Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das eigene Leben opfern?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von solarfighter, 31 März 2005.

  1. solarfighter
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    103
    53
    nicht angegeben
    Nach der Frage, ob ihr euer Leben für einen Freund riskieren würdet, kommt von mir folgende Steigerung:

    Würdest Du dein Leben, für das Leben einer anderen Person geben?
    Also definitiv und ohne Ausweg.
    Rahmenbedingungen:
    1.) Ein kann eine beliebige lebende oder historische Person deiner Wahl sein.
    2.) Nur diese Person würde von deiner Tat erfahren. (Also „Heldenverehrung“ ausgeschlossen.)

    Mehrfachabstimmung ist möglich.
     
    #1
    solarfighter, 31 März 2005
  2. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Kann ich nicht definitiv beantworten, denn in der Situation war ich glücklicherweise noch nie.
    Selbst wenn ich einmal in eine kommen sollte kann ich das nicht, denn wenn es dann eine positive Antwort gibt - kann ich die hier auch nicht mehr abgeben.
     
    #2
    Lt. Cmdr. Data, 31 März 2005
  3. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    Hmm, schwere Frage.

    Würde es wahrscheinlich für meine große Liebe opfern.
    Oder wenn ich 100 damit retten kann.
     
    #3
    killerzelle, 31 März 2005
  4. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Nein ich würde mein Leben nicht für irgendjemanden opfern.

    Und langsam frage ich mich hier auch wieso hier so alle "ja", "ich" und "hier" schreien. Ich glaube doch kaum das sowas alle schreien wenn ein Einbrecher mit ner Pistole dasteht und fragt wen er umbringen soll.
     
    #4
    mhel, 31 März 2005
  5. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Diese Fragen sind irgendwie sinnlos. Man kreuzt zwar JA an, aber würde man das im Ernstfall auch tun? Ich könnte mir vorstellen, mein Leben zu opfern, wenns denn wirklich helfen würde. Dafür müsste ich diese Person aber fast mehr lieben als mich selbst. Aber naja, in diese Situation kommt man doch eh nicht. Hoffe ich jedenfalls.
     
    #5
    MoonaLisa, 31 März 2005
  6. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Hm also ganz ehrlich gesagt: Nein !
    Ich glaube, es ist nicht zu egoistisch, wenn ich sage "Ja er/sie lebt zwar, aber was habe ich davon, wenn ich tot bin?"
    Und wenn ich wirklich entscheiden müsste, würde ich wohl sagenr:
    "Lieber du als ich." Im schlimmsten Fall hab ich n schlechtes Gewissen und und leide mein Leben lang darunter, aber erstens: Kann man sowas behandeln und zweitens: kann es mir zeigen, wie lebenswert das Leben ist, und ich werde ein besserer Mensch oder was auch immer.
    Sorry, aber mein Leben ist mir zuviel wert, als es für irgendwen zu opfern, das ist das, was ich jetzt pauschal sagen würde. Im bin zu jung um zu sterben :grin:
    Und historische Person ? was soll das heissen. da habe ich noch weniger Bezug als zu Freunden oder Familie, also warum sollte ich das tun ?
     
    #6
    Lenny85, 31 März 2005
  7. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Also ich kann mir die Situation einfach nicht vorstellen.
    Oder denkst du an den Fall wo irgendein Bösewicht ein Spiel mit mir und einem geliebten Menschen treibt?
    So theoretisch würde ich auch eher sagen "NEIN", besonders da ich noch nicht mal 20 bin.....

    Aber ohne Zeit zu Überlegen könnte es mir schon passieren, mein Leben zu opfern um jemanden zu retten. Ober eher mein Leben "zu riskieren", einfach so spontan.
     
    #7
    simon1986, 31 März 2005
  8. Shad-afk
    Shad-afk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    ich weis es nicht, ganz ehrlich ich hab nicht die geringste ahnung ...
    ich nehme mal an wohl eher nicht ...
     
    #8
    Shad-afk, 31 März 2005
  9. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Nein, definitiv nicht.
     
    #9
    MooonLight, 31 März 2005
  10. 123hefeweiz
    0
    Nope, definitiv nicht. Mein Arsch ist mir näher als jeder andere...

    Gruß
    hefe
     
    #10
    123hefeweiz, 31 März 2005
  11. sanhic
    sanhic (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Nein, auf keinen Fall.

    Zumindest nicht für eine historische Person zu der ich kein Verhältnis habe.
    Warum sollte ich das tun?

    Anders sieht das vielleicht aus, wenn ich eigene Kinder habe. Das kann ich aber jetzt nicht sagen.
     
    #11
    sanhic, 31 März 2005
  12. User 18168
    User 18168 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.725
    348
    1.755
    nicht angegeben
    nein.. für niemanden
     
    #12
    User 18168, 31 März 2005
  13. Thomaxx
    Gast
    0
    och, doch, könnt ich mir schon vorstellen....vllt. ist das ja der beschissene Sinn meines Lebens.... :grrr:
     
    #13
    Thomaxx, 31 März 2005
  14. Fruechtchen
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich wuerd mich fuer meinen Bruder opfern. Aber sonst, weiss nicht ...
     
    #14
    Fruechtchen, 31 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eigene Leben opfern
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
4 November 2015
48 Antworten
Lt. Cmdr. Data
Umfrage-Forum Forum
1 April 2005
28 Antworten
Test