Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    674
    103
    1
    Single
    9 Mai 2007
    #1

    Dünne Arme

    Moin erstmal :smile2:

    Ich hab ziemlich dünne Arme und wollte jetzt einfach mal nachfragen was man tun kann um seine Oberarme dicker zu machen?!

    Stinknormales Hanteltraining? oder was besonderes?
    Besonders schwach bin ich nicht aber sieht halt einfach nicht so toll aus :frown: Also würde mir nichts ausmachen wenn da fett wäre... aber das krieg ich nur aufn bauch nich auf die arme :grin: :grin:
    Vllt. hat ja jemand paar Tips für mich :smile:


    Lg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Dünnpfiff
    2. Bekleidung Armbänder
    3. Armtraining
    4. dünnere Haare
    5. zu dünn?!
  • Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2007
    #2
    hey, also ich dneke du hast es schon ausgesprochen :smile: Hanteltraining ! Du solltest schauen das du gerade so um die 8-10 wiederholungen schaffst...da mehr gewicht zu schenellerem Muskelaufbau führen, wobei weniger Gewichte und mehr Wiederholungen eher die Ausdauer und Kraft fördern!

    Was hast du denn zum Trainieren ..oder biste im Studio ?
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    674
    103
    1
    Single
    17 Mai 2007
    #3
    Nee @home. Hab nur 2x3kg ...
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    17 Mai 2007
    #4
    Damit kommst du nicht weit... Würde dir auch zum Fitnesstudio raten. Unter professioneller Anleitung, und konstantem Training kommst du auch relativ schnell zum Erfolg...
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    17 Mai 2007
    #5
    Ich gebe dir recht das dies zum effektiven Training nicht reicht, doch muss es immer gleich zum Sektor Profi BB gehen?

    Er kann genausogut seine Arme mit seinem eigenen Körpergewicht wachsen lassen. Ich find das rates des Fitnesstudios eh nicht immer die optimale Lösung. Nicht jeder will voll in den Sektor einsteigen und man kann genausogut mit intensiven Übungen eine Hantel mit seinem Gewicht ersetzen. Wenn dem nicht so wäre müssten ja alle mein Teamkamaraden aus dem Sport regelmässig noch zu dem Training ins Studio. Wenn er eh noch nichts gemacht hat, muss er seinem Muskel erstmal geringe Reize geben die reichen nämlich schon vollkommen aus, als sofort ins Studio zu rennen. Im Endeffekt ist es die Entscheidung des TS aber ich würde erstmal mit normalen und intensiven Liegestützen ect anfangen und wenn du dann immer noch mehr haben willst gehst ins Studio.

    mfg
     
  • shabba
    Gast
    0
    17 Mai 2007
    #6
    (...)
    insofern finde ich deinen vorschlag nicht zielgerichtet genug. der kerl will halt dickere arme haben, also sollte er auch darauf trainieren, und das geht bekanntermaßen am allerbesten mit professioneller beratung im fitness-studio. ach ja, das bild nehme ich natuerlich sofort raus, wenn's dich stoeren sollte... :smile:
     
  • feivel70
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Verheiratet
    17 Mai 2007
    #7
    Das wichtigste ist ja schon gekommen. Aber noch einen Hinweis: Viele setzen Oberarm mit Bizeps gleich. Das ist natürlich Quatsch, weil der nur für einen Teil des Oberarms da ist. Auch der Trizeps ist wichtig. Mit den beiden Begriffen wird man von Google übrigens fast von der Ergebnisvielfalt erschlagen :zwinker:
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    17 Mai 2007
    #8
    Mich stört das Bild überhaupt nicht ich finds eher witzig das ein 22 Jährige sich so zum Affen machen muss aber kay. Du interpretierst deine Ansichten mit meinen, das funktioniert nur nicht. Ich will keine super breiten Arme, denn ich habe nichts für den Prof. BB Sektor übrig. Das ist meine persönlich Meinung und die sollte denk ich mal dein Ego nicht ankratzen das du dich von mir angegriffen fühlen musst oder wie auch immer. Du kannst von mir aus wie ein Schrank aussehen und jeden Tag ins Studio rennen das is mir total lax. Ich hab auch noch nie was gegen Leute die BB betreiben gesagt, wozu auch? Sind genauso Sportler wie ich oder sonstwer und jeder Sport hat seine Daseinsberechtigung und verdient Respekt. Daher weiß ich nun garnicht warum du mir jetzt unterstellen willst das ich einer dieser Klischee denkenen bin.

    Eigengewicht kann der Anfang sein, will man mehr haben und schneller geht man ins Studio. Ich kann nicht beurteilen wie der TS aussieht daher habe ich ihm einfach noch eine zusätzliche Lösung genannt. Weiß nicht was daran verkehrt ist. Komm am besten mal wieder runter, ich wollte dein Sport nicht besudeln.

    mfg
     
  • shabba
    Gast
    0
    17 Mai 2007
    #9
    ruhig, ganz ruhig :zwinker: ich bin in keinster weise echauffiert gewesen, ganz im gegenteil. ich habe dir auch in keinster weise unterstellen wollen, dass du ein dem klischee verfallener mensch bist. alles, was ich gesagt habe ist dass, gemessen an dem ziel des ts, das studio wohl am ehesten geeignet ist, "dicke" arme zu kriegen. wenn du schreibst, dass du keine dicken arme haben willst, ist das prima und ok - es hat nur nichts mit dem wunsch des ts zu tun und insofern ist dein vorschlag mit koerpergewichtsuebungen eben nicht ausreichend. mehr war's ja garnicht :zwinker:
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    674
    103
    1
    Single
    18 Mai 2007
    #10
    Danke für eure Tips, werde erstmal "so" weitertrainieren, Fitness studio mag ich irgendwie nicht so :grin: Aber man wird sehen!

    Lg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste