Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Dämliche Gründe", wegen denen Ihr das Interesse an Eurem Schwarm verloren habt?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Xorah, 11 Januar 2009.

  1. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    einige meiner dämlichsten gründe (alle zum glück als ich noch unter 16 war. also keine sorge, ich bin nicht mehr so schlimm). waren alles natürlich nur schwärmereien, keine wahre liebe :smile:

    - er zog seine socken aus und hatte lange, lockige haare auf seinen füßen und krumme, gelbe fußnägel. danach wars aus mit meiner schwärmerei für ihn X_X

    - wir waren eis essen. da drehte es sich um und lachte mich an... und hatte lauter bunte flitterzeugs in den zähnen und die eiscreme lief ihm den mund runter :grin: (irgendwie wars niedlich, aber danach war er einfach kein "mann" mehr für mich... da war ich 13)

    - ich fand heraus, dass es ein fan von daniel küblböck (rechtschreibung?) ist...

    - er mochte die simpsons nicht. (unmöglich!!!)
     
    #1
    Xorah, 11 Januar 2009
  2. Selbst als ich noch unter 16 war, hatte ich nicht solche blöden Begründungen.


    Bis jetzt habe ich noch nie einen Schwarm "verloren" wegen eines dämlichen Grundes *g*
     
    #2
    Chosylämmchen, 11 Januar 2009
  3. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ist mir noch nicht passiert, aber einer Freundin.
    Ein Kerl hat ihr ne sms geschrieben (wortwörtlich):"Kommst du zu mich oder ich bei dir?"
    Sie wollte ihn nie wieder sehn :grin:
     
    #3
    User 75021, 11 Januar 2009
  4. MsThreepwood
    2.424
    Da ich mich sehr schwer verliebe müssten es schon bessere Gründe sein, warum ich mein Interesse verliere.
     
    #4
    MsThreepwood, 11 Januar 2009
  5. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Mir fallen jetzt keine Gründe ein, aber ich hatte sie definitiv. Freunde können ein Lied davon singen.

    All das war aber auf den Umstand zurückzuführen, dass mein Herz jemand anderes gehörte und ich nach Kleinigkeiten gesucht habe, die mich davor bewahren sollten, was Näheres zuzulassen. Da konnte dann auch schon ein einziger Satz reichen.
     
    #5
    Chérie, 11 Januar 2009
  6. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    ich hatte schon immer (und auch noch immer, obwohl ich inzwischen ein bisschen intelektuell drüberstehe) eine absolute aversion gegen leute, die sich einem völlig ergeben. ich war in einige mädels verknallt, und in 99% der fälle war es dann so, dass wenn sie auch in mich verliebt waren, ich das interesse in sie verloren habe, weil sie so unterwürfig waren und mir sozusagen ihre "schwache" seite gezeigt haben, ohne probleme damit zu haben.

    ich weiß nicht, ob das "dysfunctional" ist oder nicht. teilweise bin ich eben so, ich mag keine menschen, die sich so ergeben, ich mag stolze menschen, die sich, so sehr man sie mag, nie ganz erobern bzw. "zähmen" lassen, die immer sie selbst bleiben. und wenn mich dann ein mädel so leiderfüllt angeschaut hat, sich bei jeder wortmeldung nach mir umgedreht hat, ob ich das jetzt goutiere oder nicht... wars mit der zuneigung aus.
     
    #6
    squarepusher, 11 Januar 2009
  7. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    ja, genauso gehts mir auch. v.a. wenns dann so weit kommt, dass sich derjenige für mich verändern will... da isses echt vorbei! auch bei "freunden"... wenn jemand seine persönlichkeit ändert oder auch nur ändern WILL, damit er mir gefällt, dann ist das interesse meinerseits sofort weg. ich will doch kein fähnchen im wind, sondern eine person, die eine eigene meinung und persönlichkeit hat...
     
    #7
    User 41772, 11 Januar 2009
  8. SilverAngel
    0
    Gründe warum aus Schwärmereien nicht mehr wurde:

    - sie hat gekifft

    - sie kuschelte auf ner Party mit einem ihrer Freunde

    - die frage "was erhoffst du dir davon" bei ner frage nach einem treffen

    - Altlasten (mein Ex hier, mein Ex da)

    - Umgangsformen (Vokabular)
     
    #8
    SilverAngel, 11 Januar 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Meine Gründe waren wohl nicht dämlich genug, ich kann mich nämlich nicht daran erinnern.
    Hm. Schade eigentlich.
    :ratlos:
     
    #9
    xoxo, 11 Januar 2009
  10. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Mir fällt nur einer ein. Und das war eigentlich gar kein "echter" Schwarm, ich kannte den kaum, war null verliebt, hatte ihn erst kennen gelernt und wir hatten vereinbart, uns ein paar Tage später auf ein Date zu treffen. Bereits etwas irritiert war ich, als er die 5 oder 6 Tage vom Kennenlernen bis zu diesem Date JEDEN Tag morgens und abends ne SMS schrieb - so was hasse ich wie die Pest und hat so was von Kontrollwahn. Da wurde es bereits ein wenig kritisch für ihn :zwinker: Am Tag des Dates schreibt er mir am späten Morgen, ob wir uns etwas später treffen könnten. Ich so, naja, kommt draufan, wie viel später, ich müsste noch meinen Bruder abholen (was stimmte). Darauf schrieb er mir, ja um xy Uhr, er müsse eben vorher noch seine Wäsche zu Mama zum waschen bringen, daher reiche es ihm nicht auf die vereinbarte Zeit. Da es sich bei dem Herrn um einen 28-jährigen Mann handelte, der seit 5 Jahren eben nicht mehr bei Mama wohnte, hatte er sich mit dieser Aussage gleich selbst disqualifiziert und mein Interesse war dahin, ich hab das Date abgesagt und ihn nie mehr gesehen. Tut mir leid, ist vielleicht harsch, aber so was geht für mich einfach gar nicht.

    Off-Topic:
    Und jetzt hackt auf mich ein :-p


    Da ich mich aber nicht wirklich verliebe und auch für niemanden schwärme, gab es noch nie einen wirklich dämlichen Grund, der umgehend zum "Ent-verlieben" :smile:-D) geführt hätte.
     
    #10
    Samaire, 11 Januar 2009
  11. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    Samaire zu dem thema fällt mir auch eine geschichte ein. war auch kein schwarm, aber ein vorerst recht sympathischer junger mann. habe ihn zum essen eingeladen. er kam früher und fragte mich, ob er helfen könne. da bat ich ihn 2 eier aufzuschlagen und zu rühren...

    und er wusste nicht, wie das geht. na ja, das wäre ja noch nicht mal das schlimme. er schlug also 2 eier von mir kaputt und kippte die dann heimlich in etwas, was er wohl für den mülleimer hielt. zu dumm, dass es Kiste für Kleinkrams von mir war. und natürlich sagte er mir nichts... habe erst später zufällig die eier in der kiste gefunden. das war schon ziemlich dämlich...
     
    #11
    Xorah, 11 Januar 2009
  12. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    lol. mein gott. :grin:
     
    #12
    squarepusher, 11 Januar 2009
  13. Starla
    Gast
    0
    Das finde ich irgendwie niedlich :engel:
     
    #13
    Starla, 11 Januar 2009
  14. *PennyLane*
    0
    Naja, was heißt "Interesse verloren". Es gab ein paar Männer die ich kennengelernt habe, die nach einer Zeit besondere Eigenarten offenbarten die mir nicht so gefielen. Da hab ich dann eben einfach aufgehört, Interesse aufzubauen.

    Einer sagte nach jedem Satz "nä?", einer spielte Tuba und war in einem Jungesellenverein und hatte einen roten Bart und drei Warzen am Hals, einer fragte mich ob ich denn auch für eine richtige Zeitung arbeite oder nur für so ein ungefragtes schmieriges Käseblatt, einer fotografierte in seiner Freizeit Züge, einer fragte mich einfach in einem Café während eines Dates ob ich untenrum rasiert sei, einer fing bei der ersten Verabredung an sich mit mir über den Sinn von Abtreibungen zu streiten, einer ging als Yoda verkleidet zu Star Wars-Dinnern, etc pp.
     
    #14
    *PennyLane*, 11 Januar 2009
  15. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :grin: Hach, nach Samaires und Xorahs Beiträgen fällt mir nun doch was ein.
    Ich hab mal einen Mann gedatet, der mich eigentlich Null interessierte aber nachdem meine Cousine mir erzählte wie "nett und lieb der Kerl doch ist und soviel Familiensinn hat, kinderlieb isser auch noch"-dacht ich mir okay, mal kennen lernen (der war total verknallt in mich).
    Beim 1. Date hat er permanent von seiner Ex geredet "hach alles so furchtbar, ich find nie die richtige Problemchen hier und da..." das hat voll genervt. Beim 2. Date beschrieb er dann seine Traumfrau:"Wenn ich nach Hause komm, dann find ich es toll wenn das Essen schon aufm Tisch steht. Ich möchte so schnell wie möglich heiraten und Kinder!" Als er dann noch erzählte das er täglich bei Mutti essen geht und auf Hausmütterchen als Freundin steht wars vorbei.
    Da war sogar meine Geduld am Ende :-D
     
    #15
    User 75021, 11 Januar 2009
  16. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Kann mich nicht erinnern, dass ich eh solche komischen Gründe hatte das isch kein Interesse mehr hatte am Schwarm.
    Wenn, dann war das immer weil ich mich sonst in einen erkuck hatte oder er vergeben war
     
    #16
    User 49007, 11 Januar 2009
  17. Mauerrabe
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    Ich hatte mal einen, der tat als wäre er der so ziemlich härteste Metaller der Welt. Dann standen wir am Bus, ich meinte zu ihm ob er mir nicht mal sein lieblingslied zeigen kann... er macht das an... was steht auf dem display? "father and son" von ronan keiting. War zwar nicht sein Lieblingslied, aber das von jemand der sich vorher arrogant gegenüber meinem Musikgeschmack gezeigt hat -> herlich
     
    #17
    Mauerrabe, 12 Januar 2009
  18. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Geil :ROFLMAO:
     
    #18
    Samaire, 12 Januar 2009
  19. flottebiene2312
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    Hatte mich vor einigen Jahren mal mit einem Schwarm aus dem Internet getroffen. Ich wusste zwar das er auf dem Bauernhof lebt, das sie dort aber keine Tiere mehr halten würden.
    Wir trafen uns an einem verabredeten Ort, wo ich ihn mit dem Auto abholen sollte, damit wir zusammen zu einem Café fahren konnten. Begrüßung war ja noch ganz nett, aber die Autofahrt. Man das ging gar nicht, der roch ziemlich übel nach Bauernhof (Gülle-/Kuhgeruch usw.) war sehr unangenehm!!!! :wuerg: Dadurch war er schon total abstoßend für mich. Was er dann von sich erzählte, passte so gar nicht zu mir und meinen Interessen. (Obwohl wir uns im Netz super über einige Monate hin weg verstanden hatten)
    Und dann während dem Date hat er Nudeln mit irgendeiner Kräutersoße gegessen und hatte dann nach dem Essen, so kleine Kräuterreste noch an der Oberlippe. :grin: Mir war das ganze Date so unangenehm das ich ihm nicht sagen konnte, das er da noch Kräuter sitzen hat. Ich weiß gemein :kopfschue aber ich war froh als alles vorbei war. :grin:

    Ein anderer Schwarm hatte immer wenn wir uns getroffen haben, tierischen Mundgeruch und redete nur von seinem Hobby Tauchen. Das mit dem Mundgeruch wurde auch nicht besser wenn ich ihm Kaugummi angeboten habe und mit dem Tauchen wurde super nervig, weil er alle möglichen Storys immer und immer wiederholte. Hatte sich dann auch ganz schnell mit uns beiden erledigt! :grin:
     
    #19
    flottebiene2312, 12 Januar 2009
  20. schneewante
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    4
    vergeben und glücklich
    oh man, so ein erlebniss hatte ich auch mal:

    hatte mal ein date mit einem typen, nicht das erste und es war auch nicht das erste mal das ich bei ihm übernachtet habe (aber das letzte:tongue: ). bin dort angekommen hab meine jacke über nen stuhl gelegt und mein schal darüber. wir haben bei ihm ne dvd geschaut und halt so das übliche.. am nächsten morgen mussten wir uns beeilen weil er schon zu spät dran war...ich hab mich angezogen und bin dann auch irgendwie recht schnell abgehauen (mein schal noch in der hand) es war winter, als ich dann draußen war hab ich den schal umgebunden und leichte würg-anfälle bekommen. es war so: mein schal lag auf dem boden, is wohl runtergerutscht. UNTER meinem schal müssen socken von ihm auf dem boden gelegen haben, dem geruch zufolge waren es nicht welche vom tag davor. :wuerg: mein schöner schal hat so extrem nach ekel füßen gerochen das ich ihn nicht umbehalten habe!!! ich war mit ner freundin in der stadt verabredet...wir waren frühstücken. der schal in meiner tasche hat so sehr gemüffelt das sogar sie irgendwann gefragt hat woher der muff kommt. bööööh, ich hab mir nen neuen gekauft und meinen verseuchten in der plastiktüte luftdicht verpackt.
     
    #20
    schneewante, 12 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dämliche Gründe wegen
SilentBob81
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 September 2016
129 Antworten
Martin130497
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 August 2016
33 Antworten
Nick91919
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Juli 2015
24 Antworten