Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

1. Mal Sex nach Sexpause - wie wars?

  1. wie solls schon gewesen sein.. so wie immer?!

    6 Stimme(n)
    14,6%
  2. toll :)

    28 Stimme(n)
    68,3%
  3. irgendwie blöder als vorher..

    4 Stimme(n)
    9,8%
  4. was ganz anderes

    3 Stimme(n)
    7,3%
  • mäh
    Gast
    0
    7 April 2008
    #1

    Das 1. Mal Sex nach Sexpause - wie wars?

    also mein Freund und ich machen momentan eine Krankheitsbedingte Sexpause und mich würde einfach mal interessieren ob ihr ähnliche Erfahrungen hattet.
    Ich hoffe so einen Thread gibts nicht schon, hab gesucht aber nichts in der Art gefunden.

    War das 1. Mal danach etwas besonderes für euch?
    War es danach irgendwie anders?
    Würdet ihr es nochmal durchstehen?

    Lg
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    7 April 2008
    #2
    wir haben noch nie eine sexpause gemacht.
    gab keinen grund dazu :zwinker:

    verändert sich sex dadurch tatsächlich?

    also eigentlich verzichtet man ja "nur" auf reinen GV oder? alles andere ist ja erlaubt?
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    7 April 2008
    #3
    ich kenn das nur wenn einer von uns beiden mal verreist ist, das wir dann mal ne pause von 7 tagen oder so hatten...
    War das 1. Mal danach etwas besonderes für euch?
    besonders nicht aber heftig
    War es danach irgendwie anders?
    ja sehr sehr heftig
    Würdet ihr es nochmal durchstehen?
    klar ...sind ja nur nen paar tage
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.320
    298
    1.003
    Verheiratet
    7 April 2008
    #4
    Wir hatten auch mal eine längere Pause, weil ich im Krankenhaus war (jaaaa, auch 2 Wochen können sehr lang sein wenn man frisch verliebt ist :zwinker: ) und das erste Mal danach war dann schon etwas besonders.
    Man nimmt sich ganz viel Zeit und (zumindest war oder ist es bei uns immer so) ist dann ganz besonders romantisch. Wir treiben es dann nicht so heftig sondern ganz langsam und kuschelig :herz:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    7 April 2008
    #5
    Ja, hatten wir ein paar Mal, das längste 4 Wochen da ich auf Urlaub war...oder sonst halt so 1 Woche wenn er weg war. War schon was besonderes und besonders schön. Intensiver irgendwie.
    Ob ich es noch einmal durchhalten würde, klar, hab ja keine andere Wahl wenn ich oder er zB Urlaub machen oder einer krank ist.
     
  • mäh
    Gast
    0
    7 April 2008
    #6

    ich könnt mir vorstellen dass das bei uns dann auch so ist :herz: fänd ich toll :engel:
    naja ein paar wochen sinds noch bis dahin...
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    7 April 2008
    #7
    Die normalen Beziehungssexpausen von 1-3 Monaten, hat mein Mann noch nichtmal bemerkt und es war also völlig normal.

    Was anderes sind die Sexpausen nach einer Geburt, danach war ich schon verändert und der Sex auch, aber eher positiv.

    Ebenso positiv war die Sexpause vor und nach meiner Sterilisation, das erste mal ohne Gefahr ohne Kondom zu vögeln, das war wirklich toll und das haben wir richtig ausgekostet.:zwinker: :drool:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.320
    298
    1.003
    Verheiratet
    7 April 2008
    #8
    Off-Topic:
    :eek: :cry: so langsam bekomme ich echt Mitleid :kopfschue -mit meinem Ex war es nicht anders.


    :smile: Das empfand ich auch als sehr positiv-ist fast so wie das erste Mal. :herz:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    7 April 2008
    #9
    Krankheitsbedingte Sexpause gabs bei uns eigentlich noch nicht bzw. keine, die länger war, als unsere sonstigen Sexpausen. Wir haben sowieso nicht jeden Tag Sex und 1 Woche mal keinen zu haben, ist bei uns durchaus normal, also ist eine Woche Krankheitspause auch nicht anders.
    Längere Pausen gabs höchstens mal so ca. 2 Wochen und eben mehrere Monate, als wir nämlich nicht zusammen waren.

    War das 1. Mal danach etwas besonderes für euch? Nach 1 oder 2 Wochen nicht, aber nach Monaten schon
    War es danach irgendwie anders? Der Sex? Eigentlich nicht, aber kam mir vielleicht so vor
    Würdet ihr es nochmal durchstehen? den Sex? natürlich! :smile: Die Pause? Wohl auch, aber ungern.
     
  • Puschelchen
    0
    7 April 2008
    #10
    Wir hatten eine 4-Wöchige Sexpause, da wir eine Beziehungspause eingelegt haben.

    War das 1. Mal danach etwas besonderes für euch?
    Ja, war es.

    War es danach irgendwie anders?
    Allerdings, viel intensiver als die anderen Male

    Würdet ihr es nochmal durchstehen?
    Denke schon, aber nicht freiwillig :tongue:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 April 2008
    #11
    ja, wir hatten das auch schon, aber nicht nur krankheitsbedingt, sondern auch, als wir uns länger nicht gesehen hatten. der erste sex danach ist meistens anstrengend und unangenehm.
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    7 April 2008
    #12
    Wir hatten eine eher psychisch bedingte Sexpause.
    Das erste Mal danach war grauenhaft, weil viel zu früh.

    Also haben wir die Pause verlängert, und das nächste Mal wird dann hoffentlich ganz anders und viel besser... (hoffentlich)
     
  • XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    7 April 2008
    #13
    also ich find das erste mal nach einer längeren pause nich so berauschend... ich komm denn immer zu schnell :kopfschue aber danach kann ich wieder stundenlang :engel: :schuechte
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    7 April 2008
    #14
    Die längste Pause waren bei uns 3 Wochen weil er da verreist war.
    Ich würde jetzt nicht direkt sagen, dass der Sex anders war. Der Einzige Unterschied war eben, dass man sich mehr drauf gefreut hatte und das Ganze dann etwas kürzer war als sonst (nicht mehr erwarten können :zwinker: ).
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    7 April 2008
    #15
    Das Einzige, was nach ner Pause anders ist, sind die Schmerzen, die ich dann habe, weil es so ist, als würde er mich neu entjungfern :tongue:
     
  • Aliena
    Aliena (39)
    Sehr bekannt hier
    1.522
    198
    664
    vergeben und glücklich
    7 April 2008
    #16
    Die Sexpausen, die ich gegen Ende der Beziehung mit meinem Ex hatte, haben mich nicht sonderlich gestört. Jetzt werd ich schon kribbelig, wenns mal paar Tage sind :schuechte Aber irgendwie freu ich mich jetzt schon wieder drauf, wie es wird, wenn ich nach der Woche Urlaub zurückkomme :drool: Ein Mix aus kuschelig, intensiv und leidenschaftlich :herz:
     
  • XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    7 April 2008
    #17
    hehe was hast du denn für pausen dass dein jungfernhäutchen wieder zusammen wächst :grin:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    8 April 2008
    #18
    Es war total langweilig :-D

    Eigentlich wars nur eine schnelle 5 Minuten-Sache weil wir einfach beide nur so schnell wie möglich Sex haben wollten. Der richtig schöne Sex kam dann erst am Abend. Schätze mal, so wird es das nächste Mal auch wieder sein.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    8 April 2008
    #19
    Eine Sexpause hatte ich eigentlich noch nie.
     
  • Mauerrabe
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    101
    0
    Single
    8 April 2008
    #20
    Hmm, meistens sehr schön, manchmal tuts aber auch weh
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste