Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Darf man soetwas von ihm verlangen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von KucKuck, 10 Januar 2007.

  1. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    Single
    In einem anderen tread habe ich beschrieben, was zwischen mir und meinem besten freund vorgefallen ist (mein bester Freund und ich - OH GOTT!

    Jetzt weiß ich, dass ich etwas von ihm möchte, was für einige wohl unvorstellbar ist:

    Ich würde gerne eine "offfenere Beziehung" zu ihm führen. Das heißt, wenn er in Deutschland ist und wir sehen uns, dass wir dann etwas miteinander haben können (in welchem Ausmaße ergibt sich ja dann immer, also von Händchenhalten bis mehr!). Wenn er jedoch im Ausland ist, und ich weggehe und einen Typen kennen lerne, dass ich dann trotzdem flirten darf und so. Denn er ist immer ziemlich lange im Ausland.
    Um jedoch eine solche "Beziehung" mit ihm zu starten, müsste er sich ertseinmal von seiner freundin trennen. Das heißt, er müsse sich klar werden, was ihm wichtiger ist: wenn er in Deutschland ist, etwas mit mir haben zu können, aber nicht dieses absolut feste, oder er bleibt bei seiner Freundin (die er noch seltener sieht als mich!) und wir müssen uns damit abfinden dass wir nichts mehr miteinander haben können, da ich ihm nicht dabei helfen werde, sie zu betrügen.

    Meine frage: kann ich das von ihm verlangen, also die Entscheidung? Komme ich dann nciht voll bitchie rüber? Es klingt vielleicht blöd, aber so fühle ich nunmal im Moment. Denn wenn er da ist, dann will ich ihn auch haben... aber wenn er dann zwei monate wieder weg ist... *seufz*

    Ich hoffe jeder der hier reinschnuppert gibt seinen Senf dazu!!!

    GLG:engel:
     
    #1
    KucKuck, 10 Januar 2007
  2. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    (Hab den anderen Thread nicht gelesen, antworte nur auf diesen hier bezogen)

    Du kannst nur Fragen, ob er das mitmachen würde. Verlangen kannst du in der Richtung nichts.

    Du musst ihm dann die gleiche Freiheit lassen, d.h. es muss für dich OK sein, das er während du weg bist mit anderen Frauen flirtet und mehr hat --- genau wie du! Alles Andere wäre ungleich verteilt und unfair.
     
    #2
    einTil, 10 Januar 2007
  3. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    60 mal wurde in der kurzen zeit auf meinen Tread geklickt... und nur eine Antwort? Kommt schon Leute, ein paar Sätzchen dazu! Und wirkliche Hilfe *lach* würde mich freun! Danke schonmal für den ersten Beitrag!
    Also damit ihr es wisst: ich denke er ist noch sehr in mich verliebt... nur so als kleine Nebeninfo... komme später wieder und hoffe dass auch die kleinen Schwarzleser sich dazu durchringen hier ein paar Worte zu hinterlassen...

    GLG
     
    #3
    KucKuck, 10 Januar 2007
  4. WelcomeToDying
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    ich find das nicht gut und auf sowas würde ich mich auch nicht einlassen.
    schon alleine, weil der Fremdgehfaktor wesentlich höher ist find ich...
    es erfordert halt ne Menge Vertrauen, aber ich glaube, ne Beziehung ist so mehr oder weniger "sinnlos"

    edit: aso, ihr seit ja garnicht fest zusammen, fällt mir auf, oder vertu ich michda grade..
     
    #4
    WelcomeToDying, 10 Januar 2007
  5. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann schon antworten, wenn ich auch nicht weiß was....

    Du willst Du mit ihm rummachen, wenn er in Deutschland ist. Und wenn nicht, willst Du einen Freibrief haben, mit anderen rumzumachen? Er aber soll sich von seiner Freundin trennen?
    Ich versteh das alles nicht und finde das ziemlich doof.
     
    #5
    Schildkaempfer, 10 Januar 2007
  6. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    du kannst es ihm natürlich vorschlagen.
    Es hängt dann von seinem Charakter ab, ob er drauf eingeht oder nicht. Eines aber Vorweg: Wenn er in dich verliebt ist, wird er wohl erstmal zustimmen, aber dennoch wird er sich eine feste Beziehung wünschen, weil er nicht den Gedanken ertragen wird, dass du mit anderen Männern rummachen darfst.
    Also lautet meine Prognose, dass es später paar Streitereien deswegen geben wird.

    Einem Menschen die Freiheit der körperlichen Untreue zu lassen, obwohl man in diesen Menschen verliebt ist oder ihn liebt, ist, wie ich finde, eine lobenswerte und gehobene Einstellung, weil dadurch die Liebe über den moralischen Grundwerten unserer Gesellschaft steht.
    Allerdings sind nur wenge Menschen dazu bereit, dieses Niveau zu erreichen, da es ein sehr hohes Selbstbewusstsein erfordert. Ich könnte es selbst auch nicht
     
    #6
    Cloud, 10 Januar 2007
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Soso. Na schön.

    Das, was du dir da denkst macht ein wenig den Eindruck, als hättest du keine ernsthafte Beziehung vor und möglicherweise auch noch keine solche geführt. Etwas miteinader haben, wenn er denn mal da ist, das hört sich nicht an, als ob du ihn wirklich liebst, das hört sich an, als ob du mit ihm Spaß ohne Verpflichtungen möchtest. Das ist an sich ja auch ok, da brauchst du dich allerdings auch nicht zu binden, sonst tust du ihm nur weh, wenn dies zutrifft:
    Eine offene Beziehung ist normalerweise nichts, das man von Anfang an führt. Eine offene Beziehung beginnt meist, wenn zwei Menschen schon lange zusammen sind, und ihre Beziehung spannend halten möchten und in dem Fall kann ichs auch gut verstehen.

    Davon, was du für ihn empfindest redest du überhaupt nicht, das lässt schon relativ viel blicken, stattdessen denkst du an irgendwelche zukünftigen Flirts. Die meisten Verliebten, deren Partner ins Ausland gehen sehen das als das ernsthafte Problem an, und nicht, was der Partner davon denkt, wenn man dann seinen Flirtspaß woanders hat.
    Ich bin der Meinung, dass er das sowieso nicht mitmachen wird, wenn ers wirklich ernst meint, das wird ihm vermutlich schon seltsam vorkommen...Frischverliebte denken normalerweise noch überhaupt nicht an andere Kerle. :grin:

    So, was hab ich noch zu sagen:

    1."Was mit einander haben, also Händchen halten oder mehr" ist keine Formulierung, die auf eine tiefe Beziehung schließen lässt.
    Das schließt wie schon oben angesprochen eher körperliche Aktivitäten ein, also nicht das, was allein eine Beziehung ausmacht. :ratlos:

    2. Flirten ist in den meisten Beziehung erlaubt, das gestehen die meisten dem eigenen Partner bereits zu ohne, dass man deshalb von einer offeneren Beziehung spricht. Nur bis zum Küssen etc wird nicht toleriert. Wovon genau sprichst du denn?

    3. Wenn er da ist, dann will ich ihn auch haben, wenn er dann weg ist, dann...

    Das ist nicht nur "bitchie" in vielen Augen, möglicherweise auch in seinen, sondern auch nicht kompatibel mit einer Beziehung und auch eine ein wenig unreife Einstellung...


    Ich bin da nicht nur Schwarzleser, sondern auch Schwarzseher, sofern du deine Prioritäten nicht überdenkst.
     
    #7
    Numina, 10 Januar 2007
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich denke, solange er wirklich in dich verliebt ist, kann so etwas, wie du es vorschlägst, nicht gutgehen. Selbst WENN er sich dazu bereiterklären sollte, bei dieser "offenen Beziehung" mitzumachen, wäre das eigentlich nicht fair von dir ihm gegenüber, denn du würdest im Prinzip seine Verliebtheit ausnutzen - weil er das vermutlich nur deshalb machen würde, weil er sich denken würde: "Na ja, besser als gar nichts von ihr zu haben...".

    Ich denke, sowas KANN klappen - wenn beide nicht verliebt sind und beide Lust auf was Unverbindliches haben. Mit Verliebtheit geht sowas zwangsläufig schief. Denn spätestens, wenn dann einer von beiden seine "Freiheiten" auch ausnutzt und was mit jemand anderem hat oder sich sogar anderweitig verliebt, vielleicht auch eine Beziehung anfängt und damit die ganze Sache beendet, tut das dem anderen dann richtig weh und ruiniert auch mit ziemlicher Sicherheit das Verhältnis. Einfach so befreundet bleiben dürfte in der Situation dann verdammt schwierig werden.

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 10 Januar 2007
  9. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    ich finde es schade, dass du, falls er mit seiner ex schluss machen würde, nicht eine ganz normale beziehung (im sinne einer fernbeziehung) führen kannst, du hast zwar im anderen thread geschrieben, dass du keine solche mehr führen willst, aber diese wäre ja auch nur eine "halbe" fernbeziehung...
    und wenn du ernsthaft daran denkst, dass du während seiner abwesenheit mit anderen männern rummachst, dann frage ich mich, was das dann für eine beziehung sein soll...
    man kann doch auch EINEM treu sein und muss nicht dauernd spielchen treiben...:kopfschue
    ich käme niemals auf solch einen gedanken..
    wenn man sich ernsthaft liebt, dann kann einem auch die entfernung nichts anhaben...
    und man kann sich ja auch enthalten oder hat SB oder sonstwas...
    ich würde so eine offene beziehung nicht ok finden

