Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

damenmode zu sexy?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von svenya, 9 Mai 2008.

  1. svenya
    Gast
    0
    hi!
    ich studiere modedesigne und wollte hier für eine hausarbeit eine kleine umfrage starten. es geht um die freizügigkeit der heutigen mode für frauen/ mädchen und ob diese vielleicht zu sexy ist. diesbezüglich wäre es nett, wenn ihr mir durch (ernsthafte) beantwortung von ein paar fragen eure meinung dazu mitteilen könntet - natürlich anonym. los gehts:
    wie alt bist du?
    was trägst du in am liebsten für klamotten?
    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen?
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)?
    ist das dir dann peinlich oder egal - warum?
    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)?
    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten?
    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)?
    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?
    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten?
    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze?
    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht?
    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?
    danke für deine antworten. es würde mir helfen, wenn du deine meinung und erfahrungen auch noch mal etwas freier in einem text formolierst.
    vielen dank svenya
     
    #1
    svenya, 9 Mai 2008
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 9 Mai 2008
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    30

    Vom Schlapperlook mit Jeans und Shirt über Röcke, Kleider, elegant lang bis sexy kurz ist alles dabei

    bisweilen sehr freizügig

    Hüfthosen trag ich net, aber unter nem Mini blitzt doch vielleicht mal ein Strumpfabschluß durch
    Oder eben mal ein schönes Dekoltee

    manchmal durchaus absichtlich

    in cm kann man das glaub ich net ausmachen, es ist halt mal hier was- mal da was.

    klar sicher, sieht man ja oft

    Das kommt ganz drauf an.
    Bei den meisten Mädels find ichs einfach billig, denn da ist es too much.
    Will heisen der Rock ist nur ein breiterer Gürtel, das Dekoltee tief bis zum Bauchnabel, vielleicht noch High Heels dazu oder Lederoverknees.

    Ich finde damit es sexy ist sucht man sich ein optisches Highlight raus, das bissel (dezent) auffällt.
    aber net alles auf einmal.

    *lach* ja im Sommer schon ab und an unter langen Röcken oder Kleidern.
    Es ist einfach durchaus bequemer.. Man mag zwar meinen, das so ein Fetzchen Stoff nix ändert, aber da klebt eben nix zwischen den Beinen fest und das finde ich sehr angenehm.
    Ich achte da aber durchaus drauf, das man davon nix mitbekommt nacht ausen.

    leichte Hüfthosen is okay, wenn net grade Babyspeck an der Seite rausschaut.
    Das ist bäääää
    Da ich kleine Hüftpölsterchen hab- fallen solche Dinger bei mir konsequent weg.
    Zu tief find ich sieht zu sehr nach "fick mich" aus.

    Beim tiefsten hast echt den halben Arsch gesehen und das find ich netmehr dolle

    Die Klamotten sind okay,. das Problem ist nur entweder ziehen die falschen Mädels das an
    Also wer gute Hüftpolster hat, sollte sich meiner Meinung nach erstmal den Babyspeck wegvögeln, eh er tiefe Hüfthosen anzieht.

    Mit nem Wabbelbauchi sieht eben ein Bauchfreies Top oder enges Tank Top mit streifen net gut aus

    Und dann eben das Too Much Prinzip,.
    Manche knallen sich zu sehr auf und wirken daher einfach nur billig.

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 9 Mai 2008
  4. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    wie alt bist du?23ig
    was trägst du in am liebsten für klamotten? MEINE!! :tongue:
    ne ok ernst.. :engel: hm einafach bequeme! di mich ansprechen, beschreiben ist schwierig.

    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen? ganz normal.
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)? neee..... darauf kann man echt achten. soll mir keiner erzählen, mann sieht den tanga AUSVERSEHEN, das ist doch den meisten bewusst.
    ich habe keine hüft hosen, also sieht man den tanga auch nicht.
    wenn man meinen (oder anderen leuten) halben arsch sieht, finde ich das alles andere als sexy. :ratlos: kann sein das ich mal einen "guten" asschnitt anhabe und kann sein, dass da mal bisschen bh spitzchen rausgucken. WENIG.

    ist das dir dann peinlich oder egal - warum? ich finde es eher peinlich. bei mir und bei andern genau so.
    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)? mehr zeigen schön und gut. aber es kann schnell mal geschmaklos werden. dekoltee find ich was schönes, aber meinen arsch und unterhose, muss echt keiner sehen. (will ich auch nicht bei anderen sehen) wobei mir auch bei andernen frauen ein schönes dekoltee gefällt. :zwinker:
    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten? sollte nun klar sein.
    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)? ja gibts immer wieder. was ich nun denke sollte klar sein :zwinker:
    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...? sollte nun klar sein! :zwinker:
    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten? seeeeeeeeeeeeehr selten. und nur wenn mein freund dabei ist, mal als "abwechslung". aber nie mit rock!!!!!!!! nur mit hose.
    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze? hüfthosen? hab ich nicht, und das ganz bewusst! ich würde auch vielen frauen davon abraten. wenn da nachher der halbe bauchspeck rausguckt. finde ich sehr unapetitlich. haben die denn keinen spiegel? ich verzichte ganz bewusst darauf, weil ich auch nicht so aussehen will.
    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht? wenn man die figur dazu hat, ok, aber bitte trotzdem nicht so, das man noch 10cm tanga sieht :tongue: sieht eher billig aus, als sexy. :engel: :kopfschue
    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum? hmm geht so. kommt halt darauf an WO man seine kleidung kauft.
     
    #4
    Sheilyn, 9 Mai 2008
  5. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    wie alt bist du? 19
    was trägst du in am liebsten für klamotten? na so jeans (meist röhrenjeans momentan) und oberteile, die scho über die hüfte gehen, da ich doch recht groß bin
    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen? meinen stil? na ja eigentlich gar nich sehr freizügig. aber das kommt auf die situation an.
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)?äh.. na eigentlich nicht, wenn dann vielleicht maaal n stück tanga*g
    ist das dir dann peinlich oder egal - warum?eher egal. ist ja, wenn es mal passiert, nicht extrem oder so.

    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)?also dekolte kann schon schön aussehen. halt in maßen. blitzender tanga und so aber nicht.

    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten?

    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)? also ja, wenn es echt extrem ist, fällt das auf!

    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?ich fand es nicht unbedingt schön. manchmal auch etwas schlampig. aber ansonsten mach ich mir da nich weiter gedanken drüber.

    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten?ohne höschen war ich bisher nur in den vier wänden meiner freundin unterwegs*g*

    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze?ich trag gerne hüfthosen, aber sie sollten nicht viel enthüllen. also zu tief geht gar nicht.

    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht?ja klar, solche mädels gibts scho ab und zu. nuja seltenst fand ich es sexy. meist hat es nich zur figur gepasst oder einfach nich zu ihrem typ.

    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?ich find das kommt drauf an wo man einkauft. aber teilweise seh ich 14jährige mädchen mit klamotten rumlaufen, die einfach mal schon fast nuttig aussehen. ich kann mir dann fast nich vorstellen, dass die sich dem eigentlcih bewusst sind?
     
    #5
    User 70315, 9 Mai 2008
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wie alt bist du?
    darüber will ich nicht mehr reden.
    was trägst du in am liebsten für klamotten?
    shirt und hose oder rock.
    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen?
    eher kaum freizügig.
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)?
    nö, das passiert mir gar nicht. und zwar deshalb, weil ich drauf aufpasse, wie klamotten an mir aussehen.
    ist das dir dann peinlich oder egal - warum?
    wäre mir peinlich, will ja nicht wie ne verzogene 14-jährige rumlaufen.
    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)?
    manchmal dekolletee, aber eher nicht.
    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten?
    nicht viel. sind halt die normalen spaghetti-tops im sommer.
    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)?
    ja, leider.
    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?
    mh... schlampig bis nuttig, würd ich sagen.
    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten?
    niemals, das ist einfach unbequem und man fühlt sich nackt.
    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze?
    halte ich nix von, weil mir meine nieren lieb sind. und wenns heiß genug ist, trage ich röcke.
    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht?
    ja, ist ja leider gottes mode. und das macht den eindruck, als ob es nieren im sonderangebot gäbe.
    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?
    nö, meistens nur hässlich.
     
    #6
    CCFly, 9 Mai 2008
  7. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    *lach* ich hab irgendwo mal aufgeschnappt, das der Eisprung unregelmäsiger stattfinden kann, wenn Mädels oft und/oder regelmäsig mit unterkühltem Unterleib rummrenn.....vielleicht legen die NFP einfach nur komisch aus :tongue:


    Kat
     
    #7
    Sylphinja, 9 Mai 2008
  8. anna2293
    anna2293 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie alt bist du? 14
    was trägst du in am liebsten für klamotten? Schicke Sachen also Blusen Roecke Blazer schoene Hosen und sowas
    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen? Nicht sehr freizuegig
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)? Nie.
    ist das dir dann peinlich oder egal - warum? Es ist mir eigentlich nicht peinlich, kann jedem anderen ja ziemlich egal sein wie ich mich kleide. Ich sehs mit Humor.
    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)? Nein
    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten? Nie
    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)? Nicht mit Absicht.
    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?
    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten? Ich finds nicht weiter schlimm und nein so bin ich nicht unterwegs.
    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze? Nein, wiel sie unbequem sind und eh nicht in meiner Hose, ach und sie sind haesslich.
    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht? Ich hab Hosen schon in jeder Hoehe gesehen - man muss doch nur Mal durch die Stadt gehen.
    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum? Ich finde die Klamotten nicht schlimm und man findet ja auch immer andere Sachen wenn man will. Kann ja sein das naechstes Jahr jeder Regenmaentel traegt und drauf steht. Mich interessierts nicht.
     
    #8
    anna2293, 9 Mai 2008
  9. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    wie alt bist du? Man ist so alt, wie man sich fühlt. :zwinker:
    was trägst du in am liebsten für klamotten? Jeans, T-shirt, Sweatshirt
    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen? Überhaupt nicht freizügig.
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)? Nein.
    ist das dir dann peinlich oder egal - warum? Entfällt.
    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)? Nein, wäre mir unangenehm.
    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten? Entfällt.
    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)? Ja, mehrfach.
    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?
    Je nachdem, wie tiefe Einblicke die Betreffenden gewähren und wie sie sich das figurmäßig erlauben können, ist alles drin. Meist sieht es eh nur bei ganz jungen Mädchen einigermaßen aus. Und der Schritt von "sexy" zu "billig" ist klein.
    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten? Nein, niemals.
    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze? Abgesehen davon, dass meine Figur diese Bekleidung nicht hergibt, halte ich nicht viel davon. Aber jede, wie sie mag.
    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht? Mitunter wundere ich mich schon, wie tief so eine Hose sitzen kann, ohne runterzurutschen... Für solche Hosen muss frau wirklich eine Top-Figur haben - und die haben die wenigsten, auch wenn sie schlank sind. Denn diese Hosen lassen jede noch so kleine Speckrolle, die im Normalfalle nichtmal zu ahnen wäre, hochquellen - und schon sieht's leider scheiße aus. Außerdem bemitleide ich dann stets die Nieren der Damen - denn diese Auskühlung ist definitiv nicht gesund für sie.
    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?
    Kann ich so nicht allgemein behaupten. Entscheidend ist ja, was die Trägerin daraus macht. Und da haben eben viele eine erschreckend geringe Selbsteinschätzung. :zwinker:
     
    #9
    User 54458, 9 Mai 2008
  10. Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    103
    7
    nicht angegeben
    wie alt bist du? 31
    was trägst du in am liebsten für klamotten?Hose mit schönen Tops/T-Shirts
    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen? kaum freizügig
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)? vielleicht sieht man ein bisschen das Höschen beim bücken, deswegen achte ich immer drauf gerade zu stehen
    ist das dir dann peinlich oder egal - warum? eher peinlich, weil geschmacklos
    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)?Nein, wenn ich Dekollete zeige, dann nie zuviel.
    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten? Ganz normal eben, hauptsächlich in der Freizeit, beim Ausgehen usw.
    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)?
    Ja, solche Exemplare sieht man oft.
    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?Schlampig, das hat mit sexy überhaupt nichts zu tun.
    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten?Manchmal zu Hause ... eigentlich gibt es keinen Grund.
    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze?Trage ich auch, aber man kann weder meine Poritze noch meine Muschi sehen.
    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht?Ja, beim schoppen eine Frau, das war so extrem, dass man ihren Dreieck gesehen hat. Eigentlich fand ich es traurig, dass jemand so krankhaft nach Aufmerksamkeit lechzt.
    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?Jein, "schuld" sind die Trends, denen so blind gefolgt wird.
     
