Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • fugenboy
    fugenboy (48)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    37
    31
    0
    vergeben und glücklich
    20 März 2009
    #1

    Da ist es schön....

    Hallo,gibt es pauschal bestimmte Arten von Bewegungen mit den Fingern im Scheidenbereich die für Frauen besonders lustvoll sind?
    Ich hab meine Frau schon mehrfach gefragt,was besonders schön ist, aber sie kann (will?) mir es nicht sagen.
    Also mach ich mal Feldforschung.....
     
  • longfields
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 März 2009
    #2
    Nun auf jeden Fall der Kitzler, is wohl die empfindlichste und lustvollste Stelle bei jeder Frau. aber auch die Schamlippen sind sehr reizbar...

    Probiers doch eifach aus, wenn du sie streichelst oder leckst, dann wirst du ja an ihrer Reaktion sehen, obs ihr gefällt und vor allem wies ihr gefällt.

    Frauen lassen Mann manchmal ganz gerne im unklaren hab ich gemerkt... hat mich aber noch neugieriger gemacht :zwinker:

    Grüße
     
  • Zantedeschia
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    25
    nicht angegeben
    20 März 2009
    #3
    Ähh, so pauschal würde ich das nicht sagen - es gibt genügend Frauen, die direkte Stimulation an der Klitoris gar nicht mögen. Ansonsten gibts da glaube ich kein Patentrezept - das ist wohl individuell sehr verschieden. Ich mags zum Beispiel gar nicht...
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    20 März 2009
    #4
    Ich war mit dem Bowlinggriff immer sehr erfolgreich :grin: auch als V-Griff bekannt. Man(n) muss aber wissen was man da macht, sonst wird das ziemlich "peinlich". Frauen sind da immer sehr überrascht von, wenn sie es vorher nicht kannten.
     
  • fugenboy
    fugenboy (48)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    37
    31
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2009
    #5
    Heut morgen hat's die Mischung gemacht.Zuerst den Dammbereich,dann den Kitzler und zum Schluss den Bowling-griff.
    Meine Frau ist hin und weg.:herz:
    Sie hat noch nie so........................... wie heut morgen.:herz:
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    21 März 2009
    #6
    Tja, dann euch einen wunderschönen "Guten Morgen" :grin:
     
  • fugenboy
    fugenboy (48)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    37
    31
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2009
    #7
    Hallo, Freemind, wir hatten schon lange nicht mehr einen so entspannten und befriedigten Morgen.Unser kleiner Knartsch und die Aussprache haben echt gut getan.Wenn man morgens aufwacht,weil der kleine Lümmel schon sanft massiert wird und dann einen explosiven Sex danach hat, dann kann der Tag nur Spitze werden.
    Vielen Dank an alle für die guten Tipps auch in meinen anderen Threads.....:grin:
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    21 März 2009
    #8
    Was ist denn bitte ein 'Bowlinggriff'?
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    21 März 2009
    #9
    Guck mal bei google, eine gute Technik zur G-Punkt Stimulation. Quasi eine fast 100% Orgasmusgarantie ;-), erzeugt meist multiple.
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    21 März 2009
    #10
    Ich schätze mal, das ist, wenn er den Mittelfinger in die Scheide steckt, so dass der Nagel an der unteren Seite ist. So wie man eine Bowlingkugel hält, bevor man sie losrollen lässt.

    Oh je...ich kann nicht gut erklären :grin: :schuechte
     
  • fugenboy
    fugenboy (48)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    37
    31
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2009
    #11
    :schuechte Öh,der Bowlinggriff ist was anderes.Der Daumen kommt in die Scheide und der Mittelfinger in den Popo....
    Ich habe dann quasi beide Finger innen aneinander gerieben.
    Hoppala,was eine Reaktion.....:drool:
    Gut,danach hat ich auch einen Finger im Po,aber beim OV treibt einen das zum Wahnsinn.Da haben sich ganz neue Perspektiven aufgetan....
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    21 März 2009
    #12
    :eek: Na super klasse....dann habe ich mich ja jetzt noch mehr blamiert :grin:
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    21 März 2009
    #13
    Und wenn sie nicht anal mag dann ist Hasipupsi Beschreibung schon ganz richtig. Der Daumen liegt dann auf dem Schambein.

    Deine Beschreibung stimuliert den A/B(?) Punkt vor dem Gebärmutterhals. Die von Hasi richtet sich auf den G-Punkt zur Bauchdecke hin. Geht beides ;-), der G-Punkt-Griff (nennen wir ihn so) ist meiner Ansicht nach "heftiger", und nicht das das Anal-Tabu gestört.
     
  • fugenboy
    fugenboy (48)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    37
    31
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2009
    #14
    Tja,jeder mag es anders.....ist doch schön!!!
    Das mich allerdings die anale Stimulation so erregt, das irritiert mich etwas.
    das war ja irgendwie eher was für den homosexuellen Bereich,aber da hab ich mich getäuscht.Eine tolle,erregende Sache für beide Partner!!!
     
  • longfields
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2009
    #15
    Da bist du nicht der einzige, dem das gefällt!

    Das das nur was für Homosexuelle ist, halte ich für ein übles Cliché,
    ich kann mir nicht vorstellen, dass das jedem gefalle würde, nur weil er "anders rum" is...
     
  • harasjr
    Benutzer gesperrt
    363
    43
    1
    nicht angegeben
    22 März 2009
    #16
    Danke für die BEschreibung...wusste ga nich was das ist....:schuechte .....muss ich dann vor ihm knieen oder wie?

    Hmmmm....weiss nich was ich davon halten soll,,,,:zwinker:
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    22 März 2009
    #17
    Liegen reicht... anderes wird es schwierig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste