist das meist mit einem kritischen blick in erfahrung zu bringen. auch ist wichtig, wer einen test bezahlt hat. selbst wenn ein "unabhängiger gutachter" eingeschaltet wird, ist ein gefälligkeitsgutachten nicht ausgeschlossen. die gutachter wollen ja schließlich nicht ihre kunden vergraulen!

    tschööö ... nomoku
     
    #2
    nomoku, 29 Januar 2004
  3. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    jo stimmt das hab ich vergessen, bei dlf zu gucken. habe mich blenden lassen.

    und auf der Verpackung steht auch die Europäische Norm für Kondome:
    EN 600:1996

    Mondmann dado
     
    #3
    Mondmann, 29 Januar 2004
  4. CreamPeach
    Gast
    0
    da kann ich auch gleich noch ne frage anschließen...

    ...hab bei den condomi´s noch nie ne angabe über wandstärke gefunden. bei anderen marken, war das angegeben. habt ihr sowas gefunden?

    ich find das eigentlich wichtig...*g*
     
    #4
    CreamPeach, 29 Januar 2004
  5. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    in dem link von nomoku steht:

    Länge des Kondoms mindestens 170 mm
    - Breite des Kondoms 44-56 mm
    - Wandstärke des Kondoms 0,04-0,08 mm
    - Dichtheit
    - Fassungsvermögen (Berstvolumen) mindestens 18 Liter
    - einzelne elektronische Prüfung
    - Reißfestigkeit
    - Dehnbarkeit


    das ist die Euro norm, ich vermute so sind die condomikondome

    Mondmann condomi
     
    #5
    Mondmann, 29 Januar 2004
  6. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Bislang bin ich davon ausgegangen, dass condomi reine "Spaß-Kondome" sind (bunt, mit Noppen, extra feucht, Tierköpfe) und nicht zur Verhütung geeignet sind. Steht doch auchj auf der Packung, oder verwechsel ich die jetzt? :ratlos:
     
    #6
    Kathi1980, 29 Januar 2004
  7. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    Ja Du verwechselst diie Condomi-kondome mit den Spass-Kondomen.

    Mondmann rerörä
     
    #7
    Mondmann, 29 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Condomi Kondome unabhängig
emailforme
Aufklärung & Verhütung Forum
10 November 2004
13 Antworten
Test