Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das "dritte erste mal" und wieder versagt

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von duddelmaster, 31 Januar 2009.

  1. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Moin. Ich wollte gestern mit meiner Freundin "nochmal sex" haben. Nachdem beim ersten mal er erst net steif geworden ist und wo er dann steif war ich direkt gekommen war. Beim zweiten er nicht steif geworden ist und gestern auch wieder nicht.

    Ich weis langsam nicht was ich machen soll. Ich versuche mich zu entspannen aber irgendwie wird er immer schlaff wenn es so weit ist. Beim Vorspiel ist er die ganze Zeit steif und kaum geht es ans Kondom anziehen wird er entweder schlaff wenn ich es an hab oder er wird vor dem anziehen so schlaff das es schon nicht mehr geht.

    Ich mein das wird ja nicht besser wenn das jetzt jedes mal passiert :kopfschue .

    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gehabt oder ein Tip für mich das es nicht nochmal passiert??
     
    #1
    duddelmaster, 31 Januar 2009
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    smile
    wie alt bist du und wie oft hattest du schon sex? :grin:

    als ich meine frau kennengelernt habe, war ich 32 und logischer weise hat mein willi damals die ersten male auch (seine arbeit) "versagt". :grin:

    ich halte das für völlig normal und denke das du dir da keine großen sorgen machen musst.
    mit der zeit gewöhnt sich dein schniedel auch dran ... ist weniger schüchtern und nervös und dann habt ihr beide auch mehr davon. ;-)

    es ist ja nicht ganz so normal und gewöhnlich, das man sich jemand anderem derart offen (hin)gibt und sicherlich ist sex auch etwas, was man lernt.

    letztlich hast du ja noch 2 gesunde hände und eine zunge um deine freundin ebenfalls glücklich zu machen.
    am besten veranstaltest du das aber VOR dem eigentlichen akt und irgendwie ist es da aber auch normal, das es dann auch mal zum schnellschuss kommt.
     
    #2
    User 38494, 31 Januar 2009
  3. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ich bin 19 und hatte außer den drei mal noch nie Sex :schuechte .

    Das komische ist ja das er nur beim Sex seinen Dienst versagt. Befriedigt sie mich so ist alle wunderbar und er streikt nicht.
    Das ist das komische...
     
    #3
    duddelmaster, 31 Januar 2009
  4. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich kenne das Problem mit den Kondomen und dass es nur beim GV nicht funktioniert auch, besonders beim ersten Mal. Ohne klappt es wunderbar. Vielleicht könnt Ihr ja die Verhütungsmethode wechseln?

    Hier mal etwas, dass ich in einen anderen Thread geschrieben hatte:

    1. Setz dich nicht selbst unter Druck. Geh lieber gleich davon aus, dass es nicht klappen wird, anstatt auf Teufel komm raus dir oder ihr etwas beweisen zu wollen. Dann kannst du nicht enttäuscht werden, sondern nur positiv überrascht.

    2. Wenn möglich und nur dann (Pille, Krankheiten ausgeschlossen) verzichtet auf Kondome. Die Unterbrechung fürs Aufziehen und alleine der Gedanke "So, jetzt ziehe ich das Kondom auf und werde Sex haben" können einen so nervös machen, dass nichts mehr geht.

    3. Du übernimmst die Führung (ja, richtig DU). Das hat es zumindest für mich viel einfacher gemacht, obwohl man sonst eher dazu tendiert zu sagen, dass der erfahrene Partner diese Rolle übernehmen soll. Aber wenn man selbst die Kontrolle hat, kann man alles viel besser den eigenen Bedürfnissen entsprechend lenken und im richtigen Moment loslegen, anstatt auf die Aktionen des Partners zu warten, was nur die Erwartungsängste schürt.

    4. Wenn du Sex haben willst, leg bloß nicht mit dem Ziel los Sex haben zu wollen. Das setzt dich nur wieder unter Druck. Verwöhn sie anderweitig und wenn du dann merkst "jetzt könnte es klappen", dann tu es einfach.
    Ich würde es z.B. so machen: Ihr kuschelt erst mal gemütlich und zieht euch aus. Dann massierst du sie schön und ausgiebig und gehst dazu über sie zu fingern oder oral zu befriedigen. Dadurch werdet ihr wahrscheinlich beide erregt. Wenn du währenddessen merkst, dass du jetzt vielleicht könntest, dann legst du dich einfach auf sie drauf und bringst deinen Penis schon mal in die richtige Position. Tja, und wenn er nun noch immer steif ist, dann führ ihn einfach ein. Ansonsten kannst du einfach dein Verwöhnprogramm fortsetzen.
    Ggf. und bei einer Massage sehr gut möglich, ist es beim ersten Mal vielleicht sogar von hinten einfacher, weil sie dich dann nicht beobachten kann, was einen nervös machen kann.

    5. Nimm das Ganze nicht so ernst. Ein wenig Humor kann Wunder wirken in solchen Situationen.
     
    #4
    User 31535, 31 Januar 2009
  5. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Das würde sie nicht wollen und ich eigentlich auch sehr ungern.

    Das tuhe ich schon. Er ist ja die ganze Zeit steif bis es dann so weit ist. Kommt also der Gedanke, ok jetzt ist sie bereit du kannst dir das Kondom anziehen ist es quasi rum. :ratlos:
     
    #5
    duddelmaster, 31 Januar 2009
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    nö, das ist nicht komisch sondern das normalste von der welt. ;-)

    du bist aufgeregt ... willst nix falsch machen ... machst dir gedanken ... und das alles ist eben hinderlich für deinen schniedel. :tongue:

    denken und sex haben wollen ist sowieso etwas, was wohl nicht funktioniert.

    glaub mir, das wird sich alles noch normalisieren.
    momentan ist das alles eben neuland für dich und mit der zeit wird das ganz normal funktionieren. :jaa:
     
    #6
    User 38494, 31 Januar 2009
  7. flocky_87
    flocky_87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey du!
    wie wärs denn, wenn ihr die Sache mit dem Kondom mal "übt"? D.h. das Kondom in euer Liebesspiel (das ja durchaus stattfindet wie du schreibst) mit einbaut ohne die Absicht miteinander zu schlafen? Also mal so spielerisch sich da drantasten... denn die mit dem Kondom und damit mit dem Sex verbundene Angst zu versagen könnte so Stück für Stück abgebaut werden.
    Sie könnte dich beispielsweise mit Oralsex verwöhnen (schmeckt mit Kondomen mit Geschmack teilweise ganz lustig :drool: )
    Und wenn er dann irgendwann auch im Kondom steif bleibt, einfach spontan und ohne viele Worte das mit dem Sex nochmal versuchen :tongue:
    Das scheint mir eine gute Methode zu sein. Hoffe ich konnte helfen... liebe Grüße und viel Glück!
     
    #7
    flocky_87, 31 Januar 2009
  8. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Tja, also genau so kannte ich das auch. Und mit Verzicht auf das Kondom war das Problem sofort gelöst. Was spricht denn für euch gegen die Pille? Vielleicht müsstet ihr die nur ein paar Monate benutzen, bis du dich an den Sex gewöhnt hast und es auch mit Gummis klappt. Ihr könntet dann ja auch versuchen Pille + Kondom zu verwenden, dann habt ihr doppelte Sicherheit und nur wenn es eben wieder gar nicht geht das Kondom weglassen -als Option.

    In dem anderen Thread wurde Viagra empfohlen, um vorübergehend gegen die Kopfsache anzugehen, die dann hoffentlich überwunden ist, wenn es erstmal geklappt hat.

    Oder du lässt dich von ihr oral verwöhnen, machst dabei schön die Augen zu und irgendwann zieht sie dir das Gummi über und setzt dich schwupps auf dich drauf, um dich zu reiten. Das geht dann hoffentlich so schnell, dass dein Kopf gar nicht die Chance bekommt dir die Sache zu vermiesen.
     
    #8
    User 31535, 31 Januar 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich finde die Idee mit dem Kondom in das Liebesspiel einbeziehen ohne gleich Sex haben zu wollen gut.
    Das was dir passiert, ist keine Seltenheit.
    Es ist sicherlich eine reine Kopfsache.
     
    #9
    xoxo, 31 Januar 2009
  10. DerFrauentyp82
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    Single
    Mach dir mal keinen STRESS

    Soweit ich mich erinnern kann :zwinker: war mein erste mal überhaupt absolute Bombe und ich hab war dabei wie ein Weltmeister. Die nächsten Male waren dann leider weniger gut und bis Heute will es einfach nicht mit jeder Frau so klappen "as wie ick wohl will".

    Wichtig ist das ihr eine entspannte Atmosphäre habt und wenn ihr zusammen seid wird sich das mit der Zeit auch legen. Diese vielzitierten Versagensängste sind meiner Meinung nach der gravierenste Grund dafür.

    Kommt Zeit kommt Rat - desto vertrauter ihr werdet, desoto besser wird es flutsche, da bin ich mir 100% sicher.

    Also lass die Gurke nicht hängen...:zwinker:
     
    #10
    DerFrauentyp82, 31 Januar 2009
  11. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Danke für eure vielen Tipps.

    Oral möchte sie mich nicht befriedigen.

    Und gegen die Pille spricht nichts, die nimmt sie ja schon seit mehreren Jahren.

    Anfangs, wo wir noch nicht unser erstes mal hatten, hat sie mich ja so befriedigt (mit Hand) und da haben wir auch ein Kondom genutzt und der Junior hatte nicht versagt.
     
    #11
    duddelmaster, 31 Januar 2009
  12. snoopy_sp
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    1
    Single
    Also bei mir war es mit meiner Freundin ganz genau so. Wir haben es sogar wochenlang probiert und er hat schlapp gemacht, sobald das Kondom drüber war.

    1. Das Problem hat sich erübrigt als wir einfach mal größere Kondome probiert haben. Also: Vielleicht größere Kondome?!?!?!?

    2. Scheinbar waren wir damals irgendwie zu müde (?!?!) um es zu tun. Wir habens dann abends probiert und es wollte nie. Wir haben dann ausgemacht, es am nächsten Morgen nochmal zu probieren und was soll ich sagen ... :engel: :grin:

    Hilft dir das weiter?
     
    #12
    snoopy_sp, 31 Januar 2009
  13. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ne das wird denke ich nix bringen. Er wird ja schon schlaff wenn ich es noch net mal ganz dran hab. Und er hat ja früher nie schlaff gemacht wo sie mich so befriedigt hat.

    Er ist ja wie schon gesagt am Anfang parat. Aber sobald es ans eingemachte geht geht er in Rente.
     
    #13
    duddelmaster, 31 Januar 2009
  14. User 35990
    User 35990 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    Wow schon ganze drei Mal versucht ;-). Mal im Ernst. Hab ein wenig Geduld. Wenn es so beim Liebesspiel auch mit Kondom klappt, liegt es wohl wirklich nur an der Aufregung. Mach dir da mal keinen Kopf. Bei meinem Schatz und mir hats auch ein wenig gedauert bis das mal alles so wollte wie es sollte.
    Genieß einfach erstmal das ganze drumherum und lass dir alle zeit die du brauchst. Wird schon werden nur unter Druck geht es eh net...
     
    #14
    User 35990, 1 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dritte erste mal
forfun20
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 August 2013
14 Antworten
baerchenrot
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2013
34 Antworten
Magda1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Mai 2012
9 Antworten
Test