Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

-confused-

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von seti, 4 November 2002.

  1. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    hallo an alle!

    aaaaaaaaalso: ich führe seit gestern eine fernbeziehung. als wir einen monat zusammen waren, hat er erfahren dasser widererwarten die chance auf eine lehrstelle bekommt. er hat sie auch angenommen. dann hatten wir noch einen monat.

    tja, und jetz sitzt er unten irgendwo und ich hier oben. kA, ich glaub was bei 600 km. von der lehre bekommt er die zugfahrten bezahlt (bundesgrenzschutz) und kommt jedes wochenende hoch. ich bin mir noch nich ganz darüber einig, ob ichs fern- oder wochenendbeziehung nennen soll, da er abends sonstwann am freitag ankommen wird und sonntag mittag wieder los muss...

    keine ahnung, warum ich das erzähle.
    es ist so, dass ich jetz ne ganze zeit lang was anderes gewohnt war. wir konnten uns oft sehen.

    ich will ihn um nichts in der welt verlieren, deswegen bin ich eigendlich ganz optimistisch, das ich es packe. darüber wies bei ihm aussieht mach ich mir sorgen. wer will schon an nem wochenende 2mal 9 stunden zug fahren, nur um seine freundin zu sehen.

    ich hab seit heurt morgen nix mehr von ihm gehört, keine antwort, kein anklingeln. ich habe absolut keine ahnung, was er grad tut. das wusste er selbst gestern noch nicht einmal. ich weiß dass er wohl arbeitet.
    trotzdem mache ich mir sorgen, dass die Beziehung daran scheintern könnte. ich habe absolut keine erfahrungen mit sowas. ich mache mir sorgen, wenn ich mal nichts von ihm höre, ich habe angst, dass sein intresse nachlässt...

    könnt ihr mir vielleicht was dazu sagen..?
    hat jemand von euch in der richtung erfahrungen gemacht..?

    danke!
    seti
     
    #1
    seti, 4 November 2002
  2. Schoki
    Gast
    0
    hmm...also ich hab auch seit...mh...fast 4 monaten ne fernbeziehung/wochenendbeziehung..wie auch immer..aber eben scho von anfang an war es so, daher isses nich ganz so wie bei dir.
    also er wohnt bei stuttgart, ich bei frankfurt, sind knapp 350km.
    wir sehn uns auch jedes wochenende, freitag abend bis sonntag abend, er fährt ca. 3-4h mitm auto
    also...jetz dass wir uns nur am we sehen find ich absolut nich schlimm, ich komm damit gut zurecht, er kommt damit gut zurecht.
    klar manchmal isses blöd, grade wenns dem partner ncih so gut geht, dann isses doof, dass man nich ma eben unter der woche wenn was is kurz vorbeifahren kann, sondern alles aufs we warten muss...aber man muss sich dran gewöhnen :rolleye:
    naja es is nur so, das ganze is ja auch teuer (also bei uns bezahlt halt keiner den sprit *g) und du sagstest ja dein freund fährt 2x 9h....das is scho happig...aber wenn ihr euch liebt....dann werdet ihr das schon packen!
    also dass ihr euch nur we seht, ich denk da kann man sich echt dran gewöhnen.
    also ich kann sogar feststellen, wenn man sich nich grade jeden tag sieht, geht man sich auch nich irgendwann gegenseitig aufn wecker :zwinker:
     
    #2
    Schoki, 4 November 2002
  3. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    naja, er muss ja bahn fahren (is noch nicht 18).. und die fahrten werden vom bgs bezahlt, da muss er nix für bezahlen...
    meine angst is nur, dass alles erlischt aufgrund der entfernung und dasser einfach keine lust hat, jedes we so lange hin und her zu fahren..

    und wie ist das bei euch mit dem melden? wie regelmäßig macht ihr das?
    das is meine größte sorge!

    seti
     
    #3
    seti, 4 November 2002
  4. Kasimir1984
    0
    Hallo.
    Mein Freund und ich führen seit 1 1/2 Jahren eine Fernbeziehung. Freitag abend kommt er heim und muss Sonntag nachmittag wieder losfahren, da er beim Bund ist.
    Sagen wir es mal so: es gibt Phasen, in denen ist es mir schwer ums Herz, wenn er wieder fort muss und manchmal ist es jedoch schon zur Normalität geworden. Ich sagte einmal zu ihm, dass er doch dableiben könne, da ich dieses Schuljahr mein Abitur mache und er einen Lehrgang bestehen muss, den er gerade durchläuft ( da wäre Zeit für sich natürlich gut). Doch er meinte, dass dieses Nach Haus kommen, also zu mir -seiner Freundin das einzige wäre, was ihm die Woche dort erträglich macht. Er muss auch mitunter bis zu 6 Stunden Autofahrt in Kauf nehmen und ihm tun Nach der Autofahrt auch immer die Augen höllisch weh, doch das Heimkehren lässt er sich um alles in der Welt nicht nehmen. Nein, ich glaube nicht, das er dich oder das Gefahre einmal satt haben wird.:clown:
    Der Floh
     
    #4
    Kasimir1984, 4 November 2002
  5. Schoki
    Gast
    0
    also wir schreiben mehrmals täglich sms, telen jeden tag, chattn ab und zu (er hat ne webcam*g) ..joah also jeden tag melden :smile:
     
    #5
    Schoki, 4 November 2002
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Mein Schatz und ich führen auch ne Art Wochenendbeziehung und wir hören net jeden Tag voneinander.
    Ich find es sogar ganz gut, dass ich innerhalb der Woche mal ein bissl Abstand von ihm hab, halt Zeit für mich selbst und vor allem für meine Freunde, die dürfen natürlich net zu kurz kommen.
    Telefonieren tun wir, wenn wir das tun, abends.
    Dann aber meist auch nur kurz, um halt das wichtigste wegen Wochenende abzusprechen, wann er kommt und mit wem und bla.
    SMS dann wenn man es net mehr aushält, sich net zu melden und wenn wir uns mal zufällig im ICQ treffen, chatten wir auch.
     
    #6
    Mieze, 4 November 2002
  7. Die Kleine
    Gast
    0
    Also im Moment führen mein Engel und ich auch ne Fernbeziehung. Für insgesamt 4 1/2 Monate und die Hälfte ist ungefähr schon rum. Ich muss sagen, es geht wesentlich besser, als ich erwartet habe. ich meine, wir haben uns vorher jeden Tag gesehen (wohnen auf dem gleichen Flur im Studiwohnheim) und jetzt kommt er jeden freitag her um mich zu sehen. Aber das ist immer eine wahnsinnig schöne Zeit. Nur manchmal fühl ich mich ziemlich besch... weil ich ihn absolut nicht gehen lassen will...aber meist geht es recht gut.
    Kopf hoch, wenn ihr euch liebt, dann schafft ihr das auch!:eckig:

    Mein Kleiner, Ich liebe dich über alles!:herz:

    Die Kleine:engel:
     
    #7
    Die Kleine, 4 November 2002
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich führe ja auch ne fern- bzw. we-ehe.... allerdings mit ende in sicht....

    ich mein, du bist dir schon darüber im klaren, dass man als bgs-beamter immer und überall hinversetzt werden kann?? wirst du da mit gehen??

    ich mein, ich denke, wenn man weiß, dass es irgendwann mal ein ende hat, sind fern- bzw. we-Beziehung sehr einfach auszuhalten, wenn man sich liebt, aber in deiner situation, weiß ich es echt nich.. aber ich würde es zumindest versuchen!

    wegen dem melden: wir telefonieren oder simsen eigentlich jeden tag, zumindest ne gute- nacht- sms...

    du musst aber auch bedenken, er is grad in der ausbildung und ich weiß0 nich, ob man beim bgs geregelte ausbildungszeiten hat
     
    #8
    Beastie, 5 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - confused
KitteKat85
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2014
3 Antworten
Mysterious90
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 August 2010
7 Antworten
Test