    #10
    Bliss, 10 Mai 2008
  11. User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    nicht angegeben
    wie alt bist du?19
    was trägst du in am liebsten für klamotten?jeans, kaputzenpullis
    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen?bin weder zu freizügig, noch laufe ich wie ein sack rum, schon eher figurbetont, aber selten mal ein etwas größerer ausschnitt und nur für den strand sehr kurze röcke/shorts
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)?der tanga guckt gaaaanz selten mal raus
    ist das dir dann peinlich oder egal - warum?egal, weil ich mich dafür nicht schämen brauche
    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)?nee, eher nicht, nur selten mal etwas dekollete
    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten?-
    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)?ja, sieht man oft genug
    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?uii,das kommt ganz drauf an, mal nen tanga zu sehen finde ich eher normal, zu große dekolletes finde ich nicht immer toll, also wenn man schon den bh sieht oder fast die brustwarzen, denn find ich das schon eher schlampig, aber normalerweise stört mich ein bisschen dekollete nicht
    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten?
    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze?hm, keine ahnung, sind schon eher hüfthosen, aber da blickt nix raus, denn so sehr tief sitzen die nun auch nicht
    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht?ja, seh ich hier öfter mal, naja sind halt diese typischen tussen, wem es gefällt...mir ist das egal
    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?nein, es gibt so viele unterschiedlichen läden und man kann eigentlich für jeden geschmack was finden


    also ich bin nicht der meinung, dass die klammotten die es heutzutage für mädels/frauen gibt zu sexy sind. klar, es gibt solche klamotten, aber es gibt auch noch genug "normale" klmotten zu kaufen. und es rennen ja nun auch nicht hauptsächlich mädels mit nem riesen ausschnitt rum und die zeiten in denen man seinen tanga mit absicht zeigte, die sind ja auch schon längst vorbei. aber klar, manchmal passiert das trotzdem.
    ich denke, dass jeder seinen eigenen geschmack hat, die einen lieben es, sich sehr figurbeton zu zeigen, die anderen tragen lieber weite sachen, etc...
     
    #11
    User 64332, 10 Mai 2008
  12. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    wie alt bist du? 27

    was trägst du in am liebsten für klamotten? romantisch-verspielt oder sportlich -> Jeans mit einer Bluse mit Trompetenärmeln oder Jeans und ein schönes T-Shirt
    im Sommer auch gerne einen schönen Rock, knielang bis ganz lang


    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen? gar nicht freizügig; ich mag das nicht, wenn man zu viel sieht

    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)? Nein, da ich darauf achte, dass ich Kleidung trage, bei der sowas nicht passieren kann

    ist das dir dann peinlich oder egal - warum? Mir wäre es extrem peinlich, da ich finde, dass sich das einfach nicht gehört. Ich finde nichts schlimmer, als die Frauen, bei denen man, wenn sie sich bücken den String sehen kann.

    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)? Nein

    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)? Fällt mir extrem oft auf. Sogar im Büro, wo ich es noch unangebrachter finde.

    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...? schlampig

    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten? nein

    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze? Ich habe solche Hosen, achte aber wenn ich sie trage darauf, dass mein Oberteil so lang ist, das man auch beim bücken nichts sieht

    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht? habe ich nicht bewusst wahrgenommen

    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum? zum Teil schon, da die Kleidungsstil sich meiner Ansicht nach dahin verändert, dass schon Kinder (bis etwa 12 Jahre) extrem aufreizend angezogen sind; da frage ich mich doch oft, warum die Eltern die so aus dem Haus lassen.
    Bei älteren denke ich mehr eher weniger dabei -> muss ja jeder selbst wissen, wie er herumläuft.

    Ich denke aber, dass man grundsätzlich für jeden Geschmack was findet. Man muss sich nicht zu aufreizend anziehen, wenn man nicht will.
     
    #12
    Schmusekatze05, 10 Mai 2008
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    was trägst du in am liebsten für klamotten?
    je nach jahreszeit und anlass: pulli, shirt, top, jeans, mini

    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen?
    leicht freizügig

    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst?
    nein !

    oder zeigst du gerne mal etwas mehr?
    dekollete (manchmal unvermeidlich)

    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten?
    weil ich große brüste habe und tops zum teil eben komisch geschnitten sind ?!

    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen?
    natürlich

    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?
    von schön bis unästhetisch war alles dabei

    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten?
    nein

    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze?
    davon halte ich nichts, deswegen trage ich sie nicht. ich hasse es, wenn meine freundin rummeckert, dass sie sich nicht bücken kann ...

    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht?
    meines erachtens nach eben zu tief, da wuillt mehr fett an der seite raus als natürlich, sieht nicht schön aus

    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?
    manche teile, eben weil sie bestimmte körperteile nicht nur hübsch betonen bzw. hervorheben sondern zu weit gehen
     
    #13
    xoxo, 11 Mai 2008
  14. butterflyyy
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    wie alt bist du? 19

    was trägst du in am liebsten für klamotten?
    überwiegend figurbetonte Kleidung, meistens Hüftjeans oder Röcke ab dem Knie aufwärts, schlichte oder verspielte Tops und T-shirts

    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen?
    mittelmäßig. Im Sommer eher freizügiger mit Minirock und tief ausgeschnittenem Top. Im Winter ab und zu den tieferen Ausschnitt. Aber eher nicht so freizügig.

    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)?
    Ich trage zwar nur Hüfthosen aber ich kann es überhaupt nicht haben, wenn die Poritze raus guckt. Kann sein, dass der Tanga schonmal rausblitzt. Achte aber schon drauf, dass es nicht passiert...

    ist das dir dann peinlich oder egal - warum?
    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)?

    Beim dekolltee ist es mir nicht peinlich solange man nicht meine Nippel sieht. Tanga rausblitzen erinnert mich immer an meine Teenie zeit. Da war es Pflicht, dass der Tanga zu sehen war. Finde das also eher unreif... Poritze finde ich wie gesagt peinlich...

    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten?
    siehe oben

    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)?
    ja

    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?
    es kommt immer darauf an wie das Dekollte oder der Po aussieht... Aber Poritze finde ich generell nicht schön.

    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten?
    nein

    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze?
    ja trage ich. Sie enthüllen aber nichts, da ich meistens einen Gürtel trage.

    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht?
    ja sehe häufiger solche Frauen/Mädchen. Sie Saßen kurz über der Poritze. Kommt wirklich auf den Kötper an, der drin steckt...

    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?
    ich finde diese xxxxs Miniröcke zu knapp. Bei denen kann man direkt in Slip rumlaufen...
     
    #14
    butterflyyy, 12 Mai 2008
  15. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    wie alt bist du? 19

    was trägst du in am liebsten für klamotten?

    - Jeans: an bestimmt 300 Tagen im Jahr, eher öfter. Nicht zu eng, eher ein bisschen locker, möglichst einfache, einfarbige Bluejeans, die leicht ausgestellt sind. Auf keinen Fall mit irgendwelchen Glitzerkrönchen am Hintern oder so :ratlos: und keine Hüfthosen.

    - Rock: nur im Frühling / Sommer, wenn es echt zu warm für Jeans ist. Immer in etwa knielang, so dass das Knie gerade bedeckt ist. Am liebsten gerade oder in A-Form geschnitten, steht mir am besten. Jeansröcke mag ich nicht, lieber leicht verspielte / feminine Röcke in gedeckten Farben, oliv oder khaki oder so.

    - T-Shirt: ich liebe es :tongue: ich trage sehr gerne "Designer"-Shirts (nichts übermäßig teures, sondern einfach Shirts mit guten Motiven, also zB von Threadless oder Fullbleed ), hab da auch viele von. Bandshirts mag ich auch unheimlich gern, natürlich nur wenn mir die Band entsprechend viel bedeutet und das Motiv sinnvoll ist.
    Hin und wieder trag ich auch einfach einfarbige Shirts, vor allem in weiß ... weiß ist eh meine Lieblings-Shirt-Farbe.

    - Tops: wenn es mal kein T-Shirt ist, ist es mit 99%-iger Wahrscheinlichkeit ein Top mit einem rundlichen, leicht gerafften, nicht zu tiefen Ausschnitt ... kA wie sich das modetechnisch genau nennt. So zum Beispiel. Selten was V-förmiges. Diese Tops sind dann fast immer tailliert, das macht eine gute Figur, find ich, vor allem weil ich nicht die Allerschlankste bin. Vor allem zu Röcken sehen solche Tops oft besser aus als T-Shirts.

    - Kapuzenpullis: wenns kühl wird ... Pulli oder Zip-Up, hab und mag ich beides. Gerne ebenfalls von Bands oder "designed" :zwinker: mag ich viel lieber als normale Pullover oder so, hab ich im Herbst / Winter meistens an. Darunter dann eben ein T-Shirt.

    - Schuhe: ich mag keine hohen Schuhe, "obwohl" ich klein bin. Passt einfach gar nicht zu mir. Meistens trag ich Turnschuhe, Chucks (die Halbschuhe, nicht die hohen), Vans (keine Slipons!! Prison Issue, also die hier, nur in braun :smile: ) oder schwarze Adidas oder so. Im Frühling / Sommer trag ich Ballerinas, aber bitte ohne Totenköpfe oder so Krempel ... am liebsten einfach weiß.

    - sonstiges: Im Winter trag ich immer einen Parka, diesen Winter war es ein dunkelgrün-brauner von H&M, der trotz "Parka-Daseins" leicht tailliert geschnitten war, mit Gürtel in der Mitte und so.


    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen?

    Sehr, sehr wenig freizügig. Das freizügigste ist ein knielanger Rock und ein Ausschnitt wie der von oben.

    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)?

    LOL ... nein. Trag auch weder Hüfthosen noch Tangas :zwinker:

    ist das dir dann peinlich oder egal - warum?

    Wäre mir ziemlich peinlich.

    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)?

    siehe oben --> nein. Wozu? :ratlos:

    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)?

    Klar, sieht man ja ständig ..

    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?

    Schlampig und hässlich, aber nicht weiter schlimm. Jeder wie's ihm gefällt und so, ne.

    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten?

    Nein :ratlos: stell mir das ohne Ende unbequem und unangenehm vor.

    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze?

    Ich trage keine Hüfthosen.

    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht?

    Wie gesagt, sieht man ständig, ist mir egal. Natürlich wäre es ästhetisch angenehmer, wenn es nicht so wäre, lässt sich ja aber nicht ändern.

    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?

    Hm ... ja. Wobei ja jeder selbst entscheiden kann, was er anzieht. Aufreizende Mode für erwachsene Frauen finde ich daher nicht wirklich "schlimm" -- schlimm finde ich aber die Kindermode heutzutage teilweise :kopfschue wenn ich 6-jährige sehe, auf deren Hintern "JUICY" steht --> :eek: :kopfschue

    danke für deine antworten. es würde mir helfen, wenn du deine meinung und erfahrungen auch noch mal etwas freier in einem text formolierst.

    Ich sehe keinen Sinn darin, mich (in der Öffentlichkeit) aufreizend zu kleiden. Ich finde es ziemlich nervig bis eklig, von fremden Männern angemacht zu werden; das lässt sich zwar ohnehin nicht ganz vermeiden, warum noch mehr Anlass dazu geben? Klar habe ich nichts dagegen, sich bei warmen Temperaturen entsprechend anzuziehen, das tu ich ja auch. Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen luftiger bzw. meinetwegen auch "knapper" Kleidung und "aufreizender" Kleidung ... auch wenn die Grenzen natürlich oft fließend sind. Luftig / knapp kann ich nachvollziehen, aufreizend nicht.


    edit: ja, ich hab eindeutig zu viel Zeit ... :tongue:
     
    #15
    neverknow, 12 Mai 2008
  16. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.402
    148
    220
    nicht angegeben
    wie alt bist du? 20

    was trägst du in am liebsten für klamotten? Dunkle Jeans oder Stoffhose, Oberteil (kräftige Farben oder schwarz, meist einfarbig)

    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen? Nicht sehr freizügig
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)? Bei einer oder zwei Hosen guckt manchmal die Unterwäsche etwas raus, wenn ich mich bücke... dann ziehe ich sie wieder hoch oder binde mir einen Pulli drum

    ist das dir dann peinlich oder egal - warum?Peinlich nicht, aber soo toll ist das auch nicht. Unterwäsche gehört nun mal nicht an die Öffentlichkeit.

    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)?Ab und zu Dekolletée, aber dann so, dass ich damit auch zu meiner Oma könnte.

    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)? Ja, ab und zu.,

    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?
    Dekolletée finde ich meist ziemlich toll, wenn es nicht geradezu aufdringlich tief ist. Beim Rest kommt es darauf an ob es unabsichtlich ist, dann finde ich es nicht schlimm, kann ja mal passieren. Wenn es absichtlich ist, dann finde ich es nur stillos und peinlich.

    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten? Nein, nur im Krankenhaus, wenn ich keins tragen darf.

    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze? Eigentlich finde ich die doof, da ziehe ich auch immer ein langes Tshirt drüber...

    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht?Ja klar, finde ich dann meist aber nicht schön, wenn man dann die Unterwäsche o.ä. sieht.


    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?
    Ich finde es ok, wenn es einige aufreizende Sachen zu kaufen gibt. Allerdings würde ich mir doch wünschen dass es auch hübsche Kleider gäbe, bei denen nicht gerade die Brüste rausfallen, oder Röcke für den Sommer, die nicht 3cm unterm Hintern enden.
     
    #16
    User 32843, 12 Mai 2008
  17. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    wie alt bist du? 24
    was trägst du in am liebsten für klamotten? Jeans und Tops, eher bequem; zwischendruch gerne etwas "aufgebrezelter"
    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen? nicht wirklich freizügig; aber gerne mal ein schönes Dekoltee
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)? nein
    ist das dir dann peinlich oder egal - warum? ---
    oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)? nein
    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten? ---
    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)? ja klar
    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...? manchmal schlampig, selten sexy
    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten? nein, nie
    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze? manchmal, enthüllen aber nichts
    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht? ja, sieht billig und unsexy aus
    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum? selten richtig sexy, eher "peinlich"
     
    #17
    Klinchen, 13 Mai 2008
  18. engelchen88
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie alt bist du?19
    was trägst du in am liebsten für klamotten? eigtl immer jeans, und tops mit v-ausschnitt, meist in den farben schwarz oder hellblau.
    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen? beim weggehen meist ein tieferes dekoltee aber sonst eigtl nicht sehr freizügig
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)? nein
    ist das dir dann peinlich oder egal - warum? wäre mir peinlich weil mein popo eigtl niemand was angeht ^^oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)? wie gesagt manchmal eben bissl dekoltee zeigen, aber nit geschmacklos
    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten?hab ein schönes dekoltee un versuche somit meine vorzüge hervorzuheben, aber anlassbedingt, eher beim weggehen abends
    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)? ja schon öfter
    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...? naja finds eher bissl peinlich, auf jeden fall nicht sexy
    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten? nein
    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze? nein trage nie solche hosen
    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht? wems steht also auch figurtechnisch kann sie ruhig tragen aber naja sollte trotzdem noch alles bedecken
    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum? nein eigtl ok, wer sie nicht mag muss sie ja nicht kaufen. allgemein find cih gibt es genug auswahl von jedem kleidungsstil zu kaufen. also nicht nur auf sexy beschränkt
     
    #18
    engelchen88, 13 Mai 2008
  19. engelchen88
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie alt bist du?19
    was trägst du in am liebsten für klamotten? eigtl immer jeans, und tops mit v-ausschnitt, meist in den farben schwarz oder hellblau.
    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen? beim weggehen meist ein tieferes dekoltee aber sonst eigtl nicht sehr freizügig
    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)? nein
    ist das dir dann peinlich oder egal - warum? wäre mir peinlich weil mein popo eigtl niemand was angeht ^^oder zeigst du gerne mal etwas mehr (dekollete, blitzeder tanga, rausguckende poritze,...)? wie gesagt manchmal eben bissl dekoltee zeigen, aber nit geschmacklos
    wenn ja wie viel (cm) und warum und bei welchen gelegenheiten?hab ein schönes dekoltee un versuche somit meine vorzüge hervorzuheben, aber anlassbedingt, eher beim weggehen abends
    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)? ja schon öfter
    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...? naja finds eher bissl peinlich, auf jeden fall nicht sexy
    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten? nein
    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze? nein trage nie solche hosen
    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht? wems steht also auch figurtechnisch kann sie ruhig tragen aber naja sollte trotzdem noch alles bedecken
    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum? nein eigtl ok, wer sie nicht mag muss sie ja nicht kaufen. allgemein find cih gibt es genug auswahl von jedem kleidungsstil zu kaufen. also nicht nur auf sexy beschränkt
     
    #19
    engelchen88, 13 Mai 2008
  20. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    wie alt bist du?
    18

    was trägst du in am liebsten für klamotten?
    Figurbetonte Hosen, oft romantische oder peppige Tops, ab und zu auch Röcke (nicht zu kurz)

    wie freizügig würdest du deinen klamotten-stil bezeichnen?
    Nicht freizügig, aber gerne sexy. Besonders im Sommer achte ich sehr darauf, dass ich nicht zu viel Haut zeige, also gerne luftig und locker, aber entweder kurzer Rock oder Shirt mit Ausschnitt. Ansonsten zeige ich sehr gerne Dekolté, doch nie zu viel.

    passiert es dir oft, dass du unbewusst etwas mehr zeigst (blitzender tanga, rausguckende poritze z.b. bei sehr tiefen hüfthosen, etc.)?
    Nein, passiert mir nicht, darauf achte ich schon...

    Wenn versehentlich mal der Spitzentanga rausguckt, kann man drüber hinwegsehen. Wer allerdings gezielt den Tanga so hoch zieht, dass ihn jeder sieht oder ein so tiefes Dekolté zeigt, dass du Brüste fast rausfallen, hat mein Mitlied. Ich find es traurig und peinlich, wenn man sich so anbiedern muss. Sexy ist das jedenfalls nicht...


    ist dir schon mal ein anderes mädchen/ frau aufgefallen, die tief hat blicken lassen(dekollete, blitzender tanga, rausguckende poritze,...)?
    Oh ja

    wenn ja, fandest du das schlampig, sexy, nicht weiter schlimm,...?
    Wenn versehentlich mal der Spitzentanga rausguckt, kann man drüber hinwegsehen. Wer allerdings gezielt den Tanga so hoch zieht, dass ihn jeder sieht oder ein so tiefes Dekolté zeigt, dass du Brüste fast rausfallen, hat mein Mitlied. Ich find es traurig und peinlich, wenn man sich so anbiedern muss. Sexy ist das jedenfalls nicht...

    bist du manchmal auch ohne höschen unterwegs - wenn ja warum und bei welchen gelegenheiten?
    Eigentlich nicht, es sei denn, ich möchte meinen Freund damit scharf machen - ich renn aber dann auch nicht den ganzen tag ohne Höschen rum, um Himmels willen :grin:

    was hälst du von sehr tief sitzenden hüfthosen - trägst du selber solche hosen, wenn ja wie tief sitzen sie - enthüllen sie bereits dein höschen/ poritze?
    Ich trage Hosen, die auf der Hüfte sitzen, aber rausgucken tut da nichts.

    hast du mal ein mädchen/ frau gesehen, die solche tiefen hosen getragen hat - wenn ja wie tief saßen sie und welchen eindruck hat das auf dich gemacht?
    Tiefsitzende Hosen sind doch okay, wenn man darauf achtet, nicht zu viel zu zeigen. Halb entblößte Hinterteile sind, egal wie sexy der Po sein mag, wirklich alles andere als schön und ästhetisch.

    findest du die klamotten, die es heute für mädchen/ frauen zu kaufen gibt zu sexy, aufreizend - wenn ja warum?
    In den Läden, in denen ich meine Klamotten kaufe, finden sich nur ganz selten Einzelstücke, die ich zu gewagt finde. Ich denke, es kommt stark darauf an, in welchen Läden man sich aufhält. Röcke, die nur noch breite Gürtel sind, Tops, bei denen der Ausschnitt bis zum Bachnabel geht oder Hotpants, bei denen man die Pobacken nicht nur erahnen kann sind definitiv too much.
     
    #20
    khaotique, 13 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - damenmode sexy
Saxonette
Lifestyle & Sport Forum
3 Oktober 2013
5 Antworten
richi
Lifestyle & Sport Forum
21 Juli 2012
101 Antworten