    Off-Topic:
    und ja, von mir aus nennt mich jetzt altmodisch und intolerant, wenn ihr meint:zwinker:
     
    #9
    medice, 10 Januar 2007
  10. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    Na ja, also mein Problem ist ja eigentlich, dass ich noch nie eine ernste beziehung hatte... und einfach dieses gefühl...fernbeziehung verdammt schwer finde... denn wenn er weg ist, und ich bin auf einer party oder so... dann kann es doch immer passieren dass man flirtet, oder? also nich küssen oder so, oh gott!!! aaaaaber was wenn ich mich dann in einen anderen verliebe? denn die entfernung und so sind einfach ein problem... hilfe.
    was ratet ihr mir denn jetzt? soll ich sagen ich will eine beziehung führen, obwohl mich das Alter und die entfernung daran hindern? Oder soll ich es ganz lassen? aber nur befreundet sein, dass is so schwer, sobald wir uns sehen...:cry: ich bin einfach verzweifelt...
     
    #10
    KucKuck, 10 Januar 2007
  11. glashaus
    Gast
    0
    Lass es.

    Du willst ja die offene Beziehung nicht, weil du die offenen Beziehung willst, sondern weil du keine richtige Beziehung willst.
    Und so werden nur die gefühle verletzt - von beiden Seiten.
     
    #11
    glashaus, 10 Januar 2007
  12. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    aber ist nich die frage, ob ich einfach angst vor einer festen beziehung habe? was ist da eigentlich mein problem? ich meine, es is ja nich so dass man gleich verheiratet is... warum laufe ich immer weg wenns ernst werden würde? meine freunde sagen halt auch immer: er is halt zwei jahre jünger als du (ich bin 19!) und das is komisch und außerdem is er so viel nich da...wegen ausland... anders wäre es wenn er hier wäre... ach manno!!!
     
    #12
    KucKuck, 10 Januar 2007
  13. Starla
    Gast
    0
    Dann lass es doch einfach! Wenn Du nicht mit ganzem Herzen bei der Sache bist, wirst Du auf Dauer eh nicht glücklich werden...
     
    #13
    Starla, 10 Januar 2007
  14. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    wenn ihr euch wirklcih so gut versteht und euch liebt, dann setzt das Alter (2 jahre sind net viel!!) keine schranken, und die entfernung auch nicht..
    nur DU SLEBST....
    du stehst dur nur selber im weg und musst am besten wissen, ob du es durchhältst, eine solche beziehung zu führen oder nicht, aber wenn du eine führen möchtest, dann doch eine feste :zwinker:
    wenns nicht funktioniert, kann man immer noch schluss machen
     
    #14
    medice, 10 Januar 2007
  15. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Das Alter find ich kein Problem (hab den anderen Thread als "Schwarzleserin" verfolgt :grin:). Ich hatte auch mal denselben Altersunterschied, wir kamen damals zusammen, als ich 19 war und er 17.

    UND es war auch eine Fernbeziehung über 500km, da wir beide Schüler ohne eigenes Einkommen und ohne Autos waren, haben wir einander nur alle 2-3 Monate gesehen und sonst halt viel telefoniert (für Euch wäre Skype vielleicht eine kostenlose Alternative, geht ja auch im Ausland, wenn er ein Laptop mit Internetanschluss hat!).

    Wenn Du in ihn verliebt bist und das jetzt nicht nur so ein "rumprobieren" ist, dann sag ihm ehrlich, dass Du Dir eben eine Beziehung mit ihm vorstellen könntest, aber dass halt solange er ne Freundin hat, zwischen Euch nix mehr laufen wird, was nicht rein freundschaftlicher Natur ist. Dann kann ER ja entscheiden, ob er das auch möchte oder lieber nicht.
     
    #15
    SottoVoce, 10 Januar 2007
  16. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    danke für die vielen antworten!

    ja, wahrscheinlich bin es wirklich nur ich, die mir selber im weg steht... aber was mich verunsichert ist eben diese unsicherheit... ich denke zwar sehr sehr viel an ihn und und ich habe auch gefühle, aber ich weiß nich ob diese ausreichen...wenn ich es doch nur wüsste!!!
     
    #16
    KucKuck, 10 Januar 2007
  17. TimonteY
    TimonteY (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    1.Würdest du ihn lieben, würdest du diesen Thread nicht erstellt haben...
    Leb dich erstmal aus...
    Egal in welcher Hinsicht...es verletzt mindestens einen von euch...
     
    #17
    TimonteY, 10 Januar 2007
  18. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    was meinst du denn dann genau mit leb dich aus....???
     
    #18
    KucKuck, 10 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Darf man soetwas
Brillenpizza
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
21 Antworten
L1n@
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2016
36 Antworten
Aleni19
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2016
10 Antworten