Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Copyright/Urheberrecht

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von jonny´G, 8 November 2007.

  1. jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Moin!

    Wie issen das, weiß das jemand?

    Wenn ich jetzt einen von mir selbst geschriebenen Text ins Internet setze...
    hab ich dann automatisch das Copyright an diesem Text? Oder gilt das erst wenn ich "© Copyright by [mein Name]" druntersetze? Oder muss man das irgendwie "anmelden" wie ein z.b. Patent? :ratlos:

    Könnte ich theoretisch jemanden verklagen, der meinen Text kopiert und ihn ohne meine Erlaubniss verwendet/weiterverbreitet?
    (nicht das ich das vorhätte, interessiert mich aber :zwinker: )

    Hab da bis jetzt nur irgendwelches Fachjuristisch gefunden.. :grin:

    Wär nice wenn jemand ne Antwort hätte...
     
    #1
    jonny´G, 8 November 2007
  2. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Du hast automatisch das Urheberrecht auf diesen Text, und solange du nichts anderweitig angibist, darf das keiner kopieren, verwerten und vervielfältigen.

    Soweit ich weiß, kannst du dann auch theoretisch jemanden verklagen, der deine Rechte verletzt.

    hier steht noch mehr dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht

    In Deutschland ist das Urheberrecht auch nicht übertragbar. Du kannst, falls du es willst, nur Nutzungs- und Verwertungsrechte einräumen.

    Ein Copyright gibt es in Deutschland so nicht, das ist in den USA ziemlich anders. Und ein Vermerk ist selbst im angloamerikanischen Rechtssystem nicht notwendig.

    Und ein Patent ist etwas völlig anderes. Da geht es um materielle Erfindungen.

    Off-Topic:
    Falls davon jetzt was falsch war (ich bin kein Jurist), bitte ich um Korrektur.
     
    #2
    User 24257, 8 November 2007
  3. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    man müsste jetzt noch "Text" definieren. Forenbeiträge beispielsweise erreichen häufig nicht die notwendige Schöpfungshöhe.
     
    #3
    User 631, 8 November 2007
  4. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Ok..das stimmt. Die Schöpfungshöhe muß natürlich erreicht sein.

    Aus dem entsprechenden Wikipedia-Artikel:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Schöpfungshöhe
     
    #4
    User 24257, 8 November 2007
  5. jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    356
    101
    0
    Single
    nein, das wäre dann schon was "gehobeneres" :zwinker:

    Möchte mein "Talent" vllt. zum Hobby machen oder so. Schreib halt gerne...vor allem Satiren :grin: :tongue:
    Bis jetzt hab ich nur was geschrieben, wenn wir in der Schule einen Aufsatz schreiben mussten oder so. Das waren dann immer 1er und 2er und da ich jetzt keine Schule mehr habe will ich das so anfangen...
    ^^

    Hab halt Angst das mir jemand den text klaut :>
    ^^

    XIII:
    Danke für die Antwort, auch wenn du kein Jurist bist :zwinker:

    Vllt. wissen ja noch andere was...oder sogar einer "vom Fach" da?^^
     
    #5
    jonny´G, 8 November 2007
  6. Dann solltest dir eher Gedanken darum machen, ob und wie du es beweisen willst, dass du der Urheber bist.

    Das ist der schwierigste Teil am ganzen. Falls du wirklich angst davor hast, dass dir jemand deine künstlerische Schaffung klaut, dann brauchst als Schutz auch nen stichhaltigen Beweis.
     
    #6
    Chosylämmchen, 11 November 2007
  7. jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    356
    101
    0
    Single
    ja, wie soll man das beweisen?!^^
     
    #7
    jonny´G, 11 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Copyright Urheberrecht
man-dy
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
21 Mai 2007
17 Antworten
MasterHonk
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 Oktober 2005
6 Antworten