Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

CS und festen Partner?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Hexe25, 16 September 2004.

  1. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Hallo Guten Morgen,

    wie steht ihr zu CS, wenn man einen festen Partner hat?

    Also ich hab eigentlich nie so viel für CS übrig gehabt, aber letztens bin ich da ganz schon in einen Bann gezogen worden.......

    Ist bis jetzt einmal passiert und natürlich hab ich ihm nichts davon gesagt. Oder hätte ich es ihm beichten müssen?
    Mich hat schon etwas gewundert, wie offen ich da über meine Wünsche schreiben konnte.
    Wie steht ihr zu CS? Habt ihr das schon mal gemacht? Auch mit einem Fremden oder Bekannten?

    Das Ganze als Fremdgehen zu bezeichnen ist natürlich etwas zu weit gedacht, oder?

    Ehrlich gesagt überrascht mich bei mir in letzter Zeit nichts mehr. Wahrscheinlich brauch ich auch eine Veränderung.
    Trotzdem beschäftigt mich das natürlich schon sehr. WEnn man richtig nachdenkt spielt die Fantasie ja auch eine ganz große Rolle.
    Ich weiss allerdings nicht, ob das für meine Beziehung bedenklich ist, wenn ich es öfters mache........

    Oder ist das mein erster Schritt in Richtung Fremdgehen?
     
    #1
    Hexe25, 16 September 2004
  2. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich wäre an der Stelle Deines Freundes zwar nicht begeistert, wenn ich es erfahren würde, aber es wäre auch kein Problem.
    Es war kein direkter Kontakt und wer da nun am anderen Ende sitzt ist ja wahrscheinlich auch nicht das wichtigste. Im Grunde ist CS ja eine Sache der Fantasie mit schriftlicher Unterstützung durch eine zweite Person. Also sehe ich das weit entfernt vom Fremdgehen - meine Meinung.

    Aber das hier klingt nicht so gut:

     
    #2
    eta21, 16 September 2004
  3. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Tja, das ist es auch was mich beschäftigt........

    Früher hätte ich noch nicht mal sowas gemacht, geschweige denn mit anderen geflirtet oder mir nähere Gedanken gemacht über Sex mit jemand anderem.
    Komischerweise bemerke ich in letzter Zeit, dass ich mich mehr öffne und auch neugierig werde..... Ist das verwerflich?

    In dem CS seh ich schon fast einen ersten Schritt zum Fremdgehen, deshalb wollte ich eure Meinung hören! :geknickt:
     
    #3
    Hexe25, 16 September 2004
  4. LadyEttenna
    0
    Hallo Hexe,

    grundsätzlich seh ich das auch so wie eta21.

    Aber, in Anbetracht deiner Vorgeschichte oder der Entwicklung in deiner Beziehung (ich beziehe mich da mal auf einen anderen Thread von dir ) solltest du schon drauf achten, ob du CS/Fantasiewelt und Gefühle/Realwelt auseinanderhalten kannst oder ob da nicht schon die Grenzen verschwimmen..

    Als bedenklich würde ich persönlich es erst bezeichnen, wenn du CS dem wahren Sex vorziehst und evtl. sogar noch versuchst, das Ganze in die Relität umzusetzen, du bist ja letztendlich noch in einer Beziehung.

    Denke da liegt der wahre Kern und auch dort sollte der Ansatz für Lösungen zu suchen sein. Irgendwie scheinst du vom "Kurs" abgekommen zu sein in der Beziehung und das würde ich primär zu klären versuchen, dann lösen sich auch deine Zweifel/Fragen bezüglich des CS in Luft auf.

    lg
    LadyEttenna
     
    #4
    LadyEttenna, 16 September 2004
  5. tisi
    Gast
    0
    nix verstehn in athen

    S steht da scheinbar für S*X
    C ist dann
    [ ] cheating
    [ ] cannine
    [X] chaise (sprich:scheisse) weiss ich nicht

    sorry wasn CS

    :rolleyes2
     
    #5
    tisi, 16 September 2004
  6. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    @tisi:

    Cyber Sex :tongue:
     
    #6
    eta21, 16 September 2004
  7. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung

    ja genau! :zwinker:
     
    #7
    Hexe25, 16 September 2004
  8. tisi
    Gast
    0
    da macht ihr euch gedanken!?!

    angenommen ich schau mir am pc nen porno clip an
    und denke mir dabei dass ich es der frau in diesem clip grad so richtig bis zum ende besorge... usw bla bla
    ich glaub das nennt man onanieren nicht fremdgehen

    CS ist dann das ganze nur eben ein wenig interaktiver

    für mich persönlich käms nicht in frage
    wenn ich ordentlich sex haben will
    dann bekomm ich den meistens von meiner freundin

    wenn nicht dann ebent mal onanieren

    wie soll das aber gehen

    mit der einen hand wichsen und mit der anderen schreiben
    "...ja du bist so geil. wenn du es mir machst fühlt es sich so toll an als würd ich onanieren (nur nich so entspannend weil ich auf der scheiss tastatur rumhauen muss)"

    soll nicht abwertend sein
    glaube nur nicht, dass dieses wort den buchstaben S
    enthalten sollte
     
    #8
    tisi, 16 September 2004
  9. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    @tisi

    Bleib einfach bei deinen Pornos und überlass die Sache mit dem CS den Leuten die Phantasie haben :smile:

    @Hexe25

    Ich hatte mal eine Fernbeziehung, die auch über das Internet entstanden ist, bei der wir beide wussten, dass wir gelegentlich Sex-Chats oder ähnliches haben. Ich hatte eine Phase, da habe ich das (genauso wie du offenbar jetzt) eben ausprobiert. Da war das für beide Seiten auch okay. Komischerweise hatte ich gerade dadurch aber gar keine Lust mehr auf sowas, und wenn, dann habe ich mich mit meiner Partnerin im Chat getroffen. Das war sowieso viel schöner :zwinker:

    Wenn du mich fragst: Für mich ist es kein "Fremdgehen". Solange ich die Stimme oder das Gesicht des/der anderen nicht habe, und sie dadurch aus meiner Realität ausklammern kann, ist es jemand, mit dem man zusammen eben an einer erotischen Geschichte schreibt. Punkt.

    Andererseits (und genau hier liegt das Problem) - ist es

    a) eben auch die Frage, wie dein Partner darüber denkt. Oder zumindest wie du dir vorstellen würdest, dass er darüber denken würde, wenn er es wüsste.

    b) wie du andeutest vielleicht auch ein Zeichen dafür, dass dir irgendwas in der Beziehung nicht "reicht". Allerdings muss das nicht sein. Wenn du bei der Selbstbefriedigung dir irgendwelche Dinge vorstellst oder andere Personen oder sonstwas, dann bedeutet das ja auch noch lange nicht, dass dich die Sexualität mit deinem Partner nicht ausfüllt.
     
    #9
    LouisKL, 16 September 2004
  10. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    ihr zeigt mir recht interessante Sichtweisen........

    Wie würde er darüber denken? Wahrscheinlich würde er mir das Internet verbieten, wenn nicht sich sofort trenne. In solchen Fällen wäre er recht hart und könnte auch keinen realen Seitensprung verzeihen......

    Aber wahrscheinlich werfe ich auch Realität und Traumwelt im Moment einfach zusammen und komm aus dem Teufelskreis nicht mehr raus...

    DAs das Problem in meiner Beziehung liegt, welches ich mir im Moment mache, das ist wohl wirklich so.....
     
    #10
    Hexe25, 16 September 2004
  11. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    hi hexe,

    um deine fragen zu beantworten, müsste man euch und eure beziehung doch besser kennen, oder? so ist das wirklich schwer.

    ich hatte mal gemeinsam mit meiner freundin cs. lief damals aber mehr "öffentlich" in einem forum ab. solange wir gemeinsam vorm pc waren, war's spaßig. bis zu dem tag wo wir beide den gleiche gedanken hatten und sie von zu hause und ich vom büro (kein kommentar :link: ) ins forum gegangen sind. wir hatten dann quasi etwas miteinander, bis ein dritter dazukommen wollte. der fragte, ob er "mitmachen" dürfte. sie wollte, ich nicht. wir haben die aktion dann abgebrochen. irgendwann bin ich dann mal nach hause gekommen und hab (sie schlief schon) den pc angeschmissen und nachgesehen; das ging ja, weil's als forum lief. und siehe da, sie war abends drin.

    nicht weiter schlimm, wir haben auch drüber gesprochen. nur, in der nächsten zeit konnte ich mich nicht gegen den gedanken wehren, dass sie beim sex mit mir an diesen typen dachte. auch das haben wir besprochen. nur gedanken lassen sich nicht einfach wegreden. es hat einige zeit gebraucht, bis das aus meinem kopf war.

    später sind wir dann nur noch gemeinsam in chats gegangen. machen wir aber schon lange nicht mehr, weil es irgendwann langeweilig wird. wir haben uns dann auf uns besonnen....und haben ne menge spaß :link: nur soviel dazu.

    aber aus deinen äusserungen sehe ich, dass es nicht wirklich rund läuft bei dir. du bist verlobt...vllt. ist es wiklich an der zeit deine beziehung zu überdenken. damit meine ich nicht beenden! drüber nachdenken, hinterfragen.

    lg
    dirk
     
    #11
    ninja, 16 September 2004
  12. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Naja, mal halblang. Da stimme ich deiner ursprünglichen Analyse schon zu: Dass er einen Seitensprung ev. nicht verzeihen würde ist NORMAL.

    Ob er sich wegen CS von dir trennen würde... mh. Das wäre hart. Mal ganz abgesehen, dass ich gerade über das Wort "verbieten" stolpere. Ich hoffe nicht, dass er tatsächlich so besitzergreifend ist, wie das gerade bei dir rüberkommt.

    Also nochmal: Prinzipiell würde ich mir an deiner Stelle keine Schuldgefühle einreden, wenn du mit jemandem völlig Anonymen chattest. Es ist ein Autor, der speziell für dich erotische geschichten schreibt. Ich kann auch auf den Musiker eifersüchtig sein, den meine Freundin anhimmelt - es würde mich nur nicht weiterbringen.

    Ich würde nur an deiner Stelle für mich im Voraus einen Grenz-Strich ziehen: Wenn schon Sex-Chats, dann kein persönliches Gerede und über reale, private Dinge quatschen. Erst recht kein Anrufen oder sonstwas. Solange es über diese Schiene läuft, hätte ich bei meiner Freundin kein Problem damit, wenn sie das tun würde. Das liefe dann unter dem bekannten Motto: Appetit kann sie sich holen, aber ich weiß, dass sie zu Hause isst.
     
    #12
    LouisKL, 16 September 2004
  13. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich denke, dass es jetzt noch zu früh ist, dazu etwas zu sagen..

    BEobachte dich einige Zeit.. wenn du in paar Monaten immer noch die AusprobierPhase hast, dann solltest du dir genauere Gedanken darüber machen..

    Meistens vergeht die Phase und es hat keine weitere Bedeutungen... andere Möglichkeit wäre doch, dass du dich mit deinem Freund im Chat triffst :zwinker:

    Also ich wäre absolut nicht begeistert, wenn mein Freund mir das erzählen würde,,, es käm schon sehr nahe ans fremdgehen.. immerhin hat ihn ne andere Frau angesprochen - indem Sinne von erregt und durch ihre Worte (geschrieben) indirekt befriedigt..

    Ich kann das absolut nicht mit einem Porno gleichsetzen... Porno ist einseitig... bei Cs müssen nun mal beide aktiv sein/werden...

    vana
     
    #13
    [sAtAnIc]vana, 16 September 2004
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Das Problem ist, dass du keinen "normalen" CS machst, sondern, dass du Gefühls-CS machst. Wäre es nur "normaler" CS, dann wäre es so verwerflich, wie ein Vibrator - nämlich gar nicht. Aber du verbindest Gefühle damit und das ist etwas anderes....
     
    #14
    waschbär2, 16 September 2004
  15. tisi
    Gast
    0
    werde ich auch
    .. das mit dem cs anderen überlassen

    zur sache
    wenn es nicht interaktives onanieren bzw masturbiren
    ((Selbst)befriedigung=Sex)sein soll
    was ist es dann???

    wenn man sich dabei nicht befriedigt ist es chatten
    vieleicht mit phantasieen über sexuelle dinge

    aber zum sexuellen kontakt mit einer anderen person kommt es nicht
    egal ob man masturbiert onaniert oder einfach nur geil redet
    befriedigen kann ich mich auch indem ich mir schöne gedanken mache
    damit betrüge ich den Partner doch nicht

    ___OFF TOPIC________:smile:
    das ich mit der Bezeichnung CS nix anfangen konnte
    heisst nicht direkt dass man mit einem thema nichts anzufangen weiss bzw nicht auch schon mal damit zu tun hatte

    Poly tetra fluor ethan (PTFE) sagt den meisten NIX
    mit einer !Teflon! beschichteten pfanne oder ähnlichem hatten die meisten aber schon zu tun

    wo liegt also mein fehler?

    heisst "die sache anderen leuten mit phantasie" zu überlassen
    dass ich keine hätte?!
    ich komponiere selbst musikstücke und bearbeite viel Videomaterial (keine pornos sondern privataufnamen von einfachen gegebenheiten)
    man braucht eigentlich viel phantasie um aus ein paar noten und oder Bilder ein Werk zu erschaffen

    @LouisKL
    eine provokante schreibweise (die ich bewusst in meinem vorherigen Thread benutzt habe) soll provozieren
    mit dem erfolg dass man vieleicht auch einfach mal diesen extremen zumal sehr einfachen standpunkt betrachtet
    die provokation hat wie ich sehe funktioniert
    leider hatte ich mein ziel verfehlt
     
    #15
    tisi, 16 September 2004
  16. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Ich setze es nicht mit Fremdgehen gleich, aber wirklich okay ist es für mich trotzdem nicht in einer Beziehung und ein richtiges Problem wird es dann, wenn der CS-Partner nicht völlig anonym ist, sondern man auch sonst Kontakt mit ihm hat bzw er eine konkrete Gestalt annimmt.
    Nichtsdestotrotz kam es bei mir mal in einer früheren Beziehung vor. Ich habe ihm nichts davon gesagt. Der andere war für mich auch wie ein Roboter, da existierten keinerleih Gefühle, ich kannte ihn bis auf dieses eine Mal CS gar nicht. Ein schlechtes Gewissen hatte ich trotzdem ... auch wenn das alles nur dadurch möglich war, dass mein Freund mich sehr vernachlässigte, mir zu der Zeit oft Treffen absagte und ich ihn mal mehrere Monate nicht sah. In einer glücklichen Beziehung hätte ich nie Verlangen nach sowas.
     
    #16
    Larkin, 16 September 2004
  17. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Korrekt. Denn a) gehörte dein Posting in die Kategorie "also ich könnte mir das sowieso nicht vorstellen", was in diesem konkreten Fall der Fragestellerin nicht weiterhilft und b) hast du auch das Problem gar nicht ganz erfasst. Kannst du vielleicht auch gar nicht, wenn du dir Sex-Chats als etwas vorstellt wo man sich befingert und gleichzeitig: "Oh ja!, Oh ja!" tippt.

    Naja, die meisten Leute legen wohl schon Hand an beim CS. Wenn nicht währenddessen dann hinterher. Und es ist eben nicht einfach nur "ich mache mir selbst Gedanken", sondern "hier ist jemand, der ist so kreativ beim Sex, dass ich mit ihm Dinge erleben und durchleben kann, die ich mit meinem Partner nicht erlebe".

    Und genau das letzte ist eben der Knackpunkt. Wenn es nur um das Ausleben irgendwelcher Phantasien geht, von denen ich weiß, dass ich sie nicht mit meinem Partner ausleben will (oder es vielleicht sogar schon tue), dann sehe ich kein Problem an der Sache. Wenn ich auf einmal das Gefühl habe, eigentlich ist der Sex mit meinem Partner gar nicht so toll, wie er es sein könnte, dann habe ich auf einmal ein Problem im Raum stehen. Und dann ist eben die Frage: Was bedeutet das?

    Fremdgehen fängt immer im Kopf an. Wenn meine Freundin mir sagen würde, sie ist (real) fremdgegangen, weil sie sexuelle Lust hatte, aber der Typ war ihr egal, dann könnte ich es ihr möglicherweise verzeihen.

    Wenn sie mir sagt, sie hat den Abend lang "nur" mit jemandem gekuschelt, aber sie spürt etwas, was sie mit mir nie spüren kann, dann ist das weitaus schlimmer. DAS wäre für mich tatsächliches Fremdgehen. Wo der Kerl seinen Schwanz hatte ist mir dabei völlig egal.

    Und genau um diese grundsätzliche Unterscheidung dreht sich (aus meiner Sicht) auch die Diskussion um CS.
     
    #17
    LouisKL, 16 September 2004
  18. tisi
    Gast
    0
    sobald man also kontakt nicht nur über leitung sonder auch metaphysisch
    (Liebe Begierde Verständnis?=sich verstanden fühlen und verstehen) zum "CS" partner aufgebaut hat isses fremdgehen

    vorher nicht

    da isses dann quasi wie chatten oder
    wie chatten mit selbstbefriedigung
    oder eben mal ne erotische Geschichte lesen (mal was anderes alsn porno)

    dies scheint dann aber nur dafür zu gelten
    BSP:

    Wenn ich eben mal gerade sex mit irgendeiner bekannschaft hätte
    von der ich nur denke dass sie toll aussieht
    so ist das fremdgehen
    obwohl ich weder weiss wie sie heisst noch interessiert mich ob man sich vertehen würde (SEX um des triebes willen)

    Wenn ich mich hier im "chat" unterhalte
    und zwar vorwiegend über sexuelle dinge
    mich manchmal auch verstanden fühle ( :zwinker: )
    dann ist das nicht fremdgehen
    (obwohl doch manche diskussionen einen voll heiss machen beim lesen)

    klar wenn man natürlich anfängt und für seinen CS partner aufeinmal sowas wie liebe zu empfinden
    so ist das ein zeichen worüber man sich gedanken machen sollte

    letztendlich wollte ich unter keinen umständen verletztend sein
    falls ich es doch war tuts mir leid.

    und falls die gewissensbisse beim CS zu gross werden...
    ...das bild von nem typen der am onanieren ist
    und gleichzeitig in die tastatur hämmert
    wie geil er es sicht besorgt
    ist doch lustig
    (da männer meist nur maximal EINE sache aufeinmal machen können;MAXIMAL!!!)

    P.S.
    könnt mir das gut vorstellen wenn ich mich aufs tippen beschänken könnte
    und meine freundin mich dabei verwöhnt (natürlich so wie es mein CS partner sacht)
    wäre dann sowas ähnliches wie ein CS-Dreier mfC (MaleFemaleCybot)
    adere kombinationen sind auch möglich :eckig:
     
    #18
    tisi, 16 September 2004
  19. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Soweit ich weiß drehen sich die meisten CS nicht um die gegenseitige Beschreibung von Selbstbefriedigung. :rolleyes:

    In der Tat stelle ich mir das in etwa so erotisch vor wie ne Dose Kaffeepulver.

    Oder anders ausgedrückt: Um einen erotischen CS hinzubekommen reicht das durchschnittliche Porno-Vokabular einfach nicht aus :zwinker: Auch das meinte ich vorhin mit "Phantasie" :smile:
     
    #19
    LouisKL, 16 September 2004
  20. tisi
    Gast
    0
    da muss ich dich leider enttäuschen
    es gibt tatsächlich dity talk und devote spiele beim cybersex
    auch wenn das deiner phantasie nicht entspricht
    und das prüde "porno sprache" ist

    sobald man sich eines mediums (internet, Video, Magazin, erotische Lit.)
    bedient so ist das meiner meinung nach weit entfernt von dem was fremdgehen ist
    daher die beschreibung von mir
    (denn das ist wirklich weit entfernt vom FREMDGEHEN)

    !!wenn der partner einem auf einmal !fremd! geworden ist
    dann hat das nichts damit zu tun
    ob ich das kind CS oder sex-chat oder porno taufe

    dadeswegen ist CS nicht fremdgehen wie auch

    wenn man sich auseinanderlebt
    dann wäre selbst
    Selbstbefriedigung schon fremdgehen

    klar wenns kieselt nich so viel vor dem kasten hängen und surfen
    sondern eher sehen dass es besser wird
     
    #20
    tisi, 16 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - festen Partner
den.ny
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Oktober 2016
71 Antworten
Nailimixam
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Januar 2015
13 Antworten
OnlyYou
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Januar 2014
23 Antworten