Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Polar87
    Polar87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    26 März 2007
    #1

    das 1. mal mit Frenulum breve

    Hallo.

    Und zwar hatte ich noch nie Sex, und leider auch nen zu kurzes Vorhautbändchen (Frenulum Breve)

    Ich war beim Urologen und hab mit ihm einen Termin ausgemacht, nach Ostern, wo er es verlängert/wegschneidet.
    Und wie es der Zufall halt will, hab ich eine Frau kennen gelernt und wir wollen uns zu Ostern treffen. Sie will auch unbedingt Sex in der Zeit haben, wo ich da bin... drum liegt der Termin erst nach dem Treffen, wegen 4 Wochen Ruhezeit nach der OP!

    Mein Frage:
    Könnte ein Kondom dämmend wirken was die Belastung meines Vorhautbandes betrifft? Ich hab auch gemerkt, wenn ich aufm Rücken liege, dann ist die Eichel net so groß und damit die Belastung auch geringer.
    In anderen Foren las Ich, dass wenn es einreist, man es nur daran merkt das es halt zu bluten beginnt.

    Es ist für mich das 1. mal, was würdet ihr empfehlen?

    Danke im vorraus.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Frenulum breve
    2. Frenulum Breve - Nach der OP?
    3. Phimose und/oder Frenulum breve?
    4. frenulum
    5. Frenulum
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    26 März 2007
    #2
    Ich kenn mich damit zwar nicht aus, aber wenn dein Arzt dir schon einen Termin für eine OP gibt, dann ist die OP ja anscheinend zu empfehlen bzw. notwendig.
    Hat er dich nicht gefragt, ob du schon Sex hattest bzw. hast du ihn nicht gefragt, wie es mit Sex aussieht? Ob du Sex haben kannst bzw. schmerzfrei haben kannst?

    Und was heißt das, die Frau, die du kennengelernt hast will an Ostern unbedingt Sex?! :ratlos: Bestimmt sie das einfach so oder wie?
    Also so ganz objektiv würde ich sagen: Warte mit dem Sex lieber bis nach der OP!
    Allerdings kenn ich mich nicht aus, inwiefern einen ein Frenulum breve beim Sex evtl. behindern kann bzw. Schmerzen verursachen kann. Ich an deiner Stelle hätte das mit dem Urulogen besprochen bzw. würde da noch mal nachfragen.
     
  • horizon
    horizon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 März 2007
    #3
    mach die OP besser früher... außer du willst das extrem dämliche risiko eingehen - das ist eine ziemlich gut durchblutete ader in der gegend... und das blutet dann auch ziemlich stark, mal abgesehen davon, dass du wahrscheinlich sonstige schwierigkeiten beim sex haben wirst. wäre ne wirklich schöne erinnerung an das erste mal, so ein frenulumriss :wuerg: ....

    am besten fragst du deinen urologen :zwinker:
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    26 März 2007
    #4
    Kann mir bitte einer erklären was genau ein ,,Frenulum breve" ist? Kann es mir aus der Beschreibung des TS nehmlich überhaupt nicht vorstellen!:schuechte
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    26 März 2007
    #5
    2 Sekunden googeln und du weißt es:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Frenulum_breve
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    26 März 2007
    #6
    okay, Danke:smile:
     
  • Polar87
    Polar87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #7
    Hallo.

    Als ich es dem Urologen zeigte, meinte das es teilweise noch gänge, aber halt auch reißen könnte.
    Auch nachdem ich ihm sagte das ich noch Jungfrau sei.
    Also es ist net arg zu kurz.

    @ krava:
    naja bestimmen ist relativ, ich möchte es ja schließlich auch irgendwo :zwinker: , und sie selbst sagte eben das sie die Zeit wo ich dabin auf jedenfall haben möchte...

    Ich werd den Urologen nochmal anrufen.
     
  • wildchild
    wildchild (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    866
    101
    0
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #8
    Ach, wenn's nicht arg kurz ist, sieh's nicht so eng ;D .
    Nein, das mein' ich ernst:
    Sex ist sowas von wundervoll, dass sich sogar dadurch dein
    Problem von selbst lösen könnte ^^ . Ich hab' mich in etwa
    der gleichen Situation wie du befunden und nach... hm...
    so ungefähr 9 Matrazentangos über die Wochen verteilt hat
    das Frenulum sich dadurch so stark gedehnt, dass es mir mittler-
    weile überhaupt keine Probleme mehr macht. Und glaub' mir,
    davor HAT es mir Probleme gemacht:
    Es bei SB bis zum Anschlag nach hinten zu ziehen war schlicht-
    weg undenkbar... hach ja... war :zwinker: ...
     
