Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das blöde Gelabere meiner Mutter

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Pure_Poison, 23 September 2004.

  1. Pure_Poison
    0
    Sooo mein liebe Mutter,...ein Unikat. Ich weis net ob jemand drauf antworten kann/will aber ich muss hier meinen Dampf ablassen.
    Kaum ist mein Freund in Sicht kommt ihr Kommentar "ach is der schon wieder hier..." und dann wird mein Freund sehr "liebevoll" begrüßt. Es nervt mich so sehr dass er ihr überhaupt nicht passt, denn sie hat ihre ganz persönliche Vorstellung von meinem "perfekten" Freund. Er ist nur echt dummerweise genau das Gegenteil von ihren Vorstellungen. Also Beispiel: sie würde liebend gerne einen gut angezogenen Beamten-Sessel-Pupser sehen als meinen Freund, der LKW-Fahrer bei ner Entsorgungsfirma is und nicht wirklich immer gut riecht [​IMG]. Ok, er "frisst" sich so mehr oder weniger bei uns durch, da seine mutter nich wirklich viel für ihn kocht und er bei uns halt so ein "familiengefühl" hat, (seine eltern sind geschieden, er lebt bei seiner mutter). Das ist ihr auch ein großer dorn im Auge, denn sie füttert ja nicht irgendwelche Leute durch (wohlgemerkt machts eigentlich mein Vater und der sagt da nix).
    Dann das Thema dass meine Mutter mal seine kennenlernt,...davon will sie gar nichts wissen, denn diese lt. meiner Mutter "ekelhafte Person" will sie nie im leben treffen. Gut, meine Mutter liebt Sauberkeit, putzt jeden Tag, trifft sich mit ihren Freundinnen, geht ins Fitnessstudio usw. Seine Mutter hat glaub ich 10 jahre schon nicht mehr wirklich die Wohnung geputzt, kuckt tag und nacht tv und ist absolute kettenraucherin.
    Ja mir grausts schon so davor,...

    Das war jetz nur ein kleiner Teil davon wie es bei uns steht,...gehts jemanden ähnlich? [​IMG]

    strange_girl
     
    #1
    Pure_Poison, 23 September 2004
  2. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hallo....

    ich kann dich sehr gut verstehen dass dich das verhalten deiner mutter verletzt.
    schließlich ist "er" der mensch, den du liebst.
    vielleicht solltest du mit deiner mutter einfach in ruhe darüber reden!
    erklär ihr, dass dein freund nicht das glück hatte in einem sauberen, wohlbehüteten elternhaus aufzuwachsen so wie du es durftest.
    dass er nichts dafür kann, dass seine mutter es mit der hygiene nicht so genau nimmt wie deine mutter.
    erklär ihr, dass du ihn liebst, er dir wichtig ist und du ihm das familiengefühl geben willst, dass er zu hause nie hatte.

    ich wünsche dir viel glück, halt zu deinem freund, er braucht dich!
     
    #2
    Luxia, 23 September 2004
  3. Nellie
    Gast
    0
    Ich schließe mich da an, ich kann auch verstehen, dass dich das Verhalten von deiner Mutter nervt und verletzt.

    Hast du denn schon mal mit ihr darüber geredet? Und wenn ja, was hat sie gesagt?

    Ich denke, es ist wichtig, dass du ihr klarmachst, dass du ihn liebst und dass ihr Verhalten nicht nur ihn verletzt, sondern auch dich. Du bist ihre Tochter und es ist klar, dass sie wie die meisten Eltern nur das Beste für ihr Kind will, aber du bist glücklich mit deinem Freund und er ist das Beste für dich, das muss sie doch irgendwie begreifen können.

    Setz dich einfach mal ganz in Ruhe mit ihr zusammen und sag ihr, wie du dich dabei fühlst und dass es dich sehr glücklich machen würde, wenn sie ihn akzeptieren würde.

    Liebe Grüße,
    ~NELLIE~
     
    #3
    Nellie, 23 September 2004
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.328
    248
    623
    vergeben und glücklich
    wow,ich kenn das garnicht!meine mutter is glücklich wenn ich glücklich bin und damit hat sichs!aber ich kenne das gefphl unbeliebt zu sein,ich halte mich immer sehr gern daheim bei meinem freudn auf wenn ich einen habe,weil ich wohl nich so die schwiegertochterambitionen mitbringe °~°
     
    #4
    Sonata Arctica, 23 September 2004
  5. Pure_Poison
    0
    Hmm naja was heisst mir ihr gesprochen,..hab ich natürlich schon mal. Aber heute hat sie schon wieder alles vergessen, wir waren im Landratsamt und da hat sie ihren Traumschwiegersohn wieder gesehen (Hemd, Krawatte, Stoffhose und so scheußliche Slipper). Und dann durft ich mir wieder anhören "ach des ist ja so ein netter,...schau wie der schon lächelt!! den müsstest dir angeln!" ich hab ihr dann gesagt, je mehr sie mir dagegen redet, desto mehr halt ich zu meinem freund. Und aus trotz und um sie zu ärgern :link: red ich momentan immer von verloben (obwohls wir eigentlich gar net eilig haben *gg*) und sie kuckt dann immer so :eek: Naja ein bischen spaß muss ja auch sein.
    Aber es nervt echt tierisch, vor allem weil sie meinen Freund dann immer als "absolutes kind, das ich nie mehr loskrieg" bezeichnet... Ach mütter

    strange_girl
     
    #5
    Pure_Poison, 23 September 2004
  6. Nellie
    Gast
    0
    Meinst du nicht, dass es vielleicht helfen könnte, wenn du dich mit ihr zusammensetzt und ihr versuchst klarzumachen, wie wichtig es für dich ist, dass sie ihn akzeptiert? Vielleicht hört sie ja damit auf, wenn sie merkt, wie unglücklich und traurig dich ihr Verhalten macht. Es könnte ihr dadurch auch klar werden, dass sie ihrer eigenen Beziehung zu dir damit erheblich schadet, wenn sie so weiter macht, wie bisher.

    Liebe Grüße,
    ~NELLIE~
     
    #6
    Nellie, 23 September 2004
  7. Shineon
    Gast
    0
    Hast du schon mal daran gedacht, dass der Grund für das Verhalten deiner Mutter in der Beziehung zwischen euch beiden liegen könnte?
    also grundsätzlich finde ich es richtig, dass du erwartest, dass deine Mutter deinen Freund respektiert (mögen muss sie ihn nicht müssen, das ist ihre Sache!). Aber du müsstest eigentlich auch Respekt vor deiner Mutter haben, und bei der Überschrift (`Gelaber meiner Mutter`) scheint das nicht unbedingt der Fall zu sein, oder irre ich mich da?
    Ich hätte auch keine Lust, jemanden ständig `durchzufüttern`, möglichst noch ohne Dank. Dein Argument, dass schließlich dein Vater deinen Freund durchfüttert, stimmt ja wohl hinten und vorn nicht. Schließlich macht deine Mutter ja wohl die Hausarbeit, oder? Dein Vater verdient das Geld, stimmts? Dann sind beide gleichwertig beteiligt am `Durchfüttern`. Kohle verdienen allein kocht keine Erbsensuppe, meinst du nicht.
    Also: Respekt beiderseits würde wahrscheinlich schon eine Menge bringen, Forderungen allein ändern gar nichts.
     
    #7
    Shineon, 23 September 2004
  8. Faulpelz
    Gast
    0
    Das Verhalten deiner Mutter ist absolut inakzeptabel. Leider scheinen Mütter öfters so zu reagieren. Das bekomme ich bei Freundinnen auch öfters mit.

    Da hilft meiner Erfahrung nach nur eins: Versuche sie in irgendeinem Moment zu erwischen, wo sie kurz Zeit hat. Schnapp ihr notfalls abends die Fernbedienung weg, mach den Fernseher aus und bitte sie kurz zuzuhören.
    Dann sage ihr, dass du deinen Freund liebst und mit ihm zusammen sein willst. Du musst ihr klipp und klar sagen, dass sie nichts dagegen unternehmen kann und dass sie dir mit ihrem Verhalten weh tut. Immerhin musst du mit deinem Freund auskommen und eventuell dein Leben verbringen und nicht sie.
    Wenn sie auf diese Schnösel zu sprechen kommt, die sie so toll findet, dann sag ihr: Nimm du ihn dir doch, wenn du unbedingt so einen Langweiler haben willst.

    Im Notfall hilft auch eine ernstgemeinte Drohung mit Auszug. Wenn sie Angst davor hat dich wegen ihrem Verhalten zu verlieren hört sie vielleicht damit auf.
     
    #8
    Faulpelz, 23 September 2004
  9. Pure_Poison
    0
    NEIN, die kocht für uns, aber nicht für meinen Freund. Das mach schon immer ich, manchmal kauf ich die Sachen die ich dazu benötige ja auch von meinem Geld, dann kommt der Kommentar "schmeiß dein Geld doch gleich zum Fenster raus". Es kommt in äußersten äußersten selten Fällen vor, dass mein Freund was isst, was meine Mutter gekocht hat. Also.

    strange_girl
     
    #9
    Pure_Poison, 23 September 2004
  10. Chi-Chi
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte einen ähnlichen Fall mit meinem Vater....nur ich wusste nicht warum er meine Freundin nicht akzeptiert. Gut, es war bei weitem nicht so schlimm wie bei dir, außerdem üblichen gefrotzel über die Hessen nix, aber er hat auch nie ein Wort mit ihr geredet. Naja, nachdem wir dann 2 Jahre zusammen waren und sie aus dem Grund nicht mehr gerne zu mir gekommen ist, hab ich den Entschluss gefasst auszuziehen und mit der Freundin irgendwo zusammen ne Wohnung zu nehmen. Hatte das meiner Mutter nur kurz erwähnt und dann irgendwann der Familie mal eröffnet das ich jetzt ne Wohnung 40km weg gefunden hab und da einziehe und ob sie mir helfen beim Umzug.

    Und seit wir ausgezogen sind ist mein Vater KOMPLETT anders drauf gegenüber meiner Freundin, wieder mal keine Ahnung warum, aber wir sind beide froh darüber. Meine Freundin hat zwar immer noch zweifel (nach 2 Jahren auch kein Wunder) aber für mich ist die Situation jetzt deutlich besser geworden!

    Was das dir jetzt in deiner Situation hilft weiß ich auch net, aber vielleicht macht dir das die Hoffnung das sich sowas irgendwann auch mal irgendwie einränken lässt.....
     
    #10
    Chi-Chi, 23 September 2004
  11. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, mir gings mal ähnlich.. Als ich noch ne Fernbeziehung geführt hab, durfte mein Freund nur kommen wenn ich quasi drum "gebettelt" hab. Auch weil er nicht den Vorstellungen meiner Eltern entsprach (kurz, er war laut ihnen "einfach nicht der richtige für mich"). Das ganze hat sich inzwischen gebessert, weil sie gecheckt haben, dass er es wirklich ernst mit mir meint.
    Vielleicht zweifelt deine Mum auch daran und ist deshalb so komisch? Manchmal suchen sich auch die Eltern Ausreden, um nicht mit der Sprache heraus zu müssen..
    Bemüht sich dein Freund denn um deine Mutter, wenn er da ist? Weil ich denk das ist auch wichtig. Nicht dass er jetzt rumschleimen soll, aber mal n paar Gesprächsthemen anreissen schadet nie.
     
    #11
    Yana, 23 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blöde Gelabere meiner
Check77
Kummerkasten Forum
17 Januar 2016
42 Antworten
borussia1909
Kummerkasten Forum
3 Dezember 2015
13 Antworten