Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lena301
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #1

    "Darauf" ansprechen?

    ach, ja...leidiges Thema.
    Also, wir sind schon seit 9 Jahren zusammen. Wie so oft, lässt
    der Sex nach...! Problem ist, dass er zu schnell kommt (heißt: schon
    vorher oder direkt wenn er drin ist.!). Natürlich bin ich dann
    verständnisvoll:tongue: .. aber ehrlich gesagt, nervt es mich langsam. Hört sich zwar böse an, aber ich bleibe immer auf der Strecke. Er sagt, er
    hat schon keine Lust mehr, weil es ja sowieso schnell vorbei ist..!
    Und dann habe ich noch weniger Sex. Soll ich ihn darauf ansprechen,
    dass er was "unternehmen" soll?? Nicht, dass ich es im Endeffekt noch
    schlimmer mache? Ich hab schonkeine Lust mehr, mich fallen zu lassen, weil es ja klar ist, gleich ists vorbei..

    schwierig, schwierig....

    zweite Runde klappt auch gar nicht...

    ..denke schon an Sex mit anderen Männern :schuechte ...gar nicht gut...!!!

    Please...help...
     
  • SexyBoy85
    SexyBoy85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    27 Juni 2006
    #2
    deine frage lautet also: Soll ich mit ihm reden oder nicht!?!?


    Natürlich, nur sprechenden menschen kann geholfen werden!!
     
  • lena301
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #3
    ja, klar....
    die FRage ist aber, ob ich es damit nicht nur schlimmer mache...?
     
  • SexyBoy85
    SexyBoy85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    27 Juni 2006
    #4
    was kann man da denn noch schlimmer machen :smile:

    ihr seit so lange zusammen ich weiß nicht wieso man dann nicht offen reden kann!?! Also ich habe mit sowas absolut kein problem!!

    Kann das nicht ganz nachempfinden....

    so wie es jetzt läuft wirst du dich auf jeden fall immer unwohler fühlen und das wird dann irgendwann nicht mehr gut gehen..
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    27 Juni 2006
    #5
    Unglücklich bist du ja jetzt auch schon und wenn du schon an Sex mit anderen Männern denkst, kann es ja fast nicht mehr schlimmer werden.
    Ich bin der Meinung, dass man über alles reden kann. Wahrscheinlich wird es deinem Freund schon unangenehm sein, aber ihr müsst das Thema irgendwann mal ansprechen. Und ihm sollte ja auch etwas dran liegen, dass du glücklich bist.
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #6
    Also ich hätte Angst mit ihm darüber zu reden, weil er sich ja dann noch mehr unter Druck gesetzt fühlt.

    Ich weiß nicht, was du tun kannst, aber vielleicht kannst du ja mal vorschlagen, dass ihr nur Petting macht ohne Sex. Einfach zum Spaß haben. Du bekommst dann deinen Spaß per Hand oder Mund und er kann sich mal richtig entspannen, weil er weiß, dass es danach keinen Sex geben wird.
    Wie ist es denn beim OV oder wenn du es ihm mit der Hand machst? Geht das dann auch so schnell?

    Eine andere Idee wäre, dass du um ihn zu beruhigen einen "Placebo-Effekt" nutzen könntest. Hol Kondome, durch die man länger kann, und sag ihm, dass du die mal ausprobieren möchtest und dass er damit länger kann. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die nix bringen, aber wenn er GLAUBT, dass er länger braucht, dann wird das vielleicht auch so sein. Das ist meist eher ne Kopfsache.

    Ansonsten gibt es natürlich so Kockringe oder so, die verhindern, dass das Blut zurückfließt. Die wären sicher auch nen Versuch wert.

    Ich würde ihn jedenfalls eher nicht noch mehr unter Druck setzen indem du ihm sagst, dass du unglücklich bist, weil er so schnell kommt. Das macht es vermutlich nicht besser. Das kratzt nur noch mehr am Ego als es eh schon tut.
     
  • neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Juni 2006
    #7
    Davon abgesehen, dass ich dein Problem verstehen kann...aber ihr seit 9 Jahre zusammen und du weißt immernoch nicht wie du ihm sowas sagen kannst, bzw redest erst jetzt mit ihm darüber?
    oder ist das erst seit kurzem?
     
  • koalase
    koalase (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    101
    0
    Verlobt
    28 Juni 2006
    #8
    Mich würd mal interessieren seit wann ihr das Problem habt? Kann dir ja schlecht erst nach 9 ahren aufgefallen sein? Denk mal wenn's dich vorher nicht gestört hat, sind vielleicht auch andere Probleme im Busch!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste