Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

darf nicht beim freund schlafen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von moppel, 22 Dezember 2004.

  1. moppel
    Gast
    0
    hallo!!!
    wie ihr schon im titel lesen konnten, erlauben es mir meine eltern einfach nicht, dass ich bei meienm freund schlafe, oder er bei mir.

    ich hab schon unzählbar viele versuche gestartet, meine eltern zu überreden, dass ich doch mal bei ihm schlafen kann.

    zum beispiel waren wir am letzten woche auf der weihnachtsfeier von seinem fussballverein. es war in seinem ort, ich wohne einen ort weiter. meine eltern haben darauf bestanden, dass ich auf jeden fall heimkomme. sie haben gemeint, ich kann zu jeder uhrzeit in der nacht anrufen, aber ich muss heimkommen.

    das gleiche wieder an silvester. ich werd zu ner party im ort von meinem freund gehen. aber meine eltern erlauben einfach nicht, dass ich bei ihm schlafe.

    mein freund ist jedes mal voll enttäuscht, wenn ich ihm sage, dass ich nicht bei ihm schlafen kann. und er nicht bei mir.

    wir sind ja jetzt schon länger als ein halbes jahr zusammen und er meint er versteht das einfach nciht (ich auch nid :wuerg: )

    ich hab auch schon tausend mal mit meinen eltern diskutiert, warum ich denn nicht bei ihm schlafen kann.

    sie meinen dann immer "du bist erst 16. also mit 16 geht das noch nicht. sie durften auch bis zu ihrer hochzeit nicht beieinander übernachten." Außerdem meinen sie, dass wenn ich jetzt schon anfange bei jemandem zu übernachten irgendwann mal bei unendlich vielen typen daheim war. und sie meinen, ich bin ihnen mal irgendwann dankbar dafür, dass sie mcih nciht lasse (wer's glaubt)

    die größte angst meiner eltern ist, dass ich mit meinem freund schlafe (die wissen nicht das, das schon lange passiert ist ;-) ich kann denen das aber auch nciht auf die nase binden, dass ich es schon lange hinter mir habe, sonst würden sie vollkommen durchdrehen und sagen, dass ich meinen freund gar nimmer sehen darf.
    ich weiss nicht, meine eltern sind sonst voll gut drauf, aber im thema sexualität leben sie noch im mittelalter.

    was würdet ihr in meinem fall machen

    danke schon mal
     
    #1
    moppel, 22 Dezember 2004
  2. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Und wenn du sagst du schläfst bei ner Freundin?! Und sie dir nen Alibi gibt?

    Ich kann da eigentlich nicht mitreden denn ich hatte das Prob nie.

    Wenn es deinen Eltern um den Sex geht, dann erklär ihnen einfach das ihr jetzt auch schon Sex habt und sie es auch nicht mehr verhindern können.

    Oder er schläft bei dir, dann haben deine Elten dich unter "Kontrolle"?!
     
    #2
    Schneggchen, 22 Dezember 2004
  3. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    @moppel: Das halte ich für keine gute Idee. Dann kommt's irgendwann, irgendwie doch raus und deine Eltern werden dir so schnell nicht wieder was glauben...

    Ansonsten kannst du wahrscheinlich gar nichts machen, so blöd das ist. Du bist noch nicht 18, also können deine Eltern dir das Übernachten bei ihm auch verbieten. Ich kann schon verstehen, dass sie dich nicht lassen, vor allem, wenn auch Abholen abends möglich ist. Meine Eltern sind auch ein wenig so.
    An deiner Stelle würde ich ihnen auch nicht sagen, dass ihr sowieso schon Sex habt, aus den von dir genannten Gründen eben.

    Bleibt also als letzter Vorschlag:
    Es ist allerdings fraglich, ob ihr dann in einem Bett schlafen dürft...aber wenn sie dir erstmal erlauben, dass er überhaupt bei dir zu Hause schläft, würde ich das schon als Kompromiss annehmen. Ist sicher nicht das Gleiche wie in einem Bett zu schlafen, aber doch schonmal ein Anfang.
     
    #3
    cranberry, 22 Dezember 2004
  4. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Sag doch am besten deinen Eltern ganz ehrlich, dass ihr schon Sex hattet und
    es auch weiterhin tun werdet - ob jetzt beim übernachten oder nicht!
    Wie verhütet ihr denn?
    Mach deinen Eltern auf jeden Fall klar, dass du dich damit auskennst und auch
    Verantwortung übernehmen kannst.
    Frag deine Eltern, ob sie denn wollen, dass du sie anlügst, nur um zu deinem
    Freund kommen zu dürfen (sag dann das Beispiel, dass du ja auch sagen
    könntest, du seist bei einer Freundin).
    So hab ich das auch gemacht und es hat geklappt.
     
    #4
    tinchenmaus, 22 Dezember 2004
  5. rote_gefahr
    0
    ich muss tinchenmaus schon recht geben....das is ne idee.

    Ich hatte das Problem auch nie....aber wenn ihr euch das nächste mal streitet um dieses Thema -was bestimmt schon passiert ist- würde ich ihnen knallhart an den Kopf werfen das ihr schon zusammen geschlafen habt, natürlich geschüzt...davon geh ich jetzt mal aus.

    Was abends passiert kann auch tachsüber passieren haben meine Eltern immer gesagt.

    Wie sieht es bei dir mit der Pille aus?? habt ihr das Thema schonmal angesprochen ?

    Bei meinen Eltern war es auch normal das man vor der ehe nicht beim Partner übernachtet hat.

    ICh mein....Rückgängig können sie eh nix mehr machen, also sag es ihnen und gut is....musst halt mal was riskieren, nur so kann man was gewinnen ! :zwinker:

    Was sagen denn die Eltern von deinem Freund dazu....und wie alt ist dein Freund ?
     
    #5
    rote_gefahr, 22 Dezember 2004
  6. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    @moppel-hoppel: In Deinem Alter bin ich noch auf Bäume geklettert und hab' Mädels unter den Rock geguckt! :grin: In Deinem Alter wusste ich noch nicht mal, dass es 2erlei Leute gibt! LOL :grin:
    Du brauchst net bei ihm schlafen, basta. :O
     
    #6
    swisspacha, 22 Dezember 2004
  7. rote_gefahr
    0
    :blablabla
     
    #7
    rote_gefahr, 22 Dezember 2004
  8. moppel
    Gast
    0
    also mein freund wird 19 und seine eltern hätten nichts dagegen, wenn ich bei ihm übernachten würde (können sie ja gar nix dagegen haben, er ist ja schon 18)

    wir verhüten mit der Pille. also da würde es keine problem geben.

    ich denk das problem meiner eltern ist nicht, dass ich schwanger werden könnte, weil sie wissen ja dass ich die pille nehem (habe sie aber ursprünglich wegen zu starken blutungen bekommen)
    sie meinen einfach, dass es sich nicht gehört mit 16 schon sex zu haben. ich glaub das ist das hauptproblem

    deshlab kann ich ihnen auch nicht einfach unter die nase reiben,d ass ich schon mal sex hatt. sonst würden sie ja total durchdrehen.
    meiner mutter könnt ich sogar zutrauen, dass sie mir dann total verbieten würde meinen freund zu sehen.
     
    #8
    moppel, 22 Dezember 2004
  9. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    das ist ja krank! ich mein am anfang versteh ichs irgendwie aber nach nem halben jahr Beziehung??

    und was wenn du einfach nciht heim kommst?
     
    #9
    keenacat, 22 Dezember 2004
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    also ich hab es immer so gemacht dass ich einfach nich auf meine eltern gehört hab,bis es ihnen lieber war ich sage wo ich bin,als dass ich es einfach tue,so hab ich alles durchgekriegt °~°
     
    #10
    Sonata Arctica, 22 Dezember 2004
  11. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    so siehts leider aus. aber ich kenne das Problem. Darum habich in meinem Leben schon rumgelogen, wie nix gutes, und bereue das auch alles schrecklich. Aber meine Freiheit ist mir nunmal wichtig und wars mir schon immer.
    Da einige das hier nicht zu kennen scheinen, es gibt auch andre Eltern als eure. Konservative, wie du von moppel auch. Anfang des Jahres durfte ich noch nichmal bei nem Kumpel (!!) übernachten, der weiter weg wohnte und konnte deswegen nich auf seinen 18. gehn. Mit Eltern wie meinen offen über Sex reden - unmöglich. In meiner letzten offiziellen Beziehung (mit 16) durftich auch weder bei ihm, noch er bei mir pennen. Aber das tagsüber was passiern könnte, darüber macht man sich keine Gedanken.
    von daher haltichs auch für fraglich, dass sie das erlauben.

    Um nochmal auf beides zurückzukommen.. ein Teil meiner Lügen ist neulich aufgetan worden, als durch nen Computerfehler ne Rechnung für die Pille danach kam, die ich mir leider vor ner Weile mal holen musste.
    Daraufhin hieß es wie könnte ich nur meine Eltern anlügen, ihnen was verheimlichen, ich dürfte doch n Freund haben und bei dem pennen und er auch bei mir (ach, auf ein mal, wie interessant), mir die Pille verschreiben lassen etc.
    Dennoch bin ich immer noch nicht offener zu ihnen als vorher. Immer den Weg des geringsten Widerstands, diskutieren bringt eh nix.. und zugeben, dassich bis Sonntag ne Art Fickbeziehung hatte, is auch nich drin :rolleyes2


    Von daher kann man moppel hier eigentlich keinen Rat geben, finde ich. Die Leute, die hier sagen, man kann doch über alles reden.. Tut mir leid, aber manchmal ist das eben nicht so :frown:

    denn genau die Gefahr seh ich auch.
     
    #11
    DieDa, 22 Dezember 2004
  12. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    kennen deine eltern ihn denn?
     
    #12
    User 12529, 22 Dezember 2004
  13. Sweety17
    Sweety17 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es schwachsinnig wenn die eltern das einem verbieten wenn man schon längere zeit fest zusammen ist( darauf kommt es natürlich an)
    Wenn sie es verbieten macht man es doch sowieso heimlich also bringt das garnichts ,ich finde das verbit treibt einen noch mehr dazu
     
    #13
    Sweety17, 22 Dezember 2004
  14. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    natürlich is das schwachsinn, aber es gibt eltern, die sind so. die arme kleine tochter könnte sex haben und was bereuen :grrr: oder so
     
    #14
    DieDa, 22 Dezember 2004
  15. Lu!g!
    Lu!g! (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    nicht angegeben
    Würde mich auch interesieren..würde dann evtl. einiges klären.
     
    #15
    Lu!g!, 22 Dezember 2004
  16. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wenn sie schon länger als nen halbes jahr zusammen sind, könnte man davon ausgehn. (ich zumindest)
     
    #16
    DieDa, 22 Dezember 2004
  17. Lu!g!
    Lu!g! (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, heutzutage weiß man ja nie... :rolleyes2
     
    #17
    Lu!g!, 22 Dezember 2004
  18. klarna
    Gast
    0
    Hi,
    vor einiger Zeit hatte schon mal jemand einen Thread mit diesem Prob aufgetan.

    Bevor ich zulassen würde, dass meine Kinder werweisswo Sex haben, würde ich auf jeden Fall erlauben, dass der Freund bei uns schläft und umgekehrt. Ausserdem kann man sich als Elternteil ja denken, dass in dem Alter nicht mehr nur Händchen gehalten wird.

    Du solltest auf jeden Fall mit deinen Eltern auch unter diesem Aspekt reden. Das du die Pille nimmst wissen sie ja schon. Trotzdem solltest du sie auch darauf hinweisen, dass du dir der Verantwortung in Bezug auf Verhütung bewusst bist.

    Klarna
     
    #18
    klarna, 22 Dezember 2004
  19. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Naja aber manche eltern sind einfach nicht zu überreden. Mir gings mit meinem Ex ähnlich, wir warn ein jahr zusammen, er war fast jeden tag bei mir, wir warn im sommer zusammen im urlaub (das haben meine eltern komischerweise erlaubt), aber bei ihm übernachten durfte ich nicht :ratlos: und ich würd gern mal verstehen, warum. sie wussten, dass wir sex haben und was soll schon großartig in der nacht passieren was nicht tagsüber auch passiert??
    ich hab meine eltern da nie verstanden, mein dad meinte auch immer, wenn er einmal anfängt, mir das zu erlauben, werd ich ihn immer wieder fragen und nerven... eltern :rolleyes2
     
    #19
    starlight.fire, 22 Dezember 2004
  20. moppel
    Gast
    0
    ich geb "DieDa" recht. es gibt echt zwei arten von eltern. manche sind voll gut drauf und mit denen kann man auch reden. aber es gibt halt auch solche, wie ich zu hause sitzen habe :mad:

    ich weiss echt nicht wie ich bei meinen eltern noch was erreichen soll.
    aber eigentlich sind meine eltern ja schon naiv, denken wir machen nichts und sind immer brav. dabei kann doch tagsüber genauso was passieren.

    mein freund ist als ziemlich enttäuscht wenn ich ihm mal wieder sagen muss, dass er jetzt leider nach hause gehen muss und nicht bei mir schlafen kann. ist ja auch verständlich, bin ich ja auch.

    meine eltern meinten, ich kann in nem jahr noch mal kommen und mit ihnen da drüber reden. aber da wird's noch so viele situationen geben, wo ich meinem freund beibringen muss, dass es schon wieder nciht klappt.

    ich frag mich manchmal, ob er das überhaupt noch ein jahr mitmacht (also so wie's die eltern vorgegeben haben) oder ob's ihm davor zu blöd wird.
    ich stell's mir so schön vor, mal neben meinem schatz aufzuwachen.

    meint ihr es könnte irgendwann ein grund für meinen freund sein schluss zu machen, oder wird er es einfach akzeptieren und darauf warten, bis wir endlich dürfen???

    was meint ihr??? wenn er wirklich nicht mit mir zusammen bleiben würde, würde ich das meinen eltern echt nie verzeihen.
     
    #20
    moppel, 22 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - darf beim freund
Brillenpizza
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
21 Antworten
L1n@
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2016
36 Antworten
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2016
28 Antworten