Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das "andere" erste Mal

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von incise, 24 Juni 2001.

  1. incise
    Gast
    0
    TJa, tut mir leid für alle denen dieser Thread eigentlich helfen soll aber es gibt eben auch andere Seiten des ersten Mals und die sollte man auch beachten.

    Ich war bis zu meinem 20. Lebensjahr Jungfrau, nicht aus Mangel an Gelegenheit sondern weil es für mich etwas besonderes werden sollte ... wahrwscheinlich habe ich zu lange gewartet. Im Urlaub lernte ich einen Hotelangestellten kennen, ich vertraute ihm leider, war viel zu gütmütig. Er vergewaltigte mich erst anal und entjungferte mich auch später. Soviel zum Thema 1. Mal.

    Ihr könnt euch ja meine Probleme danach vorstellen. Meine jetzige "Beziehung" hat mir geholfen, wieder zu vertrauen, meinen Körper zu akzeptieren und mich gehen zu lassen. Einen Orgasmus hatte ich noch nie und ich kann immer nicht verstehen wieviel Jungs die Orgasmuslügen von uns Frauen noch glauben.

    Ich sehe es so das ich mein erstes Mal mit meinem jetzigen "Partner" hatte und das das damals nicht existiert. Also Mädels, seid vorsichtig und schaut euch den Jungen gut an...

    Hilfe bei www.gegenwehr.de

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 24. Juni 2001 17:54: Beitrag 2 mal editiert, zuletzt von incise ]</font>
     
    #1
    incise, 24 Juni 2001
  2. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Oh Mann!
    Das hört sich ja wirklich grausam an, was du mit diesem Hotelangestellten erlebt hast! Es tut mir echt leid für dich! Und ich finde es toll, dass du hier darüber so offen schreibst.
    Viel Glück, Daucus
     
    #2
    Daucus-Zentrus, 24 Juni 2001
  3. Angelina
    Gast
    0
    Hi!

    mhm - du hast vollkommen recht. Man muss sich seine Partner genau anschauen. Aber man weiss eben nicht immer was für ein Drecksack hinter einem tollen Lächeln und lieben Worten steckt. Es tut mir auch leid für dich! Und falls du die folgende Page noch nicht kennst. Sie ist einfach nur super und kann ich jedem der das mal durchgemacht hat nur empfehlen:
    Der Weg ist das Ziel...

    Viel Glück auch von mir,
    Angie!
     
    #3
    Angelina, 25 Juni 2001
  4. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi incise!

    Find ich richtig toll, dass du darüber so offen reden kannst! Das heisst schon was, denn das kann dann nicht jede bzw. jeder. Und ich muss sagen, dass es mir auch leid tut, dass dir so etwas passieren musste!
    Und du hast recht, man solte echt vorsichtig sein, mit wem man sich einlässt! Aber so einfach ist das auch nicht! Denn man merkt oft zu spät, was für ein "Arsch" das ist! Manchmal frage ich mich sogar selbst, ob es richtig ist, was du (also ich tue). Aber das kann man nie so genau wissen.
    Ich wünsche dir weiter hin alles gute!
    Und sag ma, hast du ihn wenigstens dafür angezeigt, für das was er dir angetan hat???

    Lieben Gruß
    *Sylver* :rolleyes2:
     
    #4
    Sylver, 25 Juni 2001
  5. incise
    Gast
    0
    Hi ihr,

    finds echt lieb das ihr mir geantwortet habt. Klar braucht es ein weilchen bis man darüber redet.. Nein, sylver, ich habe ihn nicht angezeigt. Wäre mir alles viel zu anstrengend gewesen (wußte ja nicht einmal seinen Nachnamen)und so toll ihn zu sehen und alles nochmal zu erzählen wär es auch nicht gewesen.

    sorry das ich nicht vorher geantwortet habe, aber ich war im urlaub (diesmal aber ordentlich...)

    liebe grüße, ines :smile:
     
    #5
    incise, 19 Juli 2001
  6. Diamant
    Gast
    0
    Hi Incise, sorry das ich dir vieleicht ins gewissen rede aber für gewöhnlich ist es so das es Vergewaltiger nicht nur bei einer Frau lassen.

    Sicher ist es nicht toll wenn alte Gefühle wieder aufleben, aber irgendwie finde ich das man schon gegen solche Typen vorgehen sollte. Oder kannst du verantworten das er ganz einfach die Chance hat anderen Mädels das ganz gleiche wie dir anzuzun ?

    Naja, wie auch immer, letztendlich ist es dein Bier.
     
    #6
    Diamant, 19 Juli 2001
  7. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Diamant hat recht, von diesen Dreckschweinen kommen viel zu viele ungestraft davon :angryfire:. Viele Frauen schämen sich oder haben Angst und zeigen die Kerle deshalb nicht an, was zwar eigentlich ein Fehler ist, aber wenn einer dazu psychisch nicht in der Lage ist, dann kann man ihm auch keinen Vorwurf daraus machen. Meist führen die Gerichtsverhandlungen ja ohnehin zu nichts --&gt; Freispruch aus Mangel an Beweisen - heißt es dann meistens. Aber meiner Meinung nach geht es nicht um eine Verurteilung, sondern in erster Linie darum, dass er angezeigt wird, denn allein da hat er schon Schiss. Die ganzen Verhandlungen etc., viele geben ihre Tat dann von alleine zu. Einen Denkzettel hätte er allemal verdient ... wenn ich so einen erwischen würde ... :grrr:
     
    #7
    Garagensprengerin, 21 Juli 2001
  8. passion_love
    0
    Hi du!

    Leider habe ich dein posting erst jetzt gelesen, aber lieber später als nie! :zwinker:

    Das was du erlebt hast, muss dir sehr weh getan haben und ich kann mir nur zu gut vorstellen, dass es noch ärger sein muss, wenn man "es" zum ersten Mal erlebt :frown:
    Daher tust du mir wirklich sehr leid!!!!

    Aber andererseits finde ich es total super, dass du diesen Tread gestartet hast und noch toller finde ich es, dass du so lieb bist und versuchst die Mädels vor solchen Männern zu warnen!!! Find ich einfach total herzig von dir! :smile:

    Ich drück dir die Daumen, dass du bald damit noch besser umgehen kannst, als bis jetzt und dass du auch mal eine ganz normale, intakte Beziehung führen kannst!
    *ganzfestDaumendrück*

    Außerdem: Mädels besorgt euch in einem Waffengeschäft, oder solltet ihr schon über 18 sein, dann eben bei der Polizei, einen Pfefferspray - damit fühlt man sich gleich weit sicherer.
    Zum Beispiel wenn ich in ner dunklen Gasse gehe, ist das erste was ich mache, dass ich diesen Spray aus der Tasche nehm und schon mal vorsichtshalber meinen Finger auf den Druckknopf lege ... man kann ja nie wissen!

    Also passt auf und geht nicht irgendwie leichtsinnig irgendwelche Dinge ein!!!!!!!

    bye

    Petra
     
    #8
    passion_love, 21 Juli 2001
  9. Jan-Hendrik
    0
    Tja leider ist es in Deutschland tatsächlich so, dass Vergewaltigungen stattfinden aber das Rechtssystem dieses fast gar nicht ahndet! Da braucht man eine BILD-Zeitung, damit die Polizei mal wirklich tätig wird und dann werden die Leute gerade mal für 10 oder 14 Jahre verknackt *kopfschüttel* :shakehead:

    Und da sagt noch ein Lehrer "Wenn die Frauen die Beine breit machen sind sie doch selbst schuld". Dem hätte ich gleich eine reinhauen!

    Naja ich finde das Thema sehr traurig - aber wichtig sonst wird er vergessen!

    Gruß Jan
     
    #9
    Jan-Hendrik, 21 Juli 2001
  10. B@byBlue
    Gast
    0
    @ Jan-Hendrik 10-14 Jahre sind doch eh eine Menge, wenn man dagegen die Zeit ansieht, die man in Österreich dafür bekommt. Vielleicht gerade mal lausige 3 Jahre, und nach 1 Jahr wird man wegen guter Führung entlassen, wenn nicht früher... :angryfire:
    Da kommt mir jedesmal das Kotzen!

    Mein erstes Mal ist leider auch so verlaufen, nur ist das jetzt schon sooooo lange her. Das mit der Anzeige ist schön und gut, nur sich dann noch sagen lassen zu müssen, daß man doch eh selbst schuld ist, man eben besser aufpassen sollte und und und, wer mutet sich das in der Situation auch noch freiwillig zu?! Verhöre über sich ergehen zu lassen, als wäre man selbst der "Verbrecher"? Als Schlampe hingestellt zu werden?
    Da braucht man verdammt starke Nerven, und wenn man gerade so ein Trauma erlebt hat, wer hat die dann noch?
    So lange sich da nichts ändert, die Polizei nicht menschlicher mit Vergewaltigungs- oder Mißbrauchsopfern umgeht, solange werden sich auch nur die wenigsten zu einer Anzeige durchringen. Wahrscheinlich ist es eh nur ein verschwindend kleiner Teil, der zur Anzeige gebracht wird.

    Ich kann es auch nur noch einmal sagen: Mädchen, schaut euch die Kerle GENAU an, mit denen ihr nach Hause geht, oder denen ihr euer Vertrauen schenkt. Das kann böse enden...
     
    #10
    B@byBlue, 24 Juli 2001
  11. ox2001
    Gast
    0
    Iche denke, es ist vorallem schlimm, weil du ja extra auf den richtigen gewartet hast ...


    Naja, was soll man machen ... ? :confused:

    Aber is ja schoen, dass das jetzt in der Beziehung gut läuft :eckig:
     
    #11
    ox2001, 14 September 2001
  12. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo incise!

    Das glaub ich, dass es voll schlimm für dich wär, das alles noch mal zu erzählen! Das würde dann sicher alles wieder hockommen. (Hoffe du weisst wie ich das mein.) Aber trotzdem wärs vielleicht besser gwesen. Aber jetzt solltest du vielleicht versuchen es zu vergessen. ich weiss, sowas kann man nie vergessen. Aber ich denk du weisst wie ich das mein, oder?
    Ich wollt hauptsächlich "nur" mal fragen wie`s dir denn mitlerweile/im Moment so geht!!

    Gruß
    *Sylver*
     
    #12
    Sylver, 14 September 2001
  13. hey incise
    ich finds auch unglaublich super von dir dass du so darüber reden kannst. ich würde wahrscheinlich meinen ganzen kummer in mich reinfressen und absolut NIEMANDEM was davon erzählen. also: ich bewundere dich und deinen mut.
    mir ist gottseidank noch nichts passiert aber ich werde nachdem ich eure beiträge hierzu gesehen habe, werde ich noch viel viel viel mehr aufpassen. thank u all

    lg
    --princess--
     
    #13
    LittlePrincess, 21 September 2001
  14. Petra
    Gast
    0
    Hier ihr,

    ich möchte einfach mal diese Seite hier in den Raum stellen, die wohl beste im dt sprachigen Raum http://www.selbsthilfe-missbrauch.de

    Ich selbst bin Überlebende sehe aber die Sache etwas anders als Incise...
    Denn MIssbrauch ist nichts sexuelles, nichts schönes, nicht in das man einwilligt, nichts was mit Liebe zu tun hat...
    Daher ist für mich das erste Mal, genau das, was man drunter versteht.. :smile:

    Einigen haben hier angeführt, warum Betroffene die Täter nicht anzeigen zB... das würd ich auch gern auf diese seite verweisen, denn dort steht es am besten beschrieben..

    Liebe Grüße
    und dir Incise wünsche ich, dass du weiterhin mit deinem partner so eine Unterstützung hast :smile:
    Petra
     
    #14
    Petra, 21 September 2001
  15. TeraByte
    Gast
    0
    Hi,

    ich sollte solche threads nicht lesen - schlecht für meinen Blutdruck und ich hege immer so nette Gedanken wie abgesägte Schrotflinte kaufen solchen Arschlöcher die Eier abzuschiessen und sie dann elendig verrecken zu lassen.
    Oha, da hab ich mich jetzt wohl zum potenziellen Massenmörder geoutet :zwinker:
    Also ganz ehrlich, ich bin ein lieber netter Kerl, aber sollte so etwas mal jemand meinen Kindern oder meiner Partnerin antun, wird er nicht mehr die Zeit haben das zu bereuen.

    Kommt mir nicht mit vielleicht war er psychisch gestört - scheiss drauf, wenn das so ist kann man eh nix gegen tun und für immer wegschliessen kostet zu viel Geld - dann lieber entsorgen.

    Ja ja ich mach mir mit diesem Post sicher keine Freunde - aber unser Rechtssystem ist derart ( besonders im Bereich Vergewaltigungen, was immer noch ein Quasi Kavaliersdelikt ist ) überholt und weich, das man als Vergewaltiger doch drüber lachen kann. 4 Jahre verurteilt ( an sich schon ein Witz NUR 4 Jahre und seinen Schwanz schneidet man ihm auch ned ab ) und dann nach 2 Jahren wegen guter Führung raus.

    ARGH....

    Ich kann Euch Frauen nur bitten, macht den Mund auf - prangert diese Mistkerle an falls es ( und Gott möge das verhindern ) jemanden von Euch oder Euren Bekannten passiert. Lasst sie nicht davonkommen sonst werden andere leiden... und kämpft dafür das sich unsere Gesetze ändern.

    so ich hör jetzt auf sonst krieg ich noch nen Hass Flash
     
    #15
    TeraByte, 28 September 2001
  16. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    sauber gebrüllt tera,

    *sich dem voll und ganz anschließt*
     
    #16
    Norialis, 28 September 2001
  17. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    In manchen Ländern ist das durchaus noch so, das diesen Männern gewisse Teile entfernt werden (sprich: Kastration) - aber ansonsten können sich diese Länder auch net rühmen, weil das isses sowieso viel ärger als bei uns (ich möcht zb net gleich gesteinigt werden, nur weil ich was falsches sag in der Öffentlickeit).

    Einerseits find ich die 4 Jahre Strafe auch viel zu wenig, andererseits wenn ich mir Berichte über Gefängnisse in diversen Ländern geb, isses wahrscheinlich auch arg genug... wenn man als Gegenzug für eine Vergewaltigung selbst tagtäglich dran glauben muß.
    Ich finde sowieso, das es net reicht diese Leute einfach einzusperren und dann wieder freizulassen... es mangelt sicherlich an intensiver psychologischen Betreuung.
     
    #17
    Teufelsbraut, 28 September 2001
  18. TeraByte
    Gast
    0
    @ Teufelsbraut

    Tut mir leid, aber für Dein Argument von wegen mangelnder psychologischer Betreiung hab ich nun gar kein Verständnis.
    Nur weil irgendso ein promovierter Psycho Fuzzi während der Verhandlung sagt, der arme arme Täter sei als Kind von seiner Mutter nicht an die Brust gelassen worden und deshalb einen unbewussten persöhnlichkeitverändernden Hass gegen alles Weibliche entwickelt und sei deshalb nicht voll schuldfähig etc. bla bla sülz....

    NEIN! Verdammt, so etwas ist einfach nicht entschuldbar - es ist Fakt das wenigstens jedem 2ten Straftäter ob nun Mord oder Vergewaltigung verminderte Schuldfähigkeit zugesprochen wird.
    Und das kann so nicht weitergehen. Dieses ganze ich bin toll und Du bist doll Sozialisierungsgerede ist einfach nicht der richtige Weg.
    Ich bin auch nicht für die Todesstrafe, aber es sollte den Leute einfach nicht gestattet werden diesen Fehler ein zweites Mal zu begehen. LOL , ja wie macht man das?
    Die Antwort kenne ich auch nicht aber denkbar wären Pillen von der Marke 9mm FMJ, aber ich bin ja ned für die Todesstrafe...

    Jeder hat ne zweite Chance verdient, derjenige der diese Chance missbraucht hat meiner Meinung nach kein Anrecht mehr auf eine weitere - und Geld für nen Anstalt Aufenthalt sollte man auch nicht verschwenden - das Geld könnte man sinnvoller einsetzen - z.B. für die Opfer.
     
    #18
    TeraByte, 1 Oktober 2001
  19. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    *autsch*

    da fehlen mir die worte
    *sich auf teras seite schlägt*

    ich finde, es ist aus opfersicht pein genug, überhaupt ein solches erlebnis gehabt zu haben. aber die permanente angst, dass ihr peiniger selbiges wiederholen könnte und jemand anderem zu einem eben solchen opfer werden lässt.

    ich finde es gibt schon genug opfer in unserer gesellschaft und dem treiben muss endlich eihalt geboten werden !!!
     
    #19
    Norialis, 2 Oktober 2001
  20. Bloody-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Tja leider ist es in Deutschland tatsächlich so, dass Vergewaltigungen stattfinden aber das Rechtssystem dieses fast gar nicht ahndet! Da braucht man eine BILD-Zeitung, damit die Polizei mal wirklich tätig wird und dann werden die Leute gerade mal für 10 oder 14 Jahre verknackt *kopfschüttel*
    Und da sagt noch ein Lehrer "Wenn die Frauen die Beine breit machen sind sie doch selbst schuld". Dem hätte ich gleich eine reinhauen!
    [/quote]


    Ja, allerdings...das sehe ich nicht anders...
    Vorallem werden diese täter auch noch einigermaßen gut behandelt....meistens läuft es ja so ab, dass sie in eine Therapie kommen und auch noch Mitleid geniessen, und danach wieder auf freien Fuß gesetzt werden, vonwegen der Kerl sei kuriert. Sowas kriegt man nicht aus einem Menschen heraus. Diese Perversion der Gesellschaft ist es, die mich einfach oft nur noch ankotzt...diese Gleichgültigkeit vieler menschen, und das Weggucken, wenn etwas ist.
    Es ist ja echt schon fast so, dass man auf der Straße vor 100 leuten vergewaltigt werden könnte, ohne, dass jemand eingreift...entweder gehen sie kopfschüttelnd vorbei, machen einen Bogen und sehen weg oder stellen sich im Kreis auf und gucken zu, als wär es eine kleine Prügelei zwischen twei 12-jährigen!

    Gruß,

    Bloody Lady
     
    #20
    Bloody-Lady, 23 Oktober 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - andere erste Mal
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Highzane
Das erste Mal Forum
20 Oktober 2016
6 Antworten