  • Polar87
    Polar87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #9
    ^^, schön das jemand jemand schreibt der weis wie das ist :smile:,

    Ich war heute auch nochmal beim Urologen, nur deswegen, er sagte: auf jedenfall Gummi (wahrscheinlich eher wegen Verhütung) und dann könnte es passieren das es entweder gleich ganz durchreist... was mir die geplante OP ersparen würde, oder es reist eben ein. In beiden Fällen sollte ich eine Urologie aufsuchen die das dann vernähen.

    Nur falls ich selbst beim Einriss das Bluten selbst stoppen kann, indem ich mein Schniebel zwischen Daumen und Zeigefinger nehme und die Blutung zuhalte etwa 10min. lang, brauche ich keine Urologie aufsuchen.
    Und dran verblutet sei auch noch niemand :]
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #10
    ich schätze eher damit in eine eventuell entstehende wunde weniger keime gelangen
     
  • Kleiner Willi
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    27 März 2007
    #11
    http://de.wikipedia.org/wiki/Frenulum_breve

    Da steht "Unter Umständen wird die Eichel beim Zurückziehen der Vorhaut oder bei der Erektion des Penis durch den entstehenden Zug nach vorne abgeknickt."

    Wie soll ich mir das vorstellen wenn man den (Penis) zurückzieht knick der nach oben ab oder wie? Und ist das schlimm?
     
  • Polar87
    Polar87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #12
    No, die Eichel wird seitlich gezogen, auch beim eregten Zustand. Da das aber halt schwieriger geht wenn das Glied steif ist, strafft es das Vorhautbändchen ungemein, was halt zu einem Riss oder Durchriss führen könnte beim Geschlechtsverkehr...
     
  • Kleiner Willi
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    27 März 2007
    #13
    Ich kann mir das irgendwie gar nicht vorstellen tut das weh oder so und was soll denn (durch)reißen und ist das schlimm wenn "was" reißt?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #14
    Das Frenulum kann reißen. Bei einem Frenulum breve steht es ja im erregten Zustand unter Spannung und da kann die Bewegung beim Sex eben ihr Übriges tun.
    Ich bin zwar kein Mann, weiß aber, dass das Frenulum sehr berührungsempfindlich sein kann und somit dürfte es wohl ordentlich weh tun, wenn es reißt.
    Medizinisch gesehen ist das nicht so schlimm - es blutet eben ein bisschen und muss dann wieder zusammen"geflickt" werden. Allerdings kann es dabei natürlich zu ästhetischen Unstimmigkeiten kommen und die Schmerzen dürften - wie erwähnt - auch nicht unbertächtlich sein.
     
  • Kleiner Willi
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    27 März 2007
    #15
    Achso ich kannt das gar nicht wüsste auch nicht das dass bei mir der fall sein sollte :hmm:.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #16
    Naja, ob du ein Frenulum breve hast, wirst du ja selber wissen :zwinker:
     
  • Kleiner Willi
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    27 März 2007
    #17
    Nein ich meine/glaube/hoffe nicht. Wenn ihr versteht was ich meine.^^
     
  • Polar87
    Polar87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #18
    @ Nubecula:

    :smile: also ich hab halt in einem anderem Forum gelesen, dass er derjenige net gemerkt hat, sondern erst als er sein Penis aus der Vagina zog und da auf einmal But da war.

    der Urologe hat heute auch nichts von Schmerzen gesagt, sondern nur von bluten, drum mach ich mir weniger Sorgen, was ich auch allen anderen raten würde...,
    Wenn das Glied steif ist und man halt "an der Arbeit" ist... merkt man das glaube ich auch net unbedingt... ,
    zum Beispiel gibt es Sprüche wie: mein **** brennt ...
    verstehst du/ihr ?
     
  • Kleiner Willi
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    27 März 2007
    #19
    Kann das auch passieren wenn man mit der Hand an der Arbeit ist (also das dass Blutet)?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #20
    Naja, wie gesagt, ich hab keins :zwinker:
    Aber ich könnte mir halt gut vorstellen, dass es eben weh tut, weil da ja einige Nerven langlaufen. Vielleicht ist das aber auch von Person zu Person unterschiedlich, das reißen des JFH tut ja auch nicht jeder weh :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste