Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Darf ich das?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von plume123, 16 Juli 2010.

  1. plume123
    plume123 (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    Der Hund meines Nachbarn nervt tierisch, daher hab ich mir überlegt, diesen mit einer wirklich nervigen Ipod-App ruhig zu stellen.
    :grin: Ich setz den Ipod einfach auf die Ipod Anlage und öffne die App, mit der ich unheimlich nervige Geräusche wie zum Beispiel Moskito-Summen erzeugen kann, und das ganze auch noch auf maximaler lautstärke :grin:
    Das schreckt jeden Hund ab, doch darf ich das überhaupt ohne dass die Nachbarn irgendwie stressen? :grin: das wär auf jeden Fall lustig.
     
    #1
    plume123, 16 Juli 2010
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    warum sollte das einen hund abschrecken?
     
    #2
    Beastie, 16 Juli 2010
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Inwiefern nervt der Hund?
    Ggf. sollten Deine Eltern mit den Nachbarn reden, wenn der Hund zu oft und anhaltend bellt.
     
    #3
    User 20976, 16 Juli 2010
  4. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    wie nervt dich denn der hund *g*
     
    #4
    Jessy666, 16 Juli 2010
  5. plume123
    plume123 (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    weil das Geräusch echt nervtötend ist und meine Katze Angst davor hat :grin:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 18:19 -----------

    der bellt mindestens 30 Minuten am Tag UNUNTERBROCHEN!
     
    #5
    plume123, 16 Juli 2010
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    glaub mir, das schreckt den hund nich ab.. das wird ihn nich mal interessieren
     
    #6
    Beastie, 16 Juli 2010
  7. plume123
    plume123 (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    Der Hund bellt mindestens 30 Minuten am Tag ununterbrochen. Ein Gespräch mit den Nachbarn hat auch zu nichts geführt.
     
    #7
    plume123, 16 Juli 2010
  8. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    lol denkst du den Hund interessiert eine "nervige Ipod-App?:tongue:

    Nervt nur dich der Hund? Was sagen denn deine Eltern dazu?
     
    #8
    brainforce, 16 Juli 2010
  9. plume123
    plume123 (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    meine Eltern kriegen das nicht so oft mit wie ich weil mein Zimmer genau gegenüber vom Nachbarsgarten ist und ihr Schlafzimmer auf der anderen Seite.
     
    #9
    plume123, 16 Juli 2010
  10. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    wenn er nur 30minuten am tag ununterbrochen bellt, hast du ja noch um die 23,5 Stunden deine Ruhe!

    Ein Hund bellt nunmal, der kann eben nicht sprechen! Und dein "nerviges ipod-app" wird ihn vom bellen nicht abhalten.
     
    #10
    User 85918, 16 Juli 2010
  11. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.627
    in einer Beziehung
    also, ich schätze, du wirst eher dir, deinen eltern und deinen nachbarn den letzten nerv rauben, als dass es den hund auch nur ansatzweise interessiert.

    Off-Topic:
    aber der hund tut mir leid.. so jemanden wie dich als nachbarn zu haben is ne strafe.
     
    #11
    Nevery, 16 Juli 2010
  12. MsThreepwood
    2.424
    Bis den Hund das stört, hast du deine Familie und die Nachbarn in den Wahnsinn getrieben.

    Lösung: Wenn der Hund bellt, verzieh dich in ein anderen Zimmer, geh spazieren, etc.

    Keiner zwingt dich in der Zeit in deinem Zimmer zu sitzen, oder? :zwinker:
     
    #12
    MsThreepwood, 16 Juli 2010
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ach Gottchen...

    Die Kinder in meinem Nachbargarten nerven mich mit ihrem Geschrei auch oft, aber es sind eben Kinder. Das muss man akzeptieren und wenn man es mal wirklich über den Tag verteilt misst, dann kommt man auf eine minimale Zeit.
    Rasenmäher laufen auch oft eine halbe Stunde oder noch länger am Stück und sind ja wohl mindestens genauso nervig wie Hundegebell. Willst du da auch mit Moskitogeräuschen antworten?! :grin:

    Der Hund tut mir übrigens leid, denn wenn ein Hund 30 Minuten am Stück bellt, dann ist das definitiv nicht normal.:schuettel:
     
    #13
    krava, 16 Juli 2010
  14. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Also komm, sowas kann schon nerven. Stell dir vor, du sitzt nett beim Essen und dann fängt der Hund an 30min zu bellen. Würd mich auch nerven. Und ich hab selber nen Hund, der bellt aber nicht, oder nur sehr selten beim Spielen und auf Befehl (vor kurzem beigebracht, total cool:grin:). Kommt aber auch auf das Bellen an. Wir waren letztens auf dem Hundeplatz und da hat auch sonen kleiner "Hund" 30min gebellt, aber das war nach kurzer Zeit mehr nen fiepen. Wir haben den dann auch gebeten zu gehen, da hat man Kopfschmerzen bekommen.

    Noch zum Thema: Das App Ding interessiert den Hund nicht. Wird evt. kurz bemerken und dann schnell ignorieren. Du kannst anderes Hundegebell aufnehmen, dass irritiert ihn evt. aber dann hättest du ja noch mehr Gebell, wär also auch nicht so sinnvoll. :grin:
     
    #14
    User 10015, 16 Juli 2010
  15. ich denke, dass als erstes deine Eltern stressen werden! :winkwink: Wenn deine Nachbarn sich von dem bellenden Hund gestört fühlen, sind ihnen Moskitogeräusche bestimmt auch egal. Den hund wird es wohl auch nicht kümmern. Er würde vermutlich dann auch eher noch mehr bellen....

    Weißt du vielleicht, warum der Hund bellt? Ist er alleine oder bellt er Spaziergänger oder andere Hunde an? Wirf deinen Nachbarn mal einen Zettel mit Adresse von einer Hundeschule in den Briefkasten :smile: 30 minuten am Stück bellen ist schon lang.
     
    #15
    airwaves_cherry, 16 Juli 2010
  16. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.627
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    natürlich ist ne länger andauernde geräuschentwicklung lästig, aber kein hund kann so schlimm sein wie menschen es sind.. ich sag nur wm und vuvuzelas....
    und ja, ich hab da gewisse erfahrungen mit dauerbellenden hunden. halb so schlimm, wenn man sich nich künstlich aufregt.
     
    #16
    Nevery, 16 Juli 2010
  17. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Der bellt doch höchstens noch mehr, wenn man den mit irgendwas ärgert. Würde mir das sparen, bringt doch alles nichts.
     
    #17
    Schweinebacke, 16 Juli 2010
  18. MySelf1984
    Gast
    0
    Vielleicht solltest du mal an die arme Katze denken, die angst hat, wenn du das machst...
     
    #18
    MySelf1984, 17 Juli 2010
  19. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    oh, du armer mensch. hier bellen mindestens 3 hunde in der nachbarschaft und mindestens 2 nachbarn haben hühner plus hähne. außerdem ist ein kinderspielplatz in der nähe und die nachbarin über uns spielt afrikanische trommeln. magste tauschen? ich sag dir, so schnell wie du zurückwillst zu deinem kläffi, das kannste dir nicht vorstellen.
     
    #19
    CCFly, 12 August 2010
  20. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    Mir tut eher "ihre" Katze leid...
     
    #20
    User 43919, 12 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Darf
Mila900
Off-Topic-Location Forum
20 Mai 2016
58 Antworten
KokerKoler
Off-Topic-Location Forum
16 Dezember 2015
38 Antworten
Schattenkind
Off-Topic-Location Forum
22 September 2015
6 Antworten
Test