Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 9 März 2007
    #1

    dalacin vaginalcreme + pille

    hallo
    hab heute von meinem fa die dalacin vaginalcreme (pfizer) verschrieben bekommen - die muss ich jetzt drei tage nehmen.

    jetzt hab ich gerade den beipackzettel gelesen und da steht doch tatsächlich drin : Dalacin-Vaginalcreme enthält den wirkstoff Clindamycin, ein Antibiotikum.....

    nun hab ich doch starke befürchtung, dass die creme mein pille (midane) beeinflussen könnte.

    was meint ihr?? muss ich mir sorgen machen oder nicht??

    gummi ja oder nein??

    hoffe ihr könnt mir helfen, danke schon mal im voraus!

    lg sunshine
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    9 März 2007
    #2
    Lokal angewendete Antibiotika beeinflussen die Wirkung der Pille nicht.
     
  • 9 März 2007
    #3
    aha, ok danke.
    da bist du dir ganz sicher oder?? und warum beeinflussen lokal angewendete ab nicht die pille???
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    9 März 2007
    #4
    Ja bin ich.
    Weil die Dosierung und die in den Kreislauf aufgenommenen Mengen nicht ausreichen, um eine Wechselwirkung hervorzurufen.
     
  • ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    nicht angegeben
    9 März 2007
    #5
    Weil Du sie nicht aufißt.

    Und das wäre notwenig, um die erforderlichen Spiegel zu erreichen. :tongue:
     
  • 9 März 2007
    #6
    ok, danke euch!

    Off-Topic:
    bin da immer ganz unsicher und misstrauisch...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    9 März 2007
    #7
    Fragen kostet ja nichts, besser einmal zu viel, als einmal zu wenig :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste