Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Da lässt mir keine Ruhe

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von nanna00, 15 Januar 2005.

  1. nanna00
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr, also ich muss mir wirklich ständig diese Frage stellen und hoffe ihr habt da irgendwas was mich beruhigt, hab schon wieder wo gelesen das es-anscheinend oft-passiert das Mädchen schwanger sind obwohl sie -anscheinend ganz normal und wie immer-ihre periode bekommen.. :ratlos: Meine Güte ich nehme die Pille und hatte bis jetzt auch keine vergessen die letzten monate usw und auch immer pünktlich am Freitag morgen meine Tage bekommen mit allem drum und dran wie relativ starke Regelschmerzen, lust auf Süsses, Brustspannen usw..und da kann es trotzdem sein das ich schwanger bin ohne das ich es merke?und das monatelang?? :frown: Ich meine klar wenn man die Pille nimmt kann man nicht schwanger werden aber es kann ja immer mal passieren..Muss man das jetzt also regelmässig kontrollieren bevor was passiert und man merkt es nicht?
    Danke für eure antworten eure sehr verwirrte nanna
     
    #1
    nanna00, 15 Januar 2005
  2. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    neion, du kannst maximal 2 monate schwanger sein ohne es wirklcih zu merken, außer du irgnorierst es regelrecht! vielleicht auch 3, aber monatelang würde ich das nicht nennen :tongue:

    wenn du die Pille nimmst, deine blutungen regelmäßig bekommst, die dinger regelmäßig nimmst und keinen durchfall, erbrechen oder sonst einer krankheit ausgesetzt bist, oder auch medikamente anderer art nimmst, ist es geradezu unmöglich schwanger zu sein/werden die chancen liegen bei 1% aber das auch nur weil ein anderer deffekt der nicht bekannt ist vorliegen könnte!
     
    #2
    keenacat, 15 Januar 2005
  3. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo nanna!
    Die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist, ohne es (bis zu den Wehen) zu merken, ist sehr gering. In Talkshows etc. scheint das immer soooooooooooo vielen Leuten zu passieren, aber die werden auch extra gesucht, um darüber zu passieren.

    Wenn so etwas passiert, dann geschieht folgendes:
    Die Frau ist in ihrem Innersten überzeugt, dass sie kein Kind will. Das Ungeborene spürt das irgendwie und versucht sich deswegen regelrecht zu verstecken. D.h. die Periode wird weiterhin ausgelöst, weil das entsprechende "ich bin Schwanger"-Hormon nicht oder nur in geringen Mengen vom Körper produziert wird (meist ist die Periode aber schwächer!), außerdem wächst meist der Bauch nicht oder nur kaum und auch die Gewichtszunahme ist in einem "geregelten" Maß.

    Ich hab einmal in einer Zeitschrift beim FA von einem solchen Fall gelesen, da hat die junge Frau (19 oder so) ihre Tage normal gehabt, Pille weiter genommen, gesoffen und geraucht wie ein Schlot und auf einer Party plötzlich schrecklihce Bauchkrämpfe bekommen. Dann haben sie ihre Freunde ins Krankenhaus eingeliefert, die Leute von der inneren Medizin haben nichts gefunden und irgendwann hat eine Krankenschwester gemeint, dass die nicht in die innere Medizin sonder in die Gynäkologie gehört - in der selben Nacht noch hat sie ein gesundes, normal großes und normal schweres Kind zur Welt gebracht - obwohl sie keinen Bauch bekommen hatte (war sehr schlank das Mädel, es waren Fotos mit dabei) und hatte auch nicht viel zugenommen.

    Aber das ist DIE AUSNAHME!! Das muss dir bewusst sein. Es kann sein, aber es ist sehr unwahrscheinlich. Normalerweise setzt die Periode aus - manchmal bekommt man vielleicht im 1. und 2. Monat noch seine Regel, aber danach setzt sie schon alleine deshalb aus, weil das Kind die Gebärmutterschleimhaut benötigt. Wird diese abgestoßen (komplett), wird der Embryo ja mit ausgeschieden...

    Ich hoffe, das war jetzt nicht zu verwirrend?!?

    Liebe Grüße
    Bea
     
    #3
    Bea, 15 Januar 2005
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    die schwester meiner besten freundin hat als sie schwanger war mehrere monate lang ihre periode bekommen, obwohl sie nichts gegen ein kind gehabt hätte.


    aber das is ne sooooo geringe ausnahme, dass ich mir da keinen kopf drüber machen würde.

    was is eigentlich, wenn man die pille weiternimmt, weil man ja davon ausgeht, nicht schwanger zu sein.?
     
    #4
    JuliaB, 15 Januar 2005
  5. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn man die Pille weiternimmt, kann es zu ungefähr den gleichen Nebenwirkungen wie bei anderen starken Medikamenten kommen: Es kann zu einer pysischen wie psychischen Behinderung führen, muss aber nicht. Da die Pille jetzt um einiges geringer dosiert ist, wie früher, scheint es jetzt nicht mehr ganz so vieli zu auszumachen wie damals.
     
    #5
    Bea, 15 Januar 2005
  6. Lil´Babe
    Gast
    0
    Also ich kenn ein mädel die hat vor zwei monaten nen sohn gekriegt. ich fands irgendwie bissl arg weil sie erst 16 is und hab mich mit ihr drüber unterhalten. Sie meinte dass sie bis zum 5. monat ihre tage hatte und man auch bis zum 7. moant nix gesehn hat von bauch etc :eek:
     
    #6
    Lil´Babe, 15 Januar 2005
  7. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    oh gott.... :eek:
    dann ist es aber auch keine sooooooooo seltsame ausnahme oder?
    wobei ich das wiederum für ein gerücht halte.... so wie diese schönen geschichten mit dem rot lackierten fingernagel im hackfleisch etc.....

    wenn sie schlank geblieben ist wo hat dann das kind bitte schön platz gehabt?
    werden solche geschichten vllt von den verhütungsgegnern extra rausgedacht um einem angst einzujagen?
     
    #7
    tierchen, 15 Januar 2005
  8. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Die Gründe warum man weiter seine Periode hat können mehrere sein.

    Gerade wenn man die Pille nimmt wird der Hormonhaushalt ja über diese geregelt, sprich der Körper merkt Hormonumstellungen mitunder erst verspätet, was eine weitere Menstruation erklärt.

    Weiter kanns ja sein das es keine Periode, sondern ne Zwischen- oder Schmierblutung. Die hat andere Gründe als ne Periode, und zwar liegen die kleinen Entzündungen am Gebärmuttermund zugrunde, welche sich dann ablösen und damit eine Blutung auslösen. Oder aber die Periode setzt zwar schon ein, aber die Eizelle an sich ist noch nicht richtig eingenistet sprich geht bei der Periode nicht mit ab sondern nistest sich erst 2-3 Monate später richtig ein und sorgt dann erst für ein Ausbleiben der Periode.

    Kat
     
    #8
    Sylphinja, 15 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lässt mir keine
jeko
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Juni 2011
7 Antworten
nina21
Aufklärung & Verhütung Forum
10 April 2011
64 Antworten
frenchkiss
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Februar 2011
5 Antworten
Test