Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2006
    #1

    D&B - Rundkurs

    Jou - ich war seit Langem mal wieder an nem UBER-Drum'n'Bass- Fest am Wochenende. Da ich mir auch ausserhalb von Konzerten gerne mal hie und da was in diesem Stil reinpfeifen möchte, frag ich mal ganz direkt euch :

    Wer kennt gute Interpreten? Ich hab bisher was von Prodigy, Optimus Prime, Aleem, Ed Rush und ZyniX ...

    Ich danke euch herzlich :smile:
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2006
    #2
    ooooh hab nur 'd&b' gelesen und gedacht: "jaaa noch son verrückter wie ich :tongue:"

    gute interpreten? hm.. also wenn du prodigy hörst, dann magste wohl eher die härteren sachen.

    aber vllt. gefällt dir ja auch was von meinem lieblingen :smile: :

    Roni Size, DJ Hype, Aphrodite, Shy FX, Nu:Tone, High Contrast, Simon 'Bassline' Smith, Rob Playford, Fabio, Peshay, Adam F, DJ SS, Randall, Andy C, Nicky Blackmarket, Pendulum, Squarepusher, E-Z Rollers, John B, DJ Zinc, J Majik, Total Science, Krust

    und wenn du nochma paar adressen von guten seiten suchst, dann hier:

    http://www.breakbeatz.de/phpBB/links.php

    gibt da auch online d&b radiosendungen, sehr zu empfehlen :smile:
     
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2006
    #3
    Oh, danke erstmal ... jo, "diese elenden Freaks" :grin:

    Ich mag eigentlich eher dat smoothe, etwas softere Zeugs, so à la Ed Rush ... hast du in der Richtung noch was am Start ? Darf ruhig gegen RJD2 / DJ Shadow / Fatboy Slim gehen :smile:
     
  • matthes
    matthes (36)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2006
    #4
    Ähm, Ed Rush/Optical ist "smooth"? Also unter Smooth DnB würd ich ja jetzt eher sowas aus dem Bereich Good Looking (LTJ Bukem, Makoto, usw.) einordnen.

    Also die Liste von betty ist schon ziemlich vollständig. John B hab ich mal im Stadtgarten erlebt, fand ich schon ziemlich heftig. Ich glaube, damals kam Teebee bei den Leuten besser an: Absolut partykompatibel!

    Härteren DnB macht noch Dillinja. Ob der noch aktiv ist, weiß ich aber nicht. Sanftes Zeug kommt noch von Klute.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste