Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Cosplay/Rollenspiel

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Carfunkel, 29 August 2003.

  1. Carfunkel
    Gast
    0
    huhu....ich und ein paar freunde haben vor uns als cosplay oder rollenspiel figuren,existent oder frei erfunden zu verkleiden und durch einige innenstädte zu ziehen :smile:...mag jemand mitmachen?
    außerdem suchen wir jemanden der uns ein paar gute pen and paper rollenspiele empfeheln kann....

    funkel
     
    #1
    Carfunkel, 29 August 2003
  2. 123hefeweiz
    0
    Das Schwarze Auge!!! Hab ich früher gespielt bis zur Vergasung!!!

    Gruß
    123hefeweiz
     
    #2
    123hefeweiz, 29 August 2003
  3. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    “Dies ist ein toter Kontinent. Denn längst gab er das Atmen auf.“ - Willkommen im Endland...


    DSA (das schwarze auge) ist nicht so ganz meine welt, klar es hat was aber diese super-heldische... naja eben nicht mein Fall.
    Ich bevorzuge das Post-Apocalyptische. "Endland" ist vom System und von der Welt meine erste Wahl! Das Kampfsystem ist seeehr gelungen und die Welt, aber für mich einfach nur geil (aber geschmackssache)

    Ausserdem ist Endland kostenlos zum runterladen

    Rezensionen:
    Envoyer - sehr gut
    “Dies ist ein toter Kontinent. Denn längst gab er das Atmen auf.“
    Keine leichten Worte, mit denen das Grundregelwerk zum neuen Atomic-Punk Rollenspiel Endland da anfängt. Und doch beschreibt dieser erste Satz, direkt treffend wie ein Nagel zwischen die Augen, die gesamte Atmosphäre von Endland.

    Denn der Kontinent, auf dem dieses Rollenspiel seine Protagonisten absetzt, ist öd und leer und strahlt doch eine unnachahmliche Anziehungskraft aus (vor allem das strahlt ist mehr als doppeldeutig zu sehen!). Der Story-Hintergrund ist schnell beschrieben: Die Welt, wie wir sie kennen, ist zerstört und es ist nur noch ein kleiner Landbereich von ihr übrig geblieben. Auf den Ruinen der zerstörten Städte hat sich neues Leben entwickelt, doch nicht wie wir es kennen. Die Menschen sind passé, doch begrüßt mit mir die neuen Herrscher der Welt! Da wären die Humanes, die direkten Nachfahren der Menschen, und doch sind sie irgendwie anders! Im Süden treffen wir die Maden, eine Rasse, die uns aus anderen Rollenspielen als Zwerge bekannt ist, und doch: Welcher Zwerg hat je in den Überresten eines zerbombten Atombunkers gelebt und sich trotzdem mit Armbrust und Stahlschwert verteidigt?! Im Westen leben die gewalttätigen Aquides, eine Rasse amphibischer Wesen, welche schnell mit der Waffe zur Hand sind, um die Ehre ihrer unnachgiebigen Kriegerherzen stolz zu verteidigen. Im Norden sehen wir hoch am Himmel die ehrenwerten Ikarim, geflügelte Wesen ohne Geschlecht, welche ihren eigenen Geschäften verpflichtet sind und für alle anderen ein mehr als undurchsichtiges Netz spinnen. Zu guter Letzt widmen wir uns den Cerbores, den Herrschern des Ostens! Diese Rasse, die sich ihrer Intelligenz rühmt, ist mit dem zweifelhaften “Geschenk“ gesegnet, dass ihre Körper von schwarzer, vernarbter Haut überzogen sind und sich darauf überall blutige Risse und Geschwülste offenbaren. Ihre langen Gewänder umhüllen sanft ihren Makel, doch jedes Volk hat seine Last zu tragen, warum nicht auch dieses?!
    Der Kontinent ist eine gespaltene Welt, sowohl durch seine Rassen, als auch durch andere Begebenheiten. Denn so ist das Artefaktvorkommen (technische Hinterlassenschaften der Menschen) im Westen fast gar nicht vorhanden, in der Mitte eher spärlich gesät und im Osten wiederum allgegenwärtig. Auch die Klimazonen trennen diese Welt: So ist der Westen bekannt für seine unnachgiebige Kälte und Schneestürme, wohingegen es im Osten an der Küste durchaus 60 Grad werden kann. Die Mitte ist eher als klimatisch gemäßigt zu bezeichnen, doch dafür sorgen auch die sogenannten Monolithen. Dies sind große, in den Himmel ragende Felssäulen, die zum Zeitpunkt des Niedergangs der Welt (genannt Nadir) einfach in den Himmel schossen und das Ende der uns bekannten Welt markierten!
    Wie man sehen kann: genug Stoff, um Jahre voller Spannung mit diesem Spiel zu erleben. Die Welt ist hart und ungerecht, dies ist eine Tatsache, die hier dem geneigten Spieler immer wieder vor Augen geführt wird, und dieser Ansatz übt einen Reiz aus, den die meisten sonst so Happyend verwöhnten Rollenspieler erst einmal verdauen müssen! Also nicht unbedingt was für schwache Nerven!

    Zum regeltechnischen Teil: BSI schafft mit seinem Rollenspiel Endland das, was wir von vielen Spieleschmieden seit Jahren vermissen. Das nicht überladene Rollenspiel! So gibt Endland den Spielern alle wichtigen Regeln, um interessante Charaktere zu schaffen (Grundattribute, die so genannten Tugenden + Fertigkeiten + Triebe, z.B. Neugier) und jede Situation zu meistern. Doch die Regeln lassen dem Spielleiter sehr viele Freiheiten, ohne ihn im Stich zu lassen, und jeder Wurf benötigt nur einen W10! Wem das alles zu wenig oder schlecht durchdacht erscheint, dem sei gesagt, dass alle Spieler in meiner Gruppe mit dem System sehr gut zurecht kamen und es mir als Spielleiter die Arbeit sehr erleichtert hat. Endlich keine Würfelberge mehr auf dem Tisch oder die 784ste Spezialregel im dritten Quellenband von hinten links, die man erst bei dieser oder jener Situation bedenken muss! Das System kann nur als gut durchdacht und sehr leicht erweiterbar beschrieben werden. Jeder Spielleiter kann vielfältige Situationen hier regeltechnisch meistern und sich so auf das Wesentliche des Rollenspiels konzentrieren, das Erzählen einer Geschichte!
    Auch Ausrüstungsgegenstände und NSCs sind schnell erstellt, wenn einem z.B. die Anzahl der im Grundregelwerk aufgeführten Waffen nicht reichen sollte. Apropos Waffen: Auch das Kampfsystem ist schnell erlernbar und bietet doch genug Komplexität, um spannende Kämpfe zu ermöglichen. So wird durch einen einfachen W10-Wurf, kombiniert mit 2 Tugenden (den Grundattributen) des Charakters, die Initiative ausgemacht. Alle Charaktere werden dann einfach vom Schnellsten bis zum Langsamsten abgehandelt und doch hat jeder die Möglichkeit, sich zwischendurch schon zu verteidigen. Aber ich will hier nicht in eine Regel-Lehrstunde verfallen; alle sind schön und einfach im Regelwerk erklärt! Überzeugt euch einfach selbst.

    Denn nun zum technischen Hintergrund: Endland begann als fixe Idee im Hirn von B.S.Ilktac (kurz: BSI) und entwickelte sich zu einem Rollenspiel mit einer nicht unter www.endland.de kann sich jedermann das komplette Regelwerk kostenlos runterladen! Ein Service, den sich die großen Spieleschmieden mal zu Herzen nehmen sollten. Und trotz dieses großzügigen Angebots verkauften sich die ersten 500 limitierten Exemplare sehr gut und die Leute waren bereit, dafür auch einen mehr als angemessenen Preis zu zahlen (39,90 DM im Vorverkauf, jetzt 49,90 DM als regulärer Ladenpreis). Die Homepage wird regelmäßigen Updates unterzogen und im Forum entwickeln sich interessante Diskussionen. Auch Informationen zu den geplanten Erweiterungen werden hier vorgestellt. So wird es als nächstes eine Art Spielleiterkompendium + Sichtschirm und einen mehrteiligen Comic zum Spiel geben. Der begnadete Zeichner Marko Djurdjevic wird diesen Comic erschaffen und uns damit sicherlich ein großartiges Werk abliefern. Denn er war auch verantwortlich für die künstlerische Ausgestaltung des Regelwerks und ich habe selten so eindrucksvolle Zeichnungen gesehen. Sie geben perfekt die Atmosphäre von Endland wieder, ohne überfrachtet oder aufdringlich zu wirken. Sie prägen sich dem Betrachter direkt ein, und so überträgt sich die düstere Stimmung des Hintergrunds direkt in die Vorstellungskraft des geneigten Lesers. Einige seiner Zeichnungen sind, ebenfalls kostenlos, auch auf www.endland.de zu bewundern. Der Besuch lohnt sich also gleich mehrfach!

    Fazit: Ein atmosphärisch einmaliges Rollenspiel, vergleichbar mit den Mad-Max Filmen plus eigenen Elementen, steht hier für euch bereit. Endland ist meiner Meinung nach der Rollenspiel-Newcomer des Jahres 2001! Weck mich, wenn der Westwind weht!



    Mondmann vergisst sich...*g* Vorfreude auf die nächste Runde.

    //edit: Hier ein paar geile Zeichnungen zu Endland *click*
     
    #3
    Mondmann, 29 August 2003
  4. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Hm hab mich mal über Cosplay informiert...
    Stimmt es, dass man sich da Kostüme kaufen/machen kann und die dann anzieht? Wird sich nur verkleidet oder ist das ne Art LARP (Live Action Role Play?). oder gibts da ne P&P Version?

    und durch welche Innenstädte wollt ihr ziehen?

    und falls irgendwer noch im Raum Köln eine Endlandgruppe sucht, der könnte sich bei mir melden

    und ...

    und Mondmann
     
    #4
    Mondmann, 29 August 2003
  5. Carfunkel
    Gast
    0
    also cosplay machen wir zum beispiel jedes jahr auf der animagic oder anderen cons....manchmal einfach nur zum spaß oder auf straßen bzw stadtfesten spielen wir n bischen was mittelalterliches vor,wenn es den leuten gefällt dann kann man von dem geld was die einem dahinwerfen sogar noch eis essen gehn :smile:
    also wir verkleiden uns dann halt jeder wie er will,wir haben ganz selten mal ein motto wie final fantasy oder so .... macht auf jeden fall irre spaß!

    so sachen wie dsa habich schon gespielt und ich würde halt gerne mal was anderes machen und ENDLAND klingt wirklich ganz gut!

    mondmann ich wollte schon immer mal ein live action role play mitmachen,aber wo gibt es sowas mal....^-^
     
    #5
    Carfunkel, 29 August 2003
  6. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    @Carfunkel
    Du warst nicht zufällig im März auf der J-Junk in Groß-Gerau, oder?

    @Thread
    Gute Rollenspiele.. In welche Richtung? Ich spiel am ehesten Fantasy wie z.B. AD&D, D&D, aber auch Vampire hab ich früher gespielt (sogar life :zwinker: )
    Dann gibts noch so Sachen wie z.B. Shadowrun (mehr futuristisch)..
     
    #6
    User 505, 29 August 2003
  7. Carfunkel
    Gast
    0
    ehm ja doch ich war da °° und vampire und DD und DSA hab ich alles schon gespilet ich brauch mal was innovatives^-^
     
    #7
    Carfunkel, 29 August 2003
  8. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    *weglach*
    Nicht zufällig als Katze, oder? Dann fall ich persönlich tot um *grinsel*
     
    #8
    User 505, 29 August 2003
  9. Carfunkel
    Gast
    0
    ehm nein wieso....ich war als yuffie aus ff7 da .... was war denn mit der katze?
     
    #9
    Carfunkel, 29 August 2003
  10. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Nuja, da kam so ne Mieze angesprungen und dann musst ich erst mal in 5 Con-Bücher schreiben *lach*

    FF hab ich mir bis jetzt gespart, ich kam hauptsächlich, weil das Freunde von mir organisieren und wegen dem Sushi *hmmmm* Außerdem wollte ich die Videospielewettbewerbe nicht verpassen *hehe*
     
    #10
    User 505, 29 August 2003
  11. Carfunkel
    Gast
    0
    hrm is mir nicht begegnet....


    ich war letzes we auf der games convention ^.^ich mag solche cons und spile und manga messen ^-^

    ich möchte einmal im lebne zur E3 oder zur tokyo game show *uiui*
     
    #11
    Carfunkel, 29 August 2003
  12. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    *g* Ja, hätte auch was.. Hab inzwischen selbst die DanceDanceRevolution Matten und sämtliche Songs *hehe* So ärgert man seine Nachbarn :grin:

    Hach ja..

    Die Mieze ist dir nicht begegnet? Aber den Monster-Sailermoon (ja, DEN *g*) hast du bestimmt gesehen, oder? Ich geh da immer als Normalsterblicher hin :zwinker2:
     
    #12
    User 505, 29 August 2003
  13. Carfunkel
    Gast
    0
    falls jemand mir helfen mag....ich würd mal gerne als schwarzmagierin rumlaufen weiß aber nicht so recht wie man dasanstellen soll ein kleid so nach außern abstehen zu lassen.....falls jemand verstanden hat was ich meine ....öhm HILFE ^^
     
    #13
    Carfunkel, 31 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Cosplay Rollenspiel
Demetra
Off-Topic-Location Forum
15 November 2016
27 Antworten
RobotChicken
Off-Topic-Location Forum
17 April 2006
7 Antworten